defekte V5 5500 - es gibt Neuigkeiten! (ehem. "V5 5000 Speicher defekt")

  • JA, es kommt noch drauf an! :rolleyes:


    Ich glaub mein Moped is nicht sehenswert, so wies jetz noch aussieht....außerdem wär das Off-Topic. :D ...Aber es läuft...


    EDIT: Ich kann das ja später mal posten, wenns irgendwann mal fertig sein sollte (vorm Winter nicht mehr)

  • Hi Leute!


    Nach so langer Zeit - man glaubt es kaum - gibt es GUTE NACHRICHTEN! :]


    Ich hab mich lange nicht an die Voodoo5 (ja, ich hab sie immernoch) rangetraut, bis ich vor kurzem dachte: Ach was solls, ich steck das Ding jetz einfach ma rein und schau was passiert.... Also raus mit der Voodoo3, Festplatte rausgenommen und rein mit der Voodoo5.


    Hier ist das Ungetüm, was schon jahrelang bei mir einstaubt (die Defekte sind auf der Unterseite):


    [Blocked Image: http://img514.imageshack.us/img514/6200/vorher11024am1.th.jpg]


    Die Spulen sind immernoch gebrochen, aber aufgerichtet. Sie sollten kein Problem darstellen...


    Und dieses Bild bot sie mir:


    [Blocked Image: http://img402.imageshack.us/img402/8332/vorher4800zi5.th.jpg][Blocked Image: http://img165.imageshack.us/img165/6123/vorher5800tp3.th.jpg]


    Hmmm...na gut. Im ersten Bild könnte man denken, ein Chip arbeitet nicht korrekt. Aber im zweiten?...
    Schließlich hab ich mir doch sogar die defekte V3 PCI von Rolo01 aufgehoben. Auch wenns lang her ist...DANKE nochmal für den Teilespender, hat mir sehr weitergeholfen.
    Ok, mit schlechten Erwartungen steckte ich die V5 in den Rechner. Ich hab vorher noch nie SMD gelötet und hab bezweifelt, dass die übertragenen Teile (3 SMD-Kondensatoren, 1 SMD-Widerstand) noch funktionieren... Ich hab extra den Bildschirm vor dem Anschalten des Rechners warmlaufen lassen und war zu 90% sicher, dass wieder der gleiche Müll erscheint, aber seht selbst:


    [Blocked Image: http://img368.imageshack.us/img368/9728/initdc2.th.jpg][Blocked Image: http://img174.imageshack.us/img174/6306/biosgf1.th.jpg]


    WOW...ich dacht ich seh nicht richtig...halb 5 am Morgen, total im A**** guck ich auf den Bildschirm und traue meinen Augen kaum! :D
    Ausgemacht, Festplatte rein, Win2k hochgefahren, Treiber drauf, Glide-Spiel (Supreme Snowboarding) drauf und TEEESTEN. :hrr:
    In Windows gibts garkeine Probleme, alles perfekt dargestellt, aber beim Starten von Supreme Snowboarding blieb der Rechner hängen und zeigte das hier an:


    [Blocked Image: http://img223.imageshack.us/img223/3082/glidepo6.th.jpg]


    Ok, erstmal schlafen gehen, bis jetzt wars doch schon ein super Erfolg!


    Heute aufgestanden und gleich die Voodoo im Kopf :bonk: stürzte ich mich an den Rechner...DX8.1b installiert (bisher war DX7 drauf). Ich kann machen was ich will...sobald die V5 zu rendern beginnen will, bieten sich mir die abgefahrensten Muster mit dem gleichen Resultat...Rechner bleibt hängen... Ich nehme an, dass nun der Speicher das Problem verursacht.


    Ich will mich nun mal an den Speicher setzen. An den Tipp von OutOfRange mit dem Freisetzen der Beinchen hab ich auch schon gedacht. Aber wie weit kann ich die Oberfläche des RAMs ankratzen? Mit dem Dremel mach ich das lieber nicht :D. Ich würd es mit etwas Spitzen vorsichtig wegkratzen...nur die Frage, wie weit darf ich?


    Ich bin so kurz davor...das muss zuende geführt werden!

  • einfach mal für n paar Minuten in n Backofen legen
    hilf öfter mal wunder wenn BGA Chips lose sind



    VoodooAlert IRC Channel



    Und hier noch ein blöder Spruch den nicht jeder sehen kann.
    :spitze: Anscheinend ist es ja mittlerweile modern, Schriftfarben zu nutzen die man nur in einem der beiden Designs sehen kann :spitze:

  • Hi Exxe,


    das Problem ist nicht nur, dass die Beinchen nicht festgelötet sind. Sie sind am Chip weggebrochen (steht glaub auf der 1. Seite). Deswegen die Idee mit dem Freikratzen. Wenn ich nur Etwas fläche hätte, könnt ich vielleicht was mit Kupferdrähtchen machen...

  • die bilder von 2003 gibts net mehr.....
    bin auch nur mal sehr schnell drüber geflogen


    so schlimm sehn die coils (spulen) doch gar nicht aus
    hab schon karten gesehen wo oben drauf der deckel fehlt
    z.B. hier bei dieser karte



    VoodooAlert IRC Channel



    Und hier noch ein blöder Spruch den nicht jeder sehen kann.
    :spitze: Anscheinend ist es ja mittlerweile modern, Schriftfarben zu nutzen die man nur in einem der beiden Designs sehen kann :spitze:

    Edited once, last by Exxe ().

  • böse
    sieht aus als würde noch n kleines stück vom Plastik fehlen


    da musst wirklich gut löten können



    VoodooAlert IRC Channel



    Und hier noch ein blöder Spruch den nicht jeder sehen kann.
    :spitze: Anscheinend ist es ja mittlerweile modern, Schriftfarben zu nutzen die man nur in einem der beiden Designs sehen kann :spitze:

  • meinst du mich?
    nee
    is auch nicht meine v5 :rolleyes:



    VoodooAlert IRC Channel



    Und hier noch ein blöder Spruch den nicht jeder sehen kann.
    :spitze: Anscheinend ist es ja mittlerweile modern, Schriftfarben zu nutzen die man nur in einem der beiden Designs sehen kann :spitze:

  • Ich würde sie dir abkaufen:D Brauche einen Organspender...Aber wenn du zu sehr daran hängst kann ich dir mit RAM-Chips aushelfen. Hab Toshiba und Hyndai vorrätig da. Wieviel würdest du benötigen?


    E: Glaube es ist Toshiba Speicher auf der Karte verbaut oder? Das Bild ist verschwommen.

  • masterj85: Du musst doch hoffentlich keine andere 3dfx - Karte dafür schlachten? Ich hab' doch noch diese defekten Hercules Kyro II Karten mit passenden SD-RAMs, mit deren Hilfe ich eine 64MB Voodoo4 4800 bauen will... natürlich viel zu viele von denen.;)
    Hensch: Beeindruckend, dass Du dieses Thema nach über drei Jahren noch sinnvoll fortführst! :respekt:

  • SK1:
    Danke! :] Auch wenn es einigen hier sinnlos erscheinen mag. Ich finde trotzdem, dass da ein riesiges Erfolgserlebnis dahintersteckt, wenn man so gute Ergebnisse sieht. Für andere mags der ganz normale Alltag sein. Ich bin aber nur ein Durchschnitts-Löter, der vielleicht mal ne Schaltung auf Lochraster zusammenbaut. So feine Sachen sind mir bisher fremd und es motiviert ungemein, wenn man direkt das Resultat sieht! :spitze:


    masterj85:
    Ja, es ist Toshiba-RAM. Ich trenn mich zwar ungern von der Voodoo, aber ich glaube, dass ich mit Können und Technik beim RAM an der Grenze angelangt bin. Ich hatte sie mir damals bewusst defekt zugelegt, in der Hoffnung an eine günstigere V5 5500 zu gelangen. Schien aber keine gute Idee gewesen zu sein.
    Chips oder eine defekte V5 in der Vitrine nützen mir leider auch nichts zum Spielen. Wenn ich eine Voodoo habe, muss die auch im Rechner schwitzen :D.
    Wegschmeißen ist allerdings das Letzte, was ich damit tun werde. Wenn sie Ersatzteile spendet, dient es wenigstens der Erhaltung anderer.


    Kannst dich ja mal per PM bei mir melden. Allerdings hatte schon vorher jemand Interesse angemeldet, aber noch nicht geantwortet. Ich kann also für nichts garantieren...


    Von einem Tausch mit Wertausgleich gegen eine funktionierende V5 in gutem Zustand wäre ich auch nicht abgeneigt. Ich lege keinen Wert auf OVP oder Originalzubehör. Meldet euch einfach. Einzige Bedingung ist, dass die Voodoo einem guten Zweck dient.


    Fast hätt ichs vergessen. Die zerfetzte Voodoo3 PCI hab ich auch noch. Vielleicht braucht jemand Teile? :D Die GPU ist zerrissen, einige SMD-Teile Fehlen, aber sonst alles vorhanden, außer der Kühler.

  • Mein letzter Test war der Betrieb im Single-Chip-Modus. Es hat funktionert! :D


    Da ich meine allseits bewährte Voodoo3 dann lieber doch einer halb defekten Voodoo5 vorziehe, ist die V5 nun verkauft.


    Ich habe alles getan, was ich konnte. Zu einer vollwertigen Karte hätte ich sie mit meinen Mitteln nie wieder machen können. Von daher denke ich, dass es nun das beste war, mich davon zu trennen...


    Danke an alle, die geholfen haben!

  • Hensch...


    Falls Du keine findest, sprich mich an. Ich habe eine in gute Zockerhände abzugeben. Die Funzt richtig gut.


    Wenn Du mehr wissen möchtest, oder Bilder sehen, alles kein Problem.


    Viele Grüße
    -Backfire-