Win 2000 oder XP?

  • Hallo!
    Es ist mal wider an der zeit meinen PC neu zu installieren. Nun meine frage: Soll ich 2000 oder XP Pro nehmen (habe beides original). Wie ist das mit der Zwangregistrirung? Was darf man austauschen bevor man neu installiert? Stabilität? Recourssen?

  • Also ich würde zu 2k greifen!
    1. Es hat kaum Spyware. 2. Es verbraucht bei weitem nicht so viel Systemresourcen.


    Nachteil, 1. Spiele laufen erst ab SP3 richtig flüssig. 2. M$ stellt den Support für 2k höchstwahrscheinlich ende diesen Jahres ein.

    System
    [Blocked Image: http://mitglied.lycos.de/ich456/3dfx.gif
    Voodoo1|VoodooRushTV out|3x Voodoo²(1xdefekt) alle 3 OVP|Voodoo BansheePCI(Creative 3d Blaster Banshee),BansheeAGP(ElsaVictory2 und Maxi Gamer Phoenix)|Voodoo3 1000 AGP SGRAM|Voodoo3 2000 AGP|Voodoo3 3000 AGP TV OUT|Voodoo3 3000 PCI SGRAM OVP|Voodoo3 3500TV|Voodoo4 4500TV (EK4)|Voodoo4 4500 PCI (OVP)|Voodoo4 4500 AGP OVP|2x Voodoo5 5500AGP(1x OVP)|Voodoo TV FM

  • Beide Systeme haben ihre Macken!!


    Kann ein Lied davon singen: Privat Win2000 / Büro WinXPPro



    Wenn Du mit Win2000 zufrieden bist, dann würd ich bei diesem System bleiben! Oder sind die Macken in Win2000 so schlimm, das Du nach WinXP wechseln möchtest?


    Für Windows2000 sprechen die Anzahl der ServicePacks. Es sind einfach mehr Fehler schon behoben worden.


    ...Trotzdem findet man immer noch neue :mauer:


    Da spricht für die Qualität von Microsoft-Produkten 8)

  • Die Servicepacks sind ja für 2k sowieso Pflicht - ich würde gar nicht daran denken die nicht aufzuspielen - wieso auch?


    Trotzdem, meine PCs laufen alle mit XP Professional; bei älteren PCs kann ma ja sämtliche Effekte abstellen, das bringt schonmal einiges an Performance - nur Arbeitsspeicher braucht es ohne Ende....

  • Quote

    Original von Altes-Kamel
    win 2k find ich persönlich besser :D
    hab sp 3 und es ist mir erst 5mal abgestürtzt in nem halben jahr :respekt:
    win xp damals hat mich an die 98er zeiten erinnert :evil:
    jeden tag mal hängengeblieben


    Dann musst aber auch du Misst gebaut haben, du kannst mir nicht erzählen, dass XP jeden Tag abstürzt.


    Die einzigen Bluescreens, die ich von XP kenne, sind Fehler an zu hoch übertaktetem RAM oder durch sonstige Tuningmaßnahmen.

  • Naja, vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen:wenn ich in I-net oder auf dem Desktop etwas anklicke, dauert das 3 sekunden bis es angenommen wird so jedes 3.te mal). In den 3 Sekunden kann ich die Maus bewegen aber nirgendwo draufklicken. der PC läuft aber bei spielen ganz normal. Was kann das sein? Ich glaube das ist, seitdem ich so einen neuen Sicherheitspatch draufgemacht habe, den man nicht de-installieren kann. Und bei windows update kann ich den immer wieder installieren? ?( , auch wenn ich das schon 3 mal gemacht habe und im Protokoll steht!

  • Also....


    Meiner Meinung kommt es auf den Rechner an...
    aber im Allgemeinen hat Windows XP eine bessere Speicherverwaltung, und man kann Dienste raushauen das es weniger Speicher frisst als 2k, aber ich benutze mom auch 2k weil es mit meinem nforce 2 besser läuft...


    Auf meinem K7S5A mit dem Duron und V55k läuft WinXP und 98 sehr gut... austesten... benchmarken... :)

    [PC #01]


    Asus A7N8X (nForce 2 400)
    AMD Athlon XP 2500+
    512 MB DDR 2700 Infineon
    GeForce 2 MX 400 (Temporär :P)
    Creative Audigy 2 ZS


    [PC #02]


    Elitegroup K7S5A (OC-Bios)
    Duron 1200@1400 MHz
    256 MB DDR-RAM
    Voodoo 5 5500
    Soundblaster Live! 1024

  • moin


    ich sage win2k! win xp is zwar schneller und bunter aber das wars auch schon!


    das liebe ich an meinem win2k:


    - keine spyware
    - installieren, sp3 drauf, läuft!
    - läuft schnell
    - is mir noch nie abgeschmiert
    - ich muss nich wie bei xp nach 1/4jahr formatieren, sondern erst nach 1-2Jahren!

  • Quote

    Original von Altes-Kamel
    bei winxp hatte ich keinen mist gebaut aber es war bei mir zumindest ohne sp 1 ziemlich instabil und ich konnte sp1 nicht installieren ka wieso :mauer:


    Ja, das ist dann schon ärgerlich....


    Aber wenn ich ein OS empfehlen, gehe ich logischerweise davon aus, dass derjenige dann auch alle Servicepacks und Updates installiert - es hat schon einen Grund warum bei manchen XP einwandfrei läuft und bei anderen , trotz guter Hardware, eben nicht ;)