Mainboard für Voodoo

  • So das Problem kennen ja einige (viele)....
    also:
    neue Mainboards benutzen ja 1,5Volt aber unsere lieben Voodoo´s fressen noch 3,3Volt (diese Könige wollen halt nicht mit nem Fraß gestopft werden :D )


    da hab ich doch da dann mal ASUS angerufen und mich erkundigt...


    da sagte man mir, daß man ohne Proobleme die 3,3V in das neue Mainboard reinstecken darf und es da auch zu keine Probleme kommen sollte 8)


    nu mal Frage stimmt das??? ?(
    (Der beim Support faselte da was mit gewissen Kerben [AGP-Slot und Grakas - 1,5V andere Kerbe als 3,3V] und sich da die Karte schon den richtigen Schub nimmt und sich das Mainboard automatisch einstellt)

    :respekt: @ 3Dfx
    3dfx und ATi ownez und Matrox :P


    3dfx Sachen übrig? PN an mich! You wanna get rid of your 3dfx stuff? Write me a PN (private message)!


    AAlchemySX System mit Tyan Serverboard und 2 PIIIs

  • Der Typ vom Support hat nur teilweise Recht.


    Die Voodoos die nur 3,3Volt wollen haben auch nur eine Kerbe im AGP-Stecker.


    Nur die Voodoo4 und einige Voodoo5-5000-Prototypen haben ein 1,5-Volt kompatibles Design.


    Und prinzipiell stimmt das, daß sich das Board drauf einstellt. Aber Du wirst es nicht schaffen, eine Voodoo5 in ein neues Board einzustecken, weil da das Problem mit den Kerben ist.


    Also die Voodoos funktionieren wahrscheinlich in jedem Board wo man sie reinstecken kann. Nur kannst Du in die meisten neuen Boards die Voodoos nicht mal mehr einstecken weil der Stecker nicht passt.


    Andererseits kann man auch eine Matrox Parhelia und manche Versionen der 9800XT nicht in alte Boards einstecken. Bei denen is es ähnlich wie bei den Voodoos, nur eben, daß die NUR in neue AGP4x-Slots passen.



    cu


    cu

  • Also musst du dich mit der Voodoo4 begnügen oder ne Voodoo 5 PCI nehmen.

    1: XP2600+ @ 2300Mhz, Asus A7N8X-Deluxe, 2x 512MB Twinmos PC500, MSI FX5700 Ultra 128MB @ 550/1000, Raid 0
    2: XP2500+ @ XP3200+, Asus A7V600-X, 512MB Kingston, Asus V9560 256MB RAM @ 366/600, Raid 0
    3: Athlon Thunderbird Slot A 1000, MSI MS-6191 (µATX), 512MB RAM PC100 cl2, Riva TNT Pro,
    Fil4l DHCP+Router:AMD K6 233, 64MB SDRAM cl2 , LAN 100Mbit, Compact Flash 16MB mit IDE-Adapter.

  • @voodoo³ so is es auch wieder nicht es gibt z.b KT333 Boards da funzen voodoo's (Sojo Dragon z.b) andere aber gehen nich da sie nur 1.5v liefern (MSI k3 Master z.b) also reinstecken und gut is nicht ;)

  • @ McKlass


    Ok, das wusste ich nicht. Aber des is ja auch bescheuert einen KombiAGP2x/4x-Slot zu einzubauen, und dann ausschließlich 1,5 Volt zu haben. Dann kann ich ja des AGP2x gleich weglassen...



    cu

  • Das ligt an den verschieden Northbridges des KT333 manche haben die des KT400 (KT3 Master) andere jedoch die unwesendlich ältere KT333 Bridge(Sojo).

  • hm...
    weis da jemand auch ein Board von ASUS?? :D


    oder schreibt halt die "kompatiblen" von anderen Firmen... :rolleyes:



    noch zu den neuen Mainboards...
    also Board suchen und ne olle 3,3V versuchen in ein MamaBrettl reinzubekommen wenn das geht dann alles paletti oder nich :gadget:

    :respekt: @ 3Dfx
    3dfx und ATi ownez und Matrox :P


    3dfx Sachen übrig? PN an mich! You wanna get rid of your 3dfx stuff? Write me a PN (private message)!


    AAlchemySX System mit Tyan Serverboard und 2 PIIIs

  • 1. Ausprobieren, ob die Karte ohne übermäßigen Kraftaufwand in den AGP passt ;)
    2. Ausprobieren, ob der PC die Karte auch frisst. Also quasi, ob das Board mit der Karte anspringt. Weil es ja anscheinend auch Boards gibt, wo die Voodoos reinpassen, wo es aber trotzdem nicht funktioniert.

  • jedes Board, das den entsprechenden AGP-Slot hat, unterstützt auch die V5.

    1: XP2600+ @ 2300Mhz, Asus A7N8X-Deluxe, 2x 512MB Twinmos PC500, MSI FX5700 Ultra 128MB @ 550/1000, Raid 0
    2: XP2500+ @ XP3200+, Asus A7V600-X, 512MB Kingston, Asus V9560 256MB RAM @ 366/600, Raid 0
    3: Athlon Thunderbird Slot A 1000, MSI MS-6191 (µATX), 512MB RAM PC100 cl2, Riva TNT Pro,
    Fil4l DHCP+Router:AMD K6 233, 64MB SDRAM cl2 , LAN 100Mbit, Compact Flash 16MB mit IDE-Adapter.


  • Also das stimt schon, ich habe ein Asus board und als ich es gekauft habe wuste ich nicht das meine Voodoo3 garnicht reinpast, das stet auch im Handbuch des Boards das eben AGP×2 Karten nichr reinpasen, wegen der anderen anordnung der kerben, den das Board unterschtutz nur AGP×4

  • Voodoo's funzen auf allen Athlon Boards bis zum KT333.Ab den KT333 mit der neuen northbridge des KT400 laufen sie NICHT mehr!!
    Einige Chipsätze auf P4 Basis die laufen sind die SiS7** Chipsätze aber auch nicht alle Boardhersteller unterstützen diese Feature.

  • Quote

    Original von McKlass
    Voodoo's funzen auf allen Athlon Boards bis zum KT333.Ab den KT333 mit der neuen northbridge des KT400 laufen sie NICHT mehr!!


    Sag halt einfach, dass es ab KT333A nicht mehr geht ;)

  • Quote

    Original von McKlass
    Ab den KT333 mit der neuen northbridge des KT400 laufen sie NICHT mehr!!


    @ Mc Klass:


    Kann es sein, dass Du da North- und Southbridge verwechselst? ?( Ein KT333 mit KT400 NB wäre doch ein KT400...

    Athlon 64 X2 6000
    8GB G-Skill F2-6400CL5-4GBPQ
    Asus M2 Crosshair
    Leadtek PX8800GT GTB SLi

    Edited 2 times, last by LordChaos80 ().

  • es gibt auch gute boards mit KT133A die XPs bis 2400+ (glaub ich) unterstützen. haben halt nur SDRAM, aber wenn man sowieso noch SDs über hat, finde ich, reicht das auch.

  • Ich denke mal das es egal ist von welchen firma das mainboard komt es muss nur der pasende chip drauf sein mit welchen man eine voodoo betreiben kann