Nano-ITX Board von Via (12cmx12cm)

  • Moin

    Was sagt ihr dazu? :D

    http://www.viaembedded.com/product/epia_N…therboardId=221

    Das Board produziert aus 12V die 3,3V und5V Schiene selbst. Somit is es perfekt für ne Autobatterie. Auch der niedriger verbrauch spricht dafür. Leistungmässig solls für DVDs reichen. MP3 sind dann ja auch kein Problem.
    Dazu braucht mann eigentlich nur noch Ram, Platte und nen 7" TFT und dann rein ins Auto damit :respekt:
    Kennt jemand eigentlich irgend eine mini Tastatur für?

    Nie wieder Probleme mit zum Tackt springenden CD´s.
    Die Festplatte müsste mann natürlich richtig stosssicher verbauen. Jede Strassenunebenheit könnte der Festplatte ja zum Verhängnis werden.

    MfG John

    Easy ride, easy GO

  • Quote

    Original von John

    Die Festplatte müsste mann natürlich richtig stosssicher verbauen. Jede Strassenunebenheit könnte der Festplatte ja zum Verhängnis werden.

    Für das Problem gibt es ja Flash-speicher. Etwas teurer, aber es gibt keine Probleme bei Strassenunebenheiten.

  • Warum nicht gleich ein Notebook? Das Teil hat doch keine leistung, also ich finde, dass die Barebones schon klein genug sind. Und um Dvd's oder MP3's abzuspielen, reciht ein mobiler DVD Spieler!

  • Also ich find das Format geil...
    Mit nem kleinen NT, ner 2,5"-HDD und nem passenden Gehäuse könnte man sich damit so nen 12*12-Gehäuse machen, was bestimmt geil aussähe...
    Die Laufwerke wären dann extern, aber wenn man eh nur im Internet surfen, MP3s und DVDs gucken will, sollte das ja wohl ganz gut hinhaun...

  • Quote

    Original von KleinerFreak
    Also ich find das Format geil...
    Mit nem kleinen NT, ner 2,5"-HDD und nem passenden Gehäuse könnte man sich damit so nen 12*12-Gehäuse machen, was bestimmt geil aussähe...
    Die Laufwerke wären dann extern, aber wenn man eh nur im Internet surfen, MP3s und DVDs gucken will, sollte das ja wohl ganz gut hinhaun...

    Wozu NT? Das Mainboard läuft meines Wissens doch eh mit nem externen Netzteil, ist eh viel praktischer.

    Im Gehäuse müssen also nur ~500MB CF Karte, Ram und ein DVD-Laufwerk sein und schon hat man nen guten DVD Player oder ne TV Sharing Station :D

  • Auto hat bei laufenden Motor 14 Volt...Ob das Mobo das verträgt.

    1: XP2600+ @ 2300Mhz, Asus A7N8X-Deluxe, 2x 512MB Twinmos PC500, MSI FX5700 Ultra 128MB @ 550/1000, Raid 0
    2: XP2500+ @ XP3200+, Asus A7V600-X, 512MB Kingston, Asus V9560 256MB RAM @ 366/600, Raid 0
    3: Athlon Thunderbird Slot A 1000, MSI MS-6191 (µATX), 512MB RAM PC100 cl2, Riva TNT Pro,
    Fil4l DHCP+Router:AMD K6 233, 64MB SDRAM cl2 , LAN 100Mbit, Compact Flash 16MB mit IDE-Adapter.

    Edited once, last by Ascona (April 2, 2004 at 6:08 PM).

  • Eben
    12V liesse sich gut mit nem Transi ner Diode und nem Wiederstand lösen. Dann sollte nix schief gehen.
    Jedenfalls hab ich auch noch irgendwo was gelesen das schon fertige PCs fürs Auto geplant werden. kleiner TFT, DVD laufwerk und mp3 kompatibel sowieso. aber so gross wien normales Din radio.
    Mir gehen diese Blöden mp3 PLayer und CD radios auf Sack. Ich hab aktuell ne Röhre mit nem 300W rms 12"er und da geht wegem bass oft nix. Jeder Basschlag führt ne totenstille hervor. Soviel zum Thema Redstar Radios.
    Wie sich Sony&Co. da schlägt weis ich jetzt nicht mal sehen.

    Wenn dann richtig dacht ich mir und dacht auch an so spielereien wie Infrarot cam etc. :D das Display darf dann in die Sonnenblende rein.

    oder wir lassen uns überraschen ob der geplante fertig-auto-pc was taugt, nur was es kosten wird, will ich besser nicht wissen :D .

    Easy ride, easy GO

  • Quote

    Original von John
    Soviel zum Thema Redstar Radios.
    Wie sich Sony&Co. da schlägt weis ich jetzt nicht mal sehen.

    Redstar kannst du vollkommen vergessen, ist der letzte müll :tongue:
    sony sind auch net so der brüller, zwei meiner kumpels haben sony radios und nach nem halben jahr haben sie die CDs schon teilweise nur noch mies abgespielt :rolleyes:
    ich hab pioneer und des teil ist wirklich klasse. ist ca 5 jahre alt und geht wie am ersten tag ;)

  • Ich sag nur: PC im PC 8)

    ;)

    Ich freue mich sehr drauf. Zudem ich Barebones irgendwie total schei**e finde :D

    Ausserdem kannste des Barebone net lüfterlos betreiben (Eden ist passiv ;)) und ist kleiner als ein Notebook. Dazu noch ein Slimline DVD-LW...

    TRADEMARK INFORMATION
    3DFX, 3DFX INTERACTIVE, the 3dfx Logo, STB, STB Systems and Design, the STB Logo, VOODOO, VOODOO GRAPHICS, Glide, M-BUFFER, T-BUFFER are registered trademarks or trademarks of NVIDIA Corporation in the United States and/or other countries.

    Mein System (mit Final-Update =))

  • Quote

    Original von John
    Soviel zum Thema Redstar Radios.
    Wie sich Sony&Co. da schlägt weis ich jetzt nicht mal sehen.

    .

    Ich hab einen 6 Jahre alten Blaupunkt. Springt nicht, zickt nicht, funzt wunderbar. Zum Thema Redstar: Ein Kumpel von mir hatte sowas ungefähr 3 Tage lang. Dann war der Laser kaputt. Nach einer Liefer/Austauschzeit von etwa 4 Wochen hat er dann einen neuen bekommen. Wieder etwa 3 Tage und der war kaputt. Lol!

    cu

    It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.