euer fahrbarer untersatz....

  • Öhm ist soweit original (wieder). Aufgeschäumtes schwarzes Armaturenbrett mit Chromkeder, Sitze und Sitzbank mit Karomuster Grau in Grau und jeweils einen roten "GTi Streifen", 4 Speichen Lederlenkrad, Türpappen Grau mit jeweils einem Roten Streifen, A,B und C Säulen in Schwarz. An der C Säule ist ne Nase abgebrochen, die habe ich erstmal ausgebaut und durch beige ersetzt bis ich die Mal repariere.

    Ansonsten halt Tacho mit DZM.

    Der Dachhimmel leider in Beige, aber ist original so.

    Edit.

    So, nur mit schwarzen Teppich und die Sitze sind hinten und unten mit schwarzen Kunstleder eingespannt.

  • Das erzähl mal Greta, der Klimajungfer.

    Mach ick....wenn ich bei 200 (zweihundert) gepflegt den Tempomat reinknalle.......:topmodel:

    Permanent aufgebaut:
    A7V133, Athlon 1,4GHz, 512MB, GeForce3 Ti200 128MB, SB Live! X-Gamer
    Für die LAN:
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, GeForce2 GTS 32MB, 2x Monster II 12M, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, GeForce2 GTS 32MB, 2x Monster II 12M, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB Live!

  • Habe mir neben meinen Alltagswagen Opel Insignia A facelift und 230 PS noch einen Toyota Supra MK4 mit 630PS gekauft.

    Ich suche gerade nach einem Cam Kit fuer meinen Camaro. Mit neuem camshaft und anderem ECU tune kommen so knapp 500ps und knapp unter 700NM auf die Hinterreifen. Wenn ich etwas mehr ausgeben will gibt es ein Supercharger kit, das bringt dann knapp 600ps und 800NM auf die Hinterreifen. Aber dann muss ich auch andere Motorenteile und Getriebeteile aendern.

  • Habe mir neben meinen Alltagswagen Opel Insignia A facelift und 230 PS noch einen Toyota Supra MK4 mit 630PS gekauft.

    Ich suche gerade nach einem Cam Kit fuer meinen Camaro. Mit neuem camshaft und anderem ECU tune kommen so knapp 500ps und knapp unter 700NM auf die Hinterreifen. Wenn ich etwas mehr ausgeben will gibt es ein Supercharger kit, das bringt dann knapp 600ps und 800NM auf die Hinterreifen. Aber dann muss ich auch andere Motorenteile und Getriebeteile aendern.

    Ich habe meinen jetzt so mit 630PS gekauft, aber ein Freund von mir bereitet ihn jetzt noch hübsch auf und der Motor wird auch noch ein wenig eingestellt. Können später mehr PS sein. Er hat eine Supra mit 800PS. Wenn der Turbo Dampf ablässt, dann knallt es so richtig ordentlich.

  • Einen Golf 2 habe ich auch noch. Fire and Ice GTI 16V.

    Muss ich mich mal mit beschäftigen, steht seit einigen Jahren.

    Golf 2 ist aber ein geiles Auto :)

  • Ich schick dir meine Addresse, du brauchst den sicher nicht mehr:spitze:

    Ich habe an meinem heute die Zündung eingestellt, nachdem ich die Zündverstellung in Ordnung gebracht habe, jetzt zieht die Karre richtig gut, die 90PS vom RP machen richtig Spaß... noch 2x schlafen, dann anmelden, und dann gehts richtig los, dann sind es nur noch circa 6,47 Millionen Dinge, die noch dran zu tun sind xD.

    Ich muss mal schauen, ob ich irgendwo einen gescheiten Innenraum für den 5 Türer bekomme, meiner ist ... nicht mehr so gut erhalten, und die GL Sitze waren irgendwie noch nie so meins ... und der Himmel muss auch noch neu, das wird teuer :bonk:

  • Mach erstmal ruhig und sammle Erfahrung. Du willst doch sicher nicht gleich am nächsten Baum enden, oder?

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

  • Das ist damals meinem Kumpel passiert.

    Er fuhr ein Escort MK4 mit 90PS.

    Nachdem dieser verrottet war kaufte er aus Geldmangel einen Golf II Special GT.

    Den hatte er kurzerhand beim beschleunigen gegen ein Baum gesetzt.

    Gott sei Dank ist er mit einem blauen Auge davon gekommen.

    Das Auto war bis zur A Säule Kernschrott.

    Zum Glück hat er daraus gelernt.

  • Frontantrieb und wusste nicht wie man den gescheit benutzt? Oder wie hat er es geschafft sein Auto vor einen Baum zu setzen? Hab ich nie Verstanden wie man das hin bekommt.

  • Auf unebener Straße zieht das Auto beim Starken beschleunigen zur Seite.

    Ohne Servounterstützung sollte man das Lenkrad schon mit beiden Händen festhalten.

    Bei meinem G60 empfinde ich das in den unteren Gängen trotz Servo als sehr unangenehm. Wer da ohne Sinn und Verstand einfach Vollgas gibt könnte...

    (Gott geht mir die Autokorrektur vom Handy auf den Sack)

  • Man sollte das Lenkrad immer mit beiden Haenden festhalten :D Ist das Auto Spezifisch dass das zur Seite zieht? Ich hab da gerade echt Probleme das zu verstehen.. Und ich fahre meins auf der Rennstrecke.

  • Da hab ich ja auch keine Probleme mit. Obwohl ich sehe viele die haben ein loses Dach, weil die immer eine Hand auf dem Dach haben. Ich verstehe nur nicht das mit dem zur Seite ziehen.

  • Die Ursache könnte eine fehlenden Differentialsperre sein.

    Das fällt nur auf wenn die Straße leicht Spurrillen hat oder gewölbt ist.

    Mit diesem Verhalten habe ich mich nie weiter beschäftigt. Die Achswerte sind in Ordnung.