"was lest ihr gerade?" - bücher-thread

  • bücher? genres? 0

    1. nichtssssss (0) 0%
    2. märchen (michael ende & co) (0) 0%
    3. sonstiges (0) 0%
    4. sci-fi (perry rhodan & co) (0) 0%
    5. surreales (kafka & co) (0) 0%
    6. liebesschnulzen (0) 0%
    7. western (karl may & co :topmodel: ) (0) 0%
    8. krimis (mankell & co) (0) 0%
    9. keine speziellen favoriten (0) 0%
    10. scheißegal - hauptsache bestseller à la crichton, grisham, brown,... !!! (0) 0%

    [SIZE=7]anmerkung: ich habe vorsorglich suchfunktion benutzt, bevor ich diesen thread eröffnete, doch artverwandte themen sind mindestens ein jahr alt und somit quasi ausgestorben. ;)[/SIZE]

    nun denn, liebe jünger,

    lasset uns über all die wunderbaren bücher auf erden diskutieren und streiten. was man(n) gelesen haben sollte, was nicht, was warum nicht, warum was nicht, nicht was warum, was das beste ist, was warum das beste ist, warum was das beste ist, warum das beste was ist, etc... :topmodel:

    also ich lese zurzeit trainspotting von irvine welsh im englischen original. es ist unglaublich anspruchsvoll geschrieben (besonders weil die extrem wichtigen dialoge alle im schönsten schottisch auf erden verpackt wurden... :rolleyes: ) - naja...von den ersten 50 seiten hab ich beinahe 0 mitbekommen, da ich mir erst den ganzen schottischen slang quasi anlernen musste, aber jetzt - so wo rund 4/5 vom buch gelesen sind - muss ich sagen: das buch ist hammer! absoluter wahnsinn! eines der besten - wenn nicht auch das beste - schriftwerke, die mir je untergekommen sind. 1000 % empfehlenswert!!!

    eine weitere empfehlung meinerseits ist dann noch the beach von alex garland. auch extremst gut! (viel besser als der katastrophale film) und um einiges leichter zu lesen als trainspotting. aber - um wieder auf trainspotting zurückzukehren - trainspotting ist wahnsinn. hammer. unglaublich. (+alle weiteren superlative auf erden.)

    [SIZE=7]blahblahblah. trainspotting. blahblahblah. trainspotting. blahblahblah. trainspotting. trainspotting. :topmodel:[/SIZE]

    [SIZE=7]ha! und bei märchen steht michael ende und nicht j.k. rowling. und ihr könnt nichts dagegen tun. hahahahahaha![/SIZE] :spitze:

  • Hab da egtl keine speziellen Favoriten - klar den Polt muss man gelesen/gehört haben. ;)

    Ansonsten les ich ganz gerne die Romane zu Spiele-Serien, wie ResEvil, die ganzen Blizzard Games - zu Alien gibts auch ein paar herrlich gestörte. Hab die meisten auf Englisch, da erscheinens früher, sind billiger und mir im Original auch lieber.
    Halt alles nicht sehr anspruchsvoll, dafür ganz chillig und fesselnd neben dem harten Zeug im Studium. :tongue:

    THIS! IS!! SIGNATURE!!!

  • Ich hab alles was ich hatte schon alaaaaaange durch. Ich überlege atm ob ich Shadowrun und die restlichen Warcraft Bücher holen sollte. Is aber auf dauer verdammt teuer lesen...

    [Blocked Image: http://people.freenet.de/3dfx/Sig2.JPG]

    System

    Meine Voodoos:

    Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

    "Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

  • Quote

    Original von Voodoo³
    kennt von Euch keiner Tom Clancy? Der rult einfach.

    Und abends meistens Gerhard Polt!


    cu

    Doch, aber die letzten 5 Bücher waren ja furchtbar...500 Seiten Gelaber und am Ende haut die Army/Air Force/Marine alles weg

    Dan Brown les ich gern, obwohls teilweise haarsträubend ist, was der zusammensichtet.
    Und Axel Hacke natürlich, sehr unterhaltsam und intelligent

  • Quote

    Original von Friday_13th
    Ich hab alles was ich hatte schon alaaaaaange durch. Ich überlege atm ob ich Shadowrun und die restlichen Warcraft Bücher holen sollte. Is aber auf dauer verdammt teuer lesen...

    Welche hast den schon?

    Also die "War of the Ancients" Reihe find ich ganz gelungen - warte schon sehnsüchtig auf den 3. Teil.
    Der erste kam jetzt auch auf Deutsch raus, fast ein Jahr nach dem Englischen. :rolleyes:

    Kann die WC Bücher alle empfehlen, D2 fand ich auch OK, vorallem der 3. Teil macht Laune.
    Ansonsten Starcraft hab ich kürzlich die ersten beiden gelesen, Teil 3 folgt noch - sowie die Halo Reihe.

    ResEvil gibts auch ein neu(er)es - Zero Hour.

    (die meisten kriegst auf engl. für 6-7€ bei amazon :spitze: )

    Des is wie ne Sucht. :bonk:


    Mein SciFi all time favorite: Alan Dean Foster´s Alien

    "Doch da begegnen sie dem Alien, dem absolut Fremden, das ihnen das Blut in den Adern gefrieren lässt."


    Ich fands göttlich, der Film war klasse - aber immer noch ein harmloser Abklatsch dagegen.

    THIS! IS!! SIGNATURE!!!

  • Zur zeit hab ich noch nichts gefunden was mich begeistern könnte also hab ich für nichts gevotet!

    System1:
    Intel Core I5 750 | 4GB DDR3 | 2xRadeon HD 5770 @ CF | X-Fi

  • Quote

    Original von Darkgeneral
    "Andorra" - von max Frisch!
    Muss ich für die Schule lesen, voll der quark!

    Ich auch ;) Und dazu hab ich noch nen Buch hier was gelesen werden will.Heisst "Eragon" von wem weiß ich nicht :topmodel: Geht um so nen Typen der nen Drachenei findet und Drachenreiter werden will ;)

  • Allgemein Bücher über Programmierung, wenn ich welche in die Finger bekomme :D

    Meine Voodoo's:
    1x Voodoo 5 5500 | 1x Voodoo 3 3500 TV | 4x Maxi Gamer 3D² PCI

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir sagen:D