Catalyst 5.3 released

  • ich finde nur den cat5.2 :( kann das sein das die seite jetzt mega unübersichtlich geworden ist nicht mehr so leicht einfach OS --> Grakka Serie ---> Grakka


    hmm fand das besser jetzt ist das voll scheisse und ich finde nur den 5.2er ;(




    €dit ok auf der englischen seite ist der 5.3er da nur auf der deutschen noch nicht!

    System1:
    Intel Core I5 750 | 4GB DDR3 | 2xRadeon HD 5770 @ CF | X-Fi


    Edited once, last by Deadeye ().

  • war ja keine ganze fehlinfo auf der .com seite gibt es den ja nur auf der .de nicht!



    was denkt sich ATI eigendlich dabei :mauer:

    System1:
    Intel Core I5 750 | 4GB DDR3 | 2xRadeon HD 5770 @ CF | X-Fi


  • Wer ein paar Werte möchte:


    Doom³, timedemo1, 1600x1200x32 + 2xAA/16xAF:


    Cat 5.3 => 20,0 fps
    Cat 5.2 => 18,6 fps
    Cat 5.1 => 18,2 fps
    Cat 4.12 => 18,3 fps


    Man merkt, dass der Neue bei Doom³ auf hohe Auflösungen hin optimiert wurde: Er holt das letzte Quentchen Leistung aus der Radeon 9800 Pro. Dennoch: Wirklich spielbar ist es nicht und wird es auch nicht werden.


    Painkiller 1.61, C5L1, 1024x768x32 + 6xAA/16xTriAF:


    Cat 5.3 => 101,7 fps
    Cat 5.2 => 102,2 fps
    Cat 5.1 => 102,4 fps
    Cat 4.12 => 102,6 fps


    Half-Life², coast09, 1600x1200x32, 2xAA/16xTriAF:


    Cat 5.3 => 16,0 fps
    Cat 5.2 => 16,0 fps
    Cat 5.1 => 23,7 fps (bi-AF :|)
    Cat 4.12 => 16,8 fps


    MoH: Pacific Assault 1.1, "Nightmoves" Starting, 1600x1200x32 + 16xTriAF:


    Cat 5.3 => 14,3 fps
    Cat 5.2 => 13,4 fps
    Cat 5.1 => 13,6 fps
    Cat 4.12 => 13,6 fps


    Riddick, demointro, 1280x1024x32, kein AA/AF:


    Cat 5.3 => 26,0 fps
    Cat 5.2 => 25,6 fps


    Höhen und Tiefen. Ich habe überwiegend die Beispiele herausgesucht, wo der Neue gut aussieht. ;)


    MfG,
    Raff

  • für doom³ in diesen monster settings hat die 9800pro einfach nich genug reserven, aber ich finds immer wieder beachtlich, wie die noch leistung aus der karte quetschen!

  • Yop. Der Vorsprung des Treibers ist in niedrigen Auflösungen aber nicht gegeben, wird wohl an einer teilweisen CPU-Limitierung liegen -- hier ist er "nur" genauso schnell wie die letzten ~ 5 Kollegen.


    Die Optimierungen sind echt fein, da die Optik nicht leidet.


    Nett finde ich allerdings, dass mit neuen Treibern plötzlich Settings flüssig fahrbar sind, die man einer 9800 Pro zum Erscheinen des Spiels niemals zugetraut hätte. 1280x1024 mit 2xAA/16xAF zum Bleistift (AF kostet praktisch null Speed). :respekt:


    MfG,
    Raff

  • Hieß es nicht mal, dass sie einen neuen OpenGL Treiber schreiben wollen oder hab ich das falsch verstanden? ?(

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, Win10Pro

    Zock & Office: MSI X58 Pro-E, Xeon X5680 4,2GHz, 24GB RAM, RX590 8GB, KDE Neon

  • Bekomme bei der Installation einen Fehler (Anhang), hatte ich noch nie, danach gehts aber ohne Probleme weiter :gadget:

    Meine Voodoo's:
    1x Voodoo 5 5500 | 1x Voodoo 3 3500 TV | 4x Maxi Gamer 3D² PCI


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir sagen:D