Voodoo2 mit T&L Unit...gibts die karte wirklich?

  • Moin erstma, habe hier ein PDF gefunden, wo so eine gar eigenartige Voodoo2 karte besprochen wird: HIER das PDF


    habe mal die T&L Unit vergrößert, und auch die V2 habe ich etwas vergrößert und auf nem Server hochgeladen:


    [Blocked Image: http://img58.exs.cx/img58/7259/ga4004mq.jpg]


    [Blocked Image: http://img58.exs.cx/img58/9912/v28uu.jpg]



    Hatt jemand diese edle V2 Karte? ich will mehr drüber wissen :D
    Wenns die Karte wirklich gibt, warum hatt dan die T&L unit extra speicher (so schuat des Link vom GA400 Chip jedenfals aus), und was sind das alles für anschlüsse?

    Mein 3dfx XPC :-]
    Shuttle SK41G: Athlon XP 1700+ DLT3C JIUHB @ 2700+ @default VCore 1.5V, 2x 512MB Corsair 4400C25 TCCD PC550, Voodoo 5-5500 mit Noctua 5V Lüfter, Audigy 2zs OpAmp MOD, Yamaha CRW-F1, LS-120 Superdisk DS, Intel X25-E SLC 64GB SSD @ IDE->SATA adapter

    Edited once, last by Assassin ().

  • nanü, hier biste ja auch angemeldet :D naja man muss ja mal nachfragen ob die einer kennt :D da die karte hier niemals erwähnt wurde 8o
    wollte mich so ausdrücken, das ich den Thread wo du den Link hingepostet hast im OC-inside Forum gefunden habe, so ist des gemeint :) wenn du willst kann ich ja versuchen des irgendwie umzuvormulieren :]


    mal schaun was der ein der andere darüber weis

    Mein 3dfx XPC :-]
    Shuttle SK41G: Athlon XP 1700+ DLT3C JIUHB @ 2700+ @default VCore 1.5V, 2x 512MB Corsair 4400C25 TCCD PC550, Voodoo 5-5500 mit Noctua 5V Lüfter, Audigy 2zs OpAmp MOD, Yamaha CRW-F1, LS-120 Superdisk DS, Intel X25-E SLC 64GB SSD @ IDE->SATA adapter

    Edited once, last by Assassin ().

  • hey, kein problem! wollte nur sagen dass die welt doch klein ist :)


    ähm.. aber ich glaube die karte wurde schonmal erwähnt in diesem forum. weiss aber nimmi wo... suchfunktion sollte helfen.

  • komisch, über di suchen Funktion habe ich nix gefunden :( naja egal :D


    Aber goil ist die karte schon 8o

    Mein 3dfx XPC :-]
    Shuttle SK41G: Athlon XP 1700+ DLT3C JIUHB @ 2700+ @default VCore 1.5V, 2x 512MB Corsair 4400C25 TCCD PC550, Voodoo 5-5500 mit Noctua 5V Lüfter, Audigy 2zs OpAmp MOD, Yamaha CRW-F1, LS-120 Superdisk DS, Intel X25-E SLC 64GB SSD @ IDE->SATA adapter

  • :gadget:


    Dann muss sone V2 oder V3 mit ner T&L Einheit teuerer und noch SELTENER sein als ne V56k oder andere Karten :spitze:

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • Quote

    Original von OutOfRange
    die V5 6000 ist im 3dfx Universum gesehen eigentlich nedmal wirklich selten


    Hab ich auch schon überlegt, nur sind die trotzdem unheimlich teuer :(

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • Quote

    Original von sloomy
    3dfx hatte tatsächlich KArten mit T&L Einheiten produziert. Man hatte die sogar bei Voodoo3 Karten integriert. Hier ist ein original Photo von Hank Semenec's Karte. ( die könnt ihr nirgendswo sehen :topmodel: -danke gary!-)


    [Blocked Image: http://www.3dfxzone.it/public/uploaded/sloomy/2005320125551_V3+g_small.jpg%20]



    Geil, die Karte kannte ich nicht einmal.
    Danke :spitze:



    edit: Genauere Infos? Taktung? T&L-Unit? Rev? Herstellungsdatum? Treiber? Ãœberhaupt lauffähig? Mehr Input bitte :gadget:




    t.blacksoul.d

    TRADEMARK INFORMATION
    3DFX, 3DFX INTERACTIVE, the 3dfx Logo, STB, STB Systems and Design, the STB Logo, VOODOO, VOODOO GRAPHICS, Glide, M-BUFFER, T-BUFFER are registered trademarks or trademarks of NVIDIA Corporation in the United States and/or other countries.


    Mein System (mit Final-Update =))

    Edited 2 times, last by Blacksoul ().

  • 8o cool :hrr:

    Mein 3dfx XPC :-]
    Shuttle SK41G: Athlon XP 1700+ DLT3C JIUHB @ 2700+ @default VCore 1.5V, 2x 512MB Corsair 4400C25 TCCD PC550, Voodoo 5-5500 mit Noctua 5V Lüfter, Audigy 2zs OpAmp MOD, Yamaha CRW-F1, LS-120 Superdisk DS, Intel X25-E SLC 64GB SSD @ IDE->SATA adapter

  • Quote

    Original von Silent Deatz
    :gadget:


    Dann muss sone V2 oder V3 mit ner T&L Einheit teuerer und noch SELTENER sein als ne V56k oder andere Karten :spitze:


    bring die anderen net auf dumme ideen :D


    wenn die mal bei ebay gibt will doch jemand ein schnäpchen machen


    <--- will ein schnäppchen machen :spitze:

  • na ja viel Information habe ich leider nicht, denn Hank hat sehr wenig Zeit für solche Fragen, was aber er noch erwähnt hatte, war, dass sie damals die T&L Einheiten an V3 chips integriert hatten, damit sie keine VSA100 schrotten wollten.



    Diese Voodoo3's mit diesem "älterem" Symbol sollten die von original 3dfx gebaute Erstprotetypen sein. Die V3's , die wir von der Retailmarkt kennen werden dann, von 3dfx gekaufte STB produziert. Deswegen waren diese V3's immer mit altem Symbol bestückt, denn Sie intern gebaut sind. Aber für Endkundenwurden damals schon Karten von STB verkauft.


    Es wäre natürlich sehr interessant zu wissen, was die Karte bei Spiele und 3d Murks leistet, aber Hank wird niemals Zeit dafür haben. :rolleyes:


  • Ich auch nich, bitte alle Infos dazu gebunden in eine Mail an mich zusätzlich *g*