Nvidia SLI Technologie in Bezug auf 3dfx!

  • Hab mal nen netten Artikel gefunden...


    http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=265&page=1


    So lauten in Bezug auf 3Dfx die Schlussworte:


    ...Wir sind schon auf weitere Informationen zu Nvidias Scalable Link Interface und Alienwares ALX gespannt und hoffen, dass beiden Unternehmen den damaligen Erfolg von 3Dfx auf den heutigen Desktop-Markt (zurück)bringen und noch weiter vorantreiben. Stay tuned!


    ...its 3Dfx :respekt:


    Mein PC:
    | Gigabyte GA-7N400Pro2 | AMD Athlon XP 3100+ @ 2,4GHz FSB440 | 1GB GEiL Dual Channel FSB440 | 350GB S-ATA HDD | SAPPHIRE X800XT-PE | Creative X-Fi SB | WinXP |


    Meine Voodoos:
    | V3 3000AGP | V4 4500AGP | V5 5500AGP |


    :respekt: 3dfx :respekt:

  • Coole Story. :spitze:


    Nur die Alienware Technik ist bis Heute soweit ich weiss nicht auf dem Markt, weil sie sich nicht gegen SLI hätte durchsetzen können.





    MfG GEFORCEROCKER

  • Jo ich finds halt lustig... weil damals zu voodoos sli zeiten hat man darüber gelacht. so von wegen warum sollte ich zwei grakas im rechner haben oder auch mit den zusätzlichen stromanschlüssen... aber was damals 3dfx vorgemacht hat ist heute unumgänglich die zukunft aller grafikkarten!


    Mein PC:
    | Gigabyte GA-7N400Pro2 | AMD Athlon XP 3100+ @ 2,4GHz FSB440 | 1GB GEiL Dual Channel FSB440 | 350GB S-ATA HDD | SAPPHIRE X800XT-PE | Creative X-Fi SB | WinXP |


    Meine Voodoos:
    | V3 3000AGP | V4 4500AGP | V5 5500AGP |


    :respekt: 3dfx :respekt:

  • Quote

    Original von ckking
    Jo ich finds halt lustig... weil damals zu voodoos sli zeiten hat man darüber gelacht. so von wegen warum sollte ich zwei grakas im rechner haben oder auch mit den zusätzlichen stromanschlüssen... aber was damals 3dfx vorgemacht hat ist heute unumgänglich die zukunft aller grafikkarten!


    Sorry, mit solchen Behauptungen würde ich vorsichtig sein. Wie die Zukunft aussieht, kann hier wohl niemand sagen. Ich zweifle allerdings an der von dir beschriebenen Zukunft.
    2 Chips auf einer Karte, so wie bei der V5, na schön, aber SLI mit mehreren Karten.. :rolleyes:..Im Ãœbrigen ist das NV "SLI-Verfahren" NICHT einfach von 3Dfx übernommen.

  • Quote

    Original von Voodoo_Freak
    im Ãœbrigen ist das NV "SLI-Verfahren" NICHT einfach von 3Dfx übernommen.


    ja das ist mir schon klar! ich meinte eher das prinzip überhaupt SLI Karten auf den Markt zu bringen, das haben die sich schon irgendwie abgeguckt (auch wenns ne andere technologie ist... sli bleibt sli)... vielleicht wird sich SLI im Privat-Bereich nicht durchsetzen aber man kann schon sagen dass im oberen Bereich eine einzige Karte (auch mit Dual-Chip) nie an ein SLI-System mit mehreren Karten ran kommt - oder nicht ?! Sei es an Performance und auch an Bildqualität. ich bezweifle in jedem fall das in der zukunft eine einzige grafikkarte reichen wird - egal ob dual-chip oder single-chip!


    Wie die Zukunft aussieht kann niemand so genau sagen, aber ich kann mir nicht vorstellen das 3dfx damals gedacht hätte, dass nvidia und ati erst jahre später mit dem gedanken spielen SLI & Dual-CHip Karten zu entwickeln...


    Ich sag dazu nur: Entweder macht ATi & nVidia damit einen Rückschritt oder 3dfx war zu seiner Zeit viel zu fortgeschritten!!! Also für mich klingt das sehr logisch!


    Aber naja wie man so schön sagt: "DIE GEDANKEN SIND FREI"


    Mein PC:
    | Gigabyte GA-7N400Pro2 | AMD Athlon XP 3100+ @ 2,4GHz FSB440 | 1GB GEiL Dual Channel FSB440 | 350GB S-ATA HDD | SAPPHIRE X800XT-PE | Creative X-Fi SB | WinXP |


    Meine Voodoos:
    | V3 3000AGP | V4 4500AGP | V5 5500AGP |


    :respekt: 3dfx :respekt:

  • Quote

    Original von Zwerg1hero
    hm? seid wann wird die Bildqualli besser mit 2 Grakas? Seid der GF4 hat Nvidia in sachen 2d ne scheiß Bildquali.


    Aha :rolleyes: Was möchtest du uns denn damit sagen? Ich kann dir nicht ganz folgen....sorry.


    ckking :
    Genau das ist es eben, SLI bleibt eben NICHT SLI und nur weil die Lösung von ATI der 3Dfx Lösung ähnlich sieht, ist es ganz sicher nicht dasselbe.
    Auf Dual Chip Karten wird meist auch SLI benutzt, damit die Chips synchron laufen. Im Grunde also "internes" SLI.
    Atm hat man mit einem SLI Gespannt etwas verdammt teures und ja, was cooles im System, bringen tuts dem normalo-Zocker nichts, der zockt nämlich nicht @ 1600x1200 4xFSAA und 16xAF;) Behaupte ich einfach mal.
    Für mich ist SLI mit 2 Karten eher nen Marketinggag, der sich bei einer breiten Masse als sinnvoll erweist. Die "Alten" reden von der Wiedergeburt von 3Dfxs SLI, die "Jungen" sind entweder neugierig oder müssen sich mit SLI profilieren, achja, die Freaks gibs auch noch :D ;) (will hier niemanden beleidigen ;) )


    2 Chips auf einer Karte halte ich für deutlich sinnvoller, scheint aber relativ kompliziert zu sein, scheinbar komplizierter als mit 2 einzelnen Karten. Aber: XGI hats mit der Volari probiert, das Ergebnis war nicht grad der Brüller, allerdings wars nen Schritt in die richtige Richtung. NV bzw. Asus/Gigabyte probieren es nun mit Geforce Karten, find ich net schlecht. Leider nur extrem teuer. Interessant wäre doch folgendes:
    2x 6800 (non ultra/gt) auf einer Platine oder 2x 6600GT und für die betuchten Freaks 2x 7800GTX. So könnten alle bedient werden. Jetzt muss nur die Performance stimmen, sprich es muss mir auch wirklich was bringen. Sprich die Performance muss irgendwie auch ohne FSAA/AF gesteigert werden.


    Und weil du meintest man hätte abgeguckt: Matrox hat Dual Chip Karten (meine mich erinnern zu können), ATi hatte sie (Rage Fury Maxx) und NV zieht jetzt vorsichtig nach. Das Potential in einer solchen Lösung liegt, hat man wohl schon lange erkannt, nur ist es aus Profitgründen besser, den Konkurrenten erstmal fertigzumachen, solange man nichts besseres auf Lager hat :mauer:

  • nVidia SLI = Scalable Link Interface


    3dfx SLI= Scan Line Interleave


    Das sind zwei totale apparte technologien.


    mit Nvidia SLI haben sie zwei graffikkarten, graffikkarte "A" fur ober bild und graffikkarte "B" unter bild, aber auch Slipt Frame Rendering gehessen.


    mit 3dfx SLI habem sie auch zwei graffikkarte, aber mit 3dfx Scan Line Interleave ist die funktion viel anders. 3dfx's SLI Technologie ließ jede Karte wechselnde Linien in einem einzelnen Rahmen verarbeiten, um einen einzelnen kompletten Rahmen zu produzieren.


    wiel so nicht von 3dfx aber von nVidia.


    hier habe ich das info von 3dfx SLI gefunden.
    http://www.pcmech.com/show/internal/817/