Posts by HMan

    Quote

    Original von Blacksoul
    Die Sempron sind nur T-Breds.
    Für den K7 neu Aufgelegt und für den K8 beschnitten.
    Die K8-Version ist dank int. Memorycontroller schneller, hat aber kein AMD64.


    Nicht ganz richtig
    Der Semperon 3000+ für den Sockel A basiert auf einem Barton-Kern.

    Ist da nicht so etwas wie ein Dateimanager dabei?
    Habe zwar das Siemens SX1, aber das ist ja auch ein S60-Gerät.
    Bei dem kann ich dann per USB-Kabel und/oder Bluetooth das Handy wie ein normales Laufwerk benutzen.

    Ui.
    400 MHz sind ja schon ein ganzer Batzen an Mehrleistung.
    Werde dann mal bei Gelegenheit schauen wie weit die Karte kann.
    Um die Kühlung muss ich mir glaube ich keine Gedanken machen. Ein Zalman-Passiv-Kühler mit nem 80er Papst-Lüfter drauf + guten Durchzug im Gehäuse werden wohl reichen.

    Hi!


    Habe gestern gedacht mal meine Graka ein bisschen zu übertakten. Doom3 erscheint ja bald und da wär ein wenig mehr Leistung ja nicht fehl am Platze.
    Habe mir mal das ATi-Tool gezogen und diesen automatischen Takt-Finder durchlaufen lassen.
    Die Karte ist eine Xelo Radeon 9700 nonPro
    Standardtakt ist 275 MHz für den Chip und 275 MHz für den RAM.


    Das Prog hat den Chip-Takt höllisch hochgedreht.
    Bei 384 MHz (!) wurds mir dann zu bunt und ich habe abgebrochen.
    Den RAM-Takt habe ich auf 330 MHz hochgeschraubt.
    Nun nach einigen Stunden Belastung scheint alles stabil zu laufen.


    Nun mein Anliegen.
    Ich finde es etwas komisch dass sich das Teil so hoch takten lässt.
    Ich habe mal so eine "Datenbank" gefunden, wo viele Taktungsversuche hinterlegt waren. Dummerweise finde ich die nicht mehr.
    Wie sind eure Erfahrungen mit so einer Karte?


    Ich gehe jetzt nun wieder unter der Sonne rumgammeln.


    cya
    HMan

    Wollte die BETA auch mal ausprobieren nur irgendwie hat das Ding mein System gefressen.
    Naja, halb so schlimm. Am WE war sowieso ne Neuinstallation fällig.

    Müsste am Mobo liegen.
    Der Rechner von meinem Bruder erkennt die Platten auch nur wie er grad lustig ist.
    Als ich mal die HDD's an nen PCI-Controller gehängt habe lief alles wie es sollte.
    Könnte aber auch ein thermisches Problem sein.
    Ist die Southbridge sehr warm?


    EDIT: Was ist das überhaupt für ein Board?

    @ Blacksoul


    Zur Zeit kostet der bei Amazon 399 Euronen!
    Als ich aber zugeschlagen habe war der im Angebot für 360.
    Habe dann noch 20 Euro an Gutscheinen eingelöst und dann war ich mit gut 340 fein raus.
    Ist aber immernoch ein Batzen Geld.
    Bereuen tue ich es aber nicht, weil das Teil einfach nur geil ist :) .

    Ich habe mir vor zwei Wochen nen iRiver iHP-120 geleistet, weil ich meinen MD-Player irgendwo "verlegt" habe.
    Kann auch nicht rummoppern.
    20 GB sind mehr als nötig, dicke Equalizer-Funktionen, nen geilen Klang, unterstützt auch Ogg-Vorbis und nen ganzen Haufen anderer Formate. Ein eingebautes Radio ist auch mit dabei.
    Benutze zwar grade mal 4 GB, aber ist schon ganz bequem mal eben ein paar Filme oder ISO's raufzuhauen und durch die gegend zu tragen :D .

    Mhh, Lieder nicht direkt, eher Alben.
    Also da wären:


    Blank & Jones - Monument
    The Chemical Brothers - Singels 93-03
    Tonka - 84
    OST Kill Bill Vol.1
    Westbam - We'll never stop living this way

    Naja, meiner ist irgendwie eine ganz kurze Kurzfassung aus He-Man (na? dämmerts?) und meinem Familiennamen.
    War nicht meine Idee, nur irgendwie fing irgendeiner damit an mich so zu nennen und ich habe den Namen als Nick übernommen.
    Ein Freund von mir nennt sich übrigens Skeletor... 8o