Posts by [FiBRiC]

    ich habs schon bei pcgames.de geschrieben aber ich bin der meinungs dass offline bots nur missbraucht werden für aimbots oder sonstige dinge missbraucht... es gibt leider viel zu viele idioten die cheaten müssen weil sie einfach zu dumm sind ordendlich zu spielen... deswegen bin ich froh dass es keine bots gibt...


    zum thema lange leben...
    ich hab 2 tage gebraucht um zu verstehen was et von mir will aber ich hab mich mittlerweile eingespielt und mir macht et zur zeit extrem spass... nur schade dass ich zur zeit wenig zeit habe aber et is das game was ich zur zeit in jeder freien minute spiele ;)

    is das beste game aller zeiten das ich je online gespielt habe...


    die grafik sieht auf voodoos einfach mal genial aus aber das kennt man ja schon vom original rtcw ;)


    am anfang war ich zwar verwirrt was ich machen müsste um zu gewinnen aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt und habe schon so manches mal den titel "bester mechaniker" abgegriffen ;)


    bin mal gespannt wie sich das game entwickeln wird... seit dem 29.05.03 spielen et bereits über 6000 spieler auf mehr als 500 servern... so schnell hatte sich bis jetzt kaum ein anderes game verbreitet... und das beste is et ist kostenlos und benötigt nichmal das rtcw...


    also saugen und ab auf die server vieleicht sieht man sich ja mal ;)


    [n1][FiBRiC] lässt grüssen ;)

    Unreal
    Unreal Tournament
    Mercedes Benz Truck Racing
    Diablo 2
    NFS 2 SE
    NFS 3
    NFS 4
    NFS 5
    HL
    GPL
    Wheel of Time
    Counterstrike
    Nice 2
    Deus Ex
    Earth 2150, The Moon Project, The Lost Souls, WW2 War over Europe und WW3 Black Gold (alle nutzen die Earth2 engine)

    bei quake2 kann man als renderer aber 3dfx einstellen und opengl und 3dnow... also von daher würde ich schon quake2 in etwa zwischen den opengl und glide spielen ein ordnen ... aber andere spiele auf der liste sind so wie ich das jetzt noch mal nach gesehn habe definitiv kein glide...


    sry für den link

    ich habe die goty resitance edition... dort sind alle 3 officielen addons enthalten...


    im ofp ordner kann ich einmal die goty edition starten und einmal die originalle ofp version...


    beide haben ihr eigenes preferences tool...


    die originalle läuft super flüssig... die goty nich... beide sind auf den aktuellesten standt geupdated... scheint so als würde die goty vielmehr grafikpower brauchen... ich kann zum beispiel die geometrie bis auf 5000 stellen... bei der originallen nur bis 2900... am besten ich stelle bei der goty die gleichen werte ein wie der originallen ofp version...

    hi ihrs!


    sagt mal wer von euch spielt opf unter glide und mit welchen einstellungen? ich habe die goty edition und spiele unter 1024x768 unter glide... die landschaftsdetails muss ich auf niedrig stellen da es sonst ruckelt wie sau... die sich weite steht auf kurz unter 1600 die visuelle qualy steht auf max...


    aber trotzdem kommt es immer wieder zu slow downs... eigenartig ist dass ich das "alte" flashpoint mit den gleichen einstellungen spiele und es nichmal ruckelt wenn ein szenario nach einem 1ghz prozzi verlangt...


    hier mein sys
    xp 1600+
    512ddr ram
    k7s5a
    win2k+sp3
    dx8.2
    aktuelle chipsatztreiber (agp 1.15, ide 2.03)
    voodoo5
    opf goty 1.91, opf 1.41
    1.05final
    windows installation gerade erst 5tage alt und ausser ein paar spiel keine sonstigen progs drauf...

    ich habe extra win2k kompett neuinstalliert... also so richtig mit format c und so...
    mein win2k cd enthält bereits das servicepack3 und die bis zum 30.03.03 erschienen security bugfixes...
    hab mich diesmal sogar an die readme gehalten und zum ersten mal genau die reihenfolge eingehalten...


    ich werd mal sehn was da nich stimmt...

    zum thema coding ogl vs dx


    beide lassen sich genauso schwer/leicht benutzen man muss nur ein klein wenig mathe und englisch können um zu wissen wie die befehle lauten... der befehlssyntax ist bei beiden api's nahezu gleich...


    wenn es in opengl eine berechung nicht gibt wird sie vom entwickler einfach als erweiterung programmiert und meist auch in hardware ausgeführt...
    wenn es in dx eine berechnung nicht gibt muss man andere dx befehle nutzen um auf das gewünschte ergebniss zu kommen...


    die q3 engine hatte schon ogl erweiterungen in hardware berechnen lassen die erst später vom ogl team officiel mit in die specs aufgenommen wurden...


    ogl hat aber den nachteil das man oft grafikkarten hardware/treiber expliziet unterstützen muss... da es sonst zu grafikfehlern kommt obwohl grafikkarte und treiber eigendlich ogl tauglich sind... das problem liegt dann darin dass entweder der chip hersteller nich ganz nach ogl specs ogl implementiert hat oder der treiber nich ganz sauber die hardware nutzt... auf jeden fall sieht ogl meist besser aus als dx...


    ut1 is da schon das beste beispiel... unter dx ist selbst mit lod bias von -2 nich die gleiche textur quali zusehen wie unter ogl mit lod bias 0... unter glide sieht ut1 sowie immer noch am besten aus...


    ich bin der meinung dass doom3 das mass der dinge wird und durch die erweiterung die q4 benötigt auch in der lage sein wird aussen areale darzustellen...

    ich hab nur ein problem mit den voodoolizern 1.05f


    wenn ich oder ein spiel die auflösung änder(t), und zum desktop zurück kommt dann ist alles extrem hell... erst wenn ich bei den grafik eigenschaften einmal auf "3dfx color" klicke dann hat mein screen wieder augenfreundliche helligkeit erreicht... das war vorher nur wenn ich ut2k3 beendet hatte... jetzt aber ist nach jedem spiel dass eine andere auflösung als mein desktop verwendet...


    lustig: bei mohaa kommt es manchmal vor dass das bild wie blöde flackert... beim addon spearhaed passiert das nich... dafür kann ich bei spearhead keine videos sehen...


    aber sonst gibts keine probleme mehr...


    :respekt:

    die u2 engine hatte wohl schon verloren als sie vor allen anderen auf den markt kam... die rechner anforderungen waren anfänglich einfach zu hoch... viele haben sich aber für ut2k3 neue hardware gekauft... das kommt jetzt aber auch den anderen engines zu gute... so kann die d3 engine bei erscheinen sicherlich eine g4 vorraussetzten was die u2 engine nich durfte...


    der zeitliche unterschied ist ausserdem noch zu gross als das die u2 engine wirklich noch das mass aller dinge sein wird...


    man siehe sich mal kreed und breed an... oder stalker... oder vietkong... die dürfen jetzt auf aktuelle hardware aufsetzten und sehen daher jetzt schon besser aus als u2 im extrem high quality mode...


    die u2 engine ist zudem auch nich wirklich realistisch... man sollte sich mal raven shield ansehen was da alles möglich ist und wo zu die entwickler real sagen... da bringt die q3 engine mit mohaa mehr realismuss rüber und das obwohl mohaa lange nich soviel cpu power verbraten kann/darf wie die u2 engine...

    zum online zocken habe ich keine sicherheits software aktiv...
    und surfe ich meist unter qnx oder beos... da können angriffe keine windows schäden anrichten da weder qnx noch beos irgendwelche windows befehle im tcp/ip ausführen...


    aber am sichersten sürft es sich unter bsd basierten betriebssystemen...