Posts by MatrixMorpher

    Hallo zusammen,


    bin gerade dabei ein paar alte Dateien von mir zu durchforsten.

    Hier bin ich auf CLD Dateien gestoßen, die ich irgendwann mit dem Canon Label Print Programm erstellt habe.

    Um zu schauen, was sich dahinter verbirgt, habe ich mir das Programm heruntergeladen.

    Es sagt mir beim Start jedoch, dass es keinen passenden Drucker findet. Habe zwar einen Canon, aber wohl keinen kompatiblen mehr.

    Wie kann ich denn nun sonst noch die CLD Dateien öffnen, wenn das Programm sich nur mit passendem Drucker öffnet?

    Guten Tag Sven Meyer,


    vielen Dank für Ihre Anfrage zum Einbinden der Adresse in Outlook.Diese Art von Adressen lassen sich in Outlook nicht einbinden. Wählen Sie zusätzliche eine neue Adresse mit den Endungen gmx.de oder gmx.net.

    Wir hoffen, dass Ihnen diese Angabe weiterhilft.


    Freundliche Grüße


    Mic Fuehler

    Ihr technischer GMX Kundenservice



    Hi zusammen,


    ich nutze an meinem Rechner Outlook 2010 um meine GMX und WEB E-Mail Adressen einzubinden.

    Das klappt auch soweit Problemlos, wenn diese de com oder net als Endung haben.

    Es gibt aber von GMX auch folgende Bezeichnung: @mein.gmx

    Hier sträubt sich mein Outlook.

    ---Es steht keine verschlüsselte Verbindung mit Ihrem E-Mail-Server zur Verfügung. Klicken Sie auf "Weiter", um eine unverschlüsselte Verbindung zu verwenden.---


    Unverschlüsselt findet er dann auch nichts und ich soll meine E-Mail Adresse überprüfen.

    Danach soll ich die Servereinstellungen manuell konfigurieren.

    Aber auch das führt nicht zum Ziel. Zumindest nicht mit den Angaben, wie ich laut GMX Postein- und ausgang zu hinterlegen habe.


    Hat eine von Euch eine Idee?


    Sven

    Mein bester Freund wollte auch ständig einen OLED und hat sich einen vor kurzem für fast 2.000 Euro gekauft.

    Ehrlich gesagt? Ich bin mega enttäuscht. Viel zu dunkel für mich.

    So sehe ich das auch bei der Switch. Er hat beide Versionen und ich zu ihm: ernsthaft? viel zu dunkel, warum willst Du das?


    Ich hatte mir vor kurzem erst einen gebrauchten Panasonic TX-65AXW904 gekauft, da ich unbedingt noch die 3D Ära mitmachen wollte.

    DER ist HELL. Geiles 3D, geile Farben, geile Helligkeit.

    Ja, die Dimmingzonen sind nicht ganz so toll, also nicht das perfekte Schwarz und kein HDR. Aber DER Fernseher braucht noch nicht mal HDR. :)

    Geniale Farben.

    Dennoch, es war mir nicht genug.

    Also habe ich den vorletzten 3D Fernseher gekauft.

    Einen Sony 75-ZD9.

    Der kommt in der Spitze auf 1.800 Nits und im Durchschnitt auf 800 Nits, wo gerade mal die besten OLEDS hinkommen. Also auf 800 Nits.

    Super hell, super Kontrast, die meisten Dimmingzonen bisher für einen LCD Fernseher und diesmal mit HDR.


    Das einzige im Vergleich wo der Fernseher von meinem Kumpel, also der OLED punkten kann, sind dunkle Weltraumszenen. Mehr Sterne und im dunkeln hellere Objekte. That's it.


    Und das ist OLED wirklich Wert?


    Keine Ahnung warum jeder scharf auf OLED ist. Vermutlich das gleiche Phänomen wie Elektro Autos... :D

    Aber gerade der ZD9 ist eine Überlegung Wert.

    Habe ihn gebraucht für fast 2.000 gekauft, hatte aber auch mal neu 8.000 Euro gekostet. Qualität hat seinen Preis.

    Hallo zusammen,


    ist es denn irgendwie möglich bei meinem Steam Quake meine originalen Add ons einzubinden?

    Zum Beispiel X-Men, Malice, Aftermath, Aftermath Toolbox

    Würde das jetzt gerne auch mal wieder spielen.


    Hat jemand von Euch den N64 Modus, bzw. das Add on getestet? Bei mir sieht das furchtbar aus und flimmert nur. Soll das so sein?

    Hmh...

    3D scheint hier auch nicht so verbreitet zu sein. ;)


    Dennoch die Info wie ich mit dem PC Vorwärts gekommen bin.

    Habe noch einen älteren "China" Wandler. SCART/HDMI zu HDMI.

    Der umgeht wohl das HDCP Schutzsystem und siehe da, ich kann endlich von 2D zu 3D wandeln.


    Ich kann aber durchaus verstehen, wenn Leute früher gedacht haben, dass 3D keine Zukunft hat.

    Der Fernseher von einem Freund und der von meinen Eltern liefern so schlechtes 3D, dass man das überhaupt nicht nutzen möchte.

    Bei meinem ist das vollkommen anders. Ich schaue nichts mehr in 2D.

    Danke für den Link.


    Ich habe jedoch eine NVIDIA Karte.


    Mit der Auflösung könnte es zusammenhängen, aber muss nicht.

    Da ich zum Beispiel meine Dreamcast mit einem HDMI Kabel verbunden habe, welche bekanntlich nur 480i/p kann, aber auch hier gesagt wird, dass der 3D Modus nicht möglich ist.

    Bei der XBOX One konnte ich anfangs echte 3D Filme auch nicht ansehen und hier lag es kurioserweise am Sound, da er nach dem HDMI Kabel hin und her gestecke bei Stereo stand und das wollen 3D Filme wohl nicht. Erst nach dem Umstellen des Sound konnte ich Terminator 2 sehen.


    Meines Wissens ist mein PC auch im Desktop Modus auf FHD eingestellt, aber das prüfe ich noch einmal.

    Habe es endlich gewagt und mir einen 4K 3D Fernseher gekauft.

    Leider hatte niemand in meiner Nähe den Sony ZD9 im Angebot und so blieb mir der

    Panasonic TX-65AXW904


    Vom 2D Bild bin ich nicht überzeugt, da ist mein alter Sony aus 2008 tatsächlich immer noch besser. Selbst mein HD TV Bild ist auf dem Sony so viel besser und schärfer.


    Aber das 3D Bild ist wirklich der Hammer. Selbst die Konvertierung von 2D zu 3D ist schon super. Zeigt eine schöne Tiefe, aber keine Nähe.

    Das Problem ist aber, dass ich das nur für das Fernsehbild und die auf dem Fernseher befindlichen Apps nutzen kann.

    Da habe ich unter anderem Youtube und das funktioniert auch klasse.

    Habe ich aber eine Konsole oder den PC angeschlossen, wird mir gesagt, dass der 3D Modus nicht unterstützt wird. (3D Modus steht für dieses Signal nicht zur Verfügung)

    Habe beim PC schon das HDMI Kabel gegen ein DisplayPort Kabel getauscht, aber keine Chance.

    3D Filme über die XBOX One laufen, aber Youtube von 2D zu 3D auch wieder nicht.

    Dachte es könnte auch an der Auflösung liegen? Hatte das zumindest bei einem Spiel am PC probiert und die Auflösung auf 1920x1080 reduziert, aber ohne Erfolg.


    Weiß jemand woran das liegt? Kann man generell kein Bildmaterial von einem Zuspieler umwandeln? Oder liegt es an den Kabeln? Wobei ja 3D Filme auf der XBOX ONE laufen. Somit sollte das Kabel ausreichend sein und ein Display Port Kabel doch auch.



    EDIT: mit SCART und VGA kann ich problemlos den 2D zu 3D Modus nutzen. (Selbst LaserDiscs wirken so schon richtig gut)

    Bei Areadvd habe ich dann ein review zum Fernseher gelesen, dass die begeistert sind, wie schön das 3D von normalen Blurays ist, welche sie mit dem 2D zu 3D Modus nutzen. Somit sollte der Modus auch mit HDMI zur Verfügung stehen. Bei mir aktuell noch nicht.



    EDIT 2:

    was geht nicht:

    XBOX ONE X

    Playstation 4

    PC mit Geforce 1650 OC


    was geht:

    XBOX 360

    Playstation 3

    Wii U

    Playstation TV

    alle weiteren Geräte mit SCART


    Das ist was ich bisher getestet habe.

    Moin Sajuk,

    kannst Du mir hierzu vielleicht eine PN schicken und mir eine kleine Anleitung geben?

    Habe zumindest eben geth fertig syncronisiert und in 6 bis 24 Monaten kann ich ja vielleicht auch noch was erreichen, bis ich was umzustellen habe.

    Hallo zusammen,


    jetzt will ich mir doch das Mining von Etherum anschauen. Auch wenn es wohl nichts bringt, aber ich will meinen Rechner wenigstens funktionsfähig einrichten.


    Geth habe ich und mir auch ein Passwort eingerichtet.

    Jetzt syncronisiert er sich. Das kann man wohl laut einer Anleitung auch überwachen mit einem weiteren Befehl, das geht aber bei mir nicht. Egal. Soll er einfach machen.

    Beim Etheminer sieht die Sache wieder anders aus. Der Virenschutz schlägt Alarm. Ich hatte in den Einstellungen zwar gefühlt alles deaktiviert und auch im Taskmanager, aber ich kann die EXE einfach nicht starten.

    Wo habe ich hier genau hinzulangen, damit ich die Datei sorgenfrei starten kann?


    Dann habe ich mir auch eine Wallet installiert. Die sagt mir in den Infos, dass ich beim ersten Starten mir eine Wallet anlegen kann. Kommt aber nichts... ich habe einfach die Übersichtseite des Programms Jaxx Liberty.


    Das mal zum Start. Wenn das klappt, würde ich gerne einer Mining Community beitreten um gemeinsam zu schürfen.

    Hi, nach wie vor finde ich das Projekt nicht verrückt.

    Habe selbst Power DVD 8. Damit kann man keine BluRay abspielen, aber mit Patches, habe ich mich irgendwann bis Power DVD 10 hochgeschlafen.

    Damit konnte ich bisher BluRays abspielen. Jetzt ging es komischerweise nicht mehr, da er ständig nach einem Update für bestimmte BluRays fragte.

    Na was solls... es gab wieder ein kostenloses Update auf Power DVD 12 und jetzt kann ich unter WinXP auch wieder BluRays abspielen.

    Ich nutze das eigentlich generell nur für NTSC Filme.

    Auf meinem Win 10 Rechner habe ich sogar danach noch ein Update auf Power DVD 14 erhalten, bevor er mir Power DVD 20 verkaufen mag.


    Das alles weil ich mir irgendwann einen externen LG DVD Brenner gekauft habe, wo Power DVD 8 dabei war. Ich kann die Updates aber tatsächlich nur installieren, wenn ich auch das besagte Gerät am PC angeschlossen habe.


    Aber ich frage gerne wieder in die Runde: HD DVD Player Software anyone? Kann doch nicht sein, dass niemand was gecracktes auf dem Rechner hat?

    Meine Testsoftware ist schon lange abgelaufen, hat aber auch wunderbar auf dem XP Rechner funktioniert.

    Also unter meinem WinXP Rechner laufen BluRays und auch HD DVDs.

    Nur das ich für die HD DVDs leider immer noch keine Vollversion habe um diese abzuspielen. Hatte das nur mit einer Testversion probiert.


    Für BluRay müsste ich die Cyberlink (PowerDVD) Software haben. Gab es bei einem Medion Rechner dazu und irgendwann konnte ich die sogar noch kostenlos updaten und hatte BluRay Funktionalität.