Posts by Anakin94

    Ja, bei einer Röhre klappte das immer.

    Also bei meinem LG W2042 kann ich, wenn ich das Bild manuell zerren möchte, nur nach links und rechts zerren.


    Habe ich nie ausprobiert, aber vielleicht geht das irgendwo im Servicemenü.

    Da müsste ich aber erst gucken wie man da reinkommt.

    Aber den möchte ich eh nicht benutzen.

    Hallo,

    ich suche einen 4:3 LCD Monitor mit einer Auflösung von 1280x960.

    Die optimale Größe wäre 19 Zoll.

    18 oder 20 Zoll wäre auch in Ordnung.

    Ein 5:4 Monitor mit 1280x1024 würde auch gehen, aber nur wenn der eine Option hätte, um oben und unten Balken dazuzuschalten.

    Eingänge sollte er VGA und DVI und/oder HDMI haben.


    In Silber mit blauer Power-LED wäre mir am liebsten.

    Das die Karte als neue Hardware erkannt wurde, lag wohl an dem PCI-Slot.

    Ich hatte die aus Versehen in einem anderen Slot geschoben.


    Das Problem mit dem Einfrieren besteht weiterhin.

    Komischerweise erscheint nicht das 3Dfx Logo bei Glide.

    Ein einziges Mal kam es.

    Ich habe nun schon mehrfach nachgelötet, ohne Erfolg.


    Kann es auch sein, dass die RAMs defekt sind?

    Hallo,

    ich habe nun den zusätzlichen RAM verlötet und dieser wird auch erkannt.

    Komischerweise wurde die Voodoo² danach als neue Hardware erkannt.

    Das passiert nicht, wenn ich eine andere Voodoo² einbaue.

    Die 8 MiB werden erkannt, nur leider habe ich Grafikfehler und kurz darauf friert das Bild ein.


    Bei Quake 3 laufen die Videos am Anfang und sobald das Menü erscheint, friert es ein.

    Mit Driver habe ich bei den Introscreens Grafikfehler und ingame auch.

    Das sieht man am Wagen und oben links ander Schrift.

    Friert ebenfalls ein.

    Mit Star Wars Episode 1 TPM dasselbe.


    Naja schade.:(


    Vorher:


    Nachher:



    Die Karte:





    Die RAM Chips sind angekommen.

    Werde mich am nächsten Wochenende mal versuchen.

    Habe nun schon länger nicht mehr gelötet.


    Eine Heißluftpistole habe ich nun ebenfalls.

    Das muss ich nur überlegen, wo ich das mache.

    Denn ich habe nur Holztische.

    Die Chips wurden heute verschickt und es wird wohl einige Wochen dauern, bis die ankommen.

    Ich werde aber eh erstmal den Upgrade durchführen.

    Wenn das geklappt hat, wird der Tausch vorgenommen.


    Wie weit bist Du von Hannover entfernt? Sonst komm einfach kurz rum, ich habe vernünftige Werkzeuge dafür.

    Helfen werden wir Dir auf jeden Fall irgendwie. :)

    Das ist lieb, aber ich wohne etwa 250 km entfernt und ich bin eh nicht mobil.


    Man braucht dazu aber viel Lötzinn, Hitze und Erfahrung.

    Die Erfahrung habe ich nicht. :D

    Ich löte zwar schon über 10 Jahre, aber nur 1 bis 2 Mal im Jahr.

    Aber ich mache es eigentlich gerne.


    Wenn die Chips für die Tonne sind, kann man doch gleich die Pins vom Chip mit einer scharfen Cutermesserklinge bündig vom Gehäuse trennen.

    Das klingt zu brutal.

    Am liebsten wäre mir mit Heißluft.

    Ablöten bitte nur mit Heißluft und ggf. etwas Flussmittel.

    Alles andere geht schief oder belastet das PCB, bzw. die Pads.

    Genau deswegen.

    Hatte schonmal Pads bei einem BIOS Chip abgerissen und musste das wieder beheben.

    Da müsste ich mir erstmal eine Heißluftpistol kaufen, oder jemanden fragen, wer mir den RAM ablöten kann.


    Die M118416256A-25J scheinen von der Verfügbarkeit und Preis am besten zu sein.

    Die Chips von anderen Herstellern waren etwas schwieriger zu finden oder teurer.

    Alles klar.

    Muss ich mir mal überlegen, ob ich dann alle Speichertipps tausche.

    Das Löten ist nicht das Problem, eher das ablöten. =O

    Werde mal gucken, welche Speicherchips ich verwende.

    Hi,

    ich wollte mal gerne basteln und an einer Voodoo 2 den Speicher von 8 MiB auf 12 MiB upgraden.

    Die Karte wurde mir 2009 oder 2010 als 3dfx Typhoon 3D Max II verkauft, ist laut den Bildern von tdfx aber eine Colormaster Voodoomania II.

    Der Speichertyp lautet M118416256A-25J von EliteMT.

    Ich finde aus China solche Chips, nur der Schriftzug des Herstellers sieht anders aus.

    Auch die anderen kleinen Zahlen sind anders.

    Ist das egal und gibt es noch etwas zu beachten?

    Hallo,

    ich suche folgendes:


    -Weißes oder beiges ATX Gehäuse aus den 90ern

    -Silbernes oder schwarzes HTPC oder Midi Gehäuse aus den 2000ern (µATX oder ATX)

    -Matrox Mystique 220 4 MiB

    -Matrox Mystique Memory Modul 4 MiB

    -NVIDIA Geforce 3 Ti 500 (AGP)

    -NVIDIA Geforce 8300GS OEM 128 MiB (PCI-E)

    -Sound Blaster 16 CT1780 DSP 4.04, 4.05 oder 4.16 - CT1703-TBS oder CT1703-A (ISA)

    -Sound Blaster 16 CT1790 DSP 4.04, 4.05 oder 4.16 - CT1703-TBS oder CT1703-A (ISA)

    -Sound Blaster 32 CT3670 (ISA)

    -Sound Blaster AWE32 CT4330 (ISA)

    -2 IDE Rundkabel (Gut geschirmt)

    -CnMemory Shorty USB Stick