Posts by DerBiber

    hab letztens erst gesehen, dass descent freespace glide support hat und das spiel ich auch grade ;)


    eigentlich bin ich kein großer freund von "raum-simus", aber neue spiele mit glide sind doch irgendwie


    selten geworden :)




    und einen guten einstieg in 3dfx bietet für mich immer wieder diabloii :)



    @ 3dfx-Voodoo Freund Andy meine katze hat sich auch immer an bastelein beteiligt und am liebsten in leeren kartons von motherboards gepennt, aber leider ist sie im frühjahr gestorben ;(

    I got ur point Obi, but honestly what happen on ebay is just the most simple way of supply and demand. someone offers something and there will be always someone that is willing to offer more than the other to get it. it might not meet our opinions, but thats it. and on the other hand, if Hutze wouldn't have been interessed in some extra money himself, he wouldn't have offered it on ebay ;)

    ja, hab bios vorher auf die beta version geflasht und vor den einbau brav cmos gelöscht, jedoch kein *piep* mit agp oder pci karten.


    auch mit verschiedenen ram riegeln war da nix zu machen..bleib einfach alles schwarz :( beim p4 jedoch kein thema. wie ich den mikrocode ins bios packen könnte, übersteigt aber ehrlich gesagt meinen horizont :steinigung: erschwerend kommt jedoch noch dazu, dass der gute zalman 7xxx lüfter auch nicht auf das p4s533 passt, da die kondensatoren ein wenig unpraktisch besser gesagt viel zu dicht neben der cpu stehen. da war offensichtlich ein klaustrophober der ingenieur des ganzen und dann kenn ich nur noch wasserkühlungen, die passen könnten, ohne die kondensatoren umlöten zu müssen..oder box kühler, aber iiihhhhh

    so hab nun alles in übergangsgehäuse gepackt und geflasht, was ich aber vorher nicht probiert hab, ob der adapter passt. die halterung für den lüfter ist auf dem board um 90° gedreht, sodass der adapter, der in der "länge" der lüfterhalterung auf dem board liegt nun in der breite natürlich nicht passt :mauer: nun muss ich erstmal sehen obs nen lüfter gibt, der ohne die halterung plaziert werden kann oder ich riskiers mal ohne lüfter mit nem versuchts p-m ;)



    arghh...

    naja noch kann ich nicht viel melden, da ich erst donnerstag den p4 in die finger bekomme :whistling:


    aber muss ganz ehrlich sagen, außer den 2 einträgen in google habe ich nichts weiter zum p4s533-e und


    dem ct-479 adapter gefunden... :( also mal abwarten obs rennt, kann mir irgendwie kaum vorstellen, dass


    es funktioniert und es noch keiner vorher probiert hat, aber wenn würd der p-m die voodoo natürlich massiv


    prügeln :D

    Hey,


    danke für die fixe antwort :) aber schonmal gut zu wissen, dass der dickere p4 drauf läuft und auf HT kann ich gern verzichten :)


    dann organisier ich mir erstmal nen p4 und vielleicht find ich noch was mit dem pentium m oder probiers einfach aus ;)

    Sers leute,


    als ich mal bissl im netz zur voodoo5 6000 gegoogelt habe, sind mir die "exoten" mit p4 uns sis brettern aufgefallen.


    nun ist mir über einen bekannten noch ein asus p4s533-e in die hände gefallen und die sache ist klar, da muss ne voodoo


    drauf, auch wenn die göttin mir natürlich nicht zur verfügung steht :).




    Nun gehts aber auch schon los...auf der asus seite wird der p4 3,06 HT nicht unterstützt, mein aber schon irgendwen gesehen zu haben, der 3 ghz mit dem board angab, nur obs oc war oder doch das p4s533-x war weiß ich nicht mehr...JEDOCH hab ich im inet als kommentar für das beta bios 1008.009 gesehen, dass das board damit den sockel 479 adapter unterstützen würde =) =) =)


    hat zufällig schon wer erfahrung damit gemacht? weil ich hab noch einen pentium m 780 ES(!) der lief vorher mit 2,93 ghz luftgeküht auf nen p4p800se, also die kombi könnte schon ein leichtes grinsen auf mein gesicht zaubern, doch hab ich ausser den 2-3 halboffiziellen kommentaren aus google nichts dazu gefunden. ein changelog o.ä. war auf asus nicht zu finden :(




    einer ne idee?



    achja neben der pentium m eupherie, ist bei dem 2.8 ghz p4 wirklich schluss?

    für deine idee mit dem kabel kann ich dir kein ja oder nein geben :) würd nein sagen, weil noch nichts im inet zu ist (aber irgendwer muss ja mal anfangen) und auch ja, da quantum3d auch mehrere sli gespanne zusammenpackt für FSAA, obs aber so "einfach" geht .... denke mal die gängigen treiber dürften das nicht packen...aber von der seite hab ich eh zu wenig durchblick :)




    aber beim thema dos box unter win98, ich fürchte das kannst du eher nach hinten schieben, weil die oberfläche emuliert wird und ein win98 system (also alles unter den dicken p4 oder athlon xp) wird zu wenig puste haben, um das "ruckelfrei" zu schaffen.




    dann nimm lieber den tipp mit den bootmanagern.




    ich habs bei meiner doskiste über 2 festplatten gelöst (primitv wie ich eben bin)...also kleine 4 gb und darauf z u e r s t dos 6.2 -- fat16 installiert (6.22 irgendwie verlegt) und auf der 2. 20gb d a n a c h win98 -- fat 32.


    der punkt ist, dass ich mir einbilde, dass die bootplatte mit den bootsektoren ruhig lahm und fat16 sein kann, also auch alles dos-mäßige drauf liegen kann..spiele..treiber...norton commander 8| und win98 und die ersten windoofspiele (turok 1, x-wing vs tie fighter) dann auf der 2. laufen. und der hammer ist, dass wenn man dann beim starten f8 drückt, die alte dos version auswählbar ist und man so ein bootmanger für arme hat..ich mein man kann auch noch die boot.ini editieren, dass immer am start gefragt wird 1. normal .. 2. bla 3. abgesichter usw. aber öhm..ja :)




    was ich eigentlich sagen will, dosbox wird eher nicht laufen, aber mit 2 festplatten ists auch machbar..oder partionieren..

    Metabyte hatte noch ein wenig am treiber geschraubt, jedoch 1024x768 mit z-buffer ist, glaub ich, wegen den 8 mb textur speicher nicht drin (4mb frame buffer, 8 texturspeicher)..die metabyte treiber haben aber definitiv mehr als 800x600 gekonnt, ich mein war sowas krummes wie 1024x672 mit z-buffer und 1024x1024 in sli :) reflex oder re2flex hießen die..grad zu faul zu googeln ;) wobei welches spiel solche auflösungen anbietet...q2? :?: