Posts by xt83

    Bei Installation war anscheinend einfach Monitor falsch eingesteckt im Windows stand primär bei Display 3. Konnte im ATI Catalyst auch nicht geändert werden (Bestätigung war denk ich mal immer auf anderem Display angezeigt worden). Allerdings in den Windows Einstellungen wurde es dann übernommen jetzt ist wieder Display 1 primär. :spitze:

    Moin, hab ein Problem mit einem Crossfire System verbaut sind 2 X1950 Pro eine Sapphire und eine HIS. Die Basis ist ein FM2 Pc mit einem Asus F2A85-V PRO, amd a8-5500 und 8gb RAM 1866Mhz es ist ein XP 64 und Win 10 installiert ( da gibts für die 1950 Pro leider keine Treiber aber es war halt schon vorher installiert). Nun zum eigentlichen Problem beim booten hab ich nur Bild auf der 2ten Karte und im Xp 64 muss der Stecker an die primäre, sonst hab ich da nur en schwarzen Monitor! Muss ich da irgendwas im Bios umstellen oder was läuft da schief? :bonk:


    Danke :thumbup:

    also bei so ner Preisvorstellung (bieten und kaufen) sollte testen Pflicht sein! :adsh: Wenn man sich die Preise für manche Karten ansieht, fragt man sich echt warum es von den Herstellern noch keine "Retro Edition" Karten als Neuware gibt.

    Watt sagt nicht wirklich aus ob ein Speaker gut oder schlecht ist wenn der Sub allerdings schnell reagieren soll würd ich vom Gefühl her sagen HRS-8 (falls der für den raum zu klein ist gibts den HRS ja auch größer) . Allerdings ist Ton Geschmackssache deshalb kann man da nur sagen testen! Am besten im eigenen Raum mit Musik und Filmen die man mag, weil auch dass Auswirkung auf den Klang hat.

    Die 3080 hört sich echt gut an mal schauen wie die Preise bei den non "Founders Edition" so werden und checken ob echt ne Version mit 20 GB kommt. :love::love: Die "Nvidianer" haben mit der Präsentation eigentlich eine der wenigen positiven News in 2020 verkündet. Bis auf den Preis der 3090 natürlich, allerdings wenn ich die Präsentation richtig verstanden hab soll diese ja die TITAN ersetzen also passt soweit.

    Der Dienst scheint auch bei normalen Updates aktiv zu sein beim nächsten Start wurde ein Update installiert und seitdem iss Ruhe bzw wie gewohnt. 8)

    P2P Verteilung von Windows Updates tei

    Diese "Updates von mehr als einem Ort" Option bzw mittlerweile heisst sie ja "Downloads von anderen PCs zulassen" ist deaktiviert zumindest sollte es so sein! sieht so aus wie in dem Link

    Windows 10 ist die Version 2004


    Deshalb finde ich es ja seltsam das diese Übermittlungsoptimierung Ethernet auslastung (Empfang) verursacht oder werden die normalen "Automatischen Updates" auch über diesen Dienst verwaltet?

    Hi,hab seit gestern (bzw gestern erst gemerkt) das bei meinem Windows 10 der Netzwerkverteiler dauerleuchtet laut Taskmanager liegt es an ( Diensthost : Netzwerkdienst Übermittlungsoptimierung) in den Einstellungen ist dieses Feature eigentlich ausgeschaltet. Über "Dienste" lässt sich der Prozess zwar kurz stoppen allerdings nicht vollständig deaktivieren (das Supertolle Internet hat aber gesagt das es gehen soll) beim Versuch heisst es immer "Zugriff verweigert".

    Hat jemand seit kurzem ähnliche Probleme oder noch besser eine Erklärung oder Lösung parat?

    Solange die WLP nicht elektrisch leitet ist die Sauerei nicht weiter schlimm (nur zuviel). Beim Flashen egal ob Mainboard oder Gpu hab ich mir meist vorher en gutes Video gesucht das den Vorgang erklärt finde das meist einfacher als nur ne Text Anleitung.

    In diesem Design ist sie schon was besonderes und limitiert, da aber noch nichtmal das Spiel draussen ist und man noch nicht weiss obs gut wird ist der Preis selbst für *Rarität* zu teuer. Die Karten wurden glaub ich auch nur verlost nicht verkauft. Zu teuer ist ja schon die Standard 2080 TI, mal gespannt wie die Preisgestaltung bei RTX 3XXX Serie aussehen wird.

    Ich speichere eigentlich noch sehr gerne Daten auf cd,dvd,bluray bis jetzt fand ich Verbatim und Mediarange recht gut. Mit Sony,Maxell hatte ich auch selten Probleme. "Obere Beschichtung Bläschen" hört sich echt nicht gut an allerdings hab ich lange keine medien mehr gesehen wo das passieren kann (Datenschicht ist heute meist im Kunststoff und geschützt), früher musste man aber echt darauf achten das Kratzfest, extra Protection oder wie auch immer der Hersteller es genannt hat draufstand.

    Laufwerke sind von LG, Pioneer, samsung oder ASUS.

    DANKE Chosen-One :spitze: die modifizierte Inf auf der Seite funktionierte nicht (gab wieder BSOD), allerdings hab ich beim stöbern auf der Seite Empfehlungen gefunden bei Geforce 4 sollte man Treiber um die Version 60.xx nehmen hab da was von 66.96 gelesen und bei guru 3d gefunden. Keine ahnung ob die Inf da auch angepasst ist oder Original aber auf jeden gibts da NV20,25 und 28 und funktionieren. Bei einem 77.72 den ich während der Suche auch getestet hab stehn sie nicht mehr drin.