Posts by Voodoo5

    Hi Leute,

    habe hier 4 Notebooks

    ein Medion Pentium I Notebook ohne Akku und Netzteil

    2x Asus Pro60 (aus beiden zusammen kann man ein heiles machen.)

    1x Dell Latitude X1 centrino 12 Zoll der nach Zigarettenrauch stinkt. funktioniert


    Für alles zusammen Stelle ich mir 30 Euro inkl Versand vor. Grüße

    Quote

    Matrox Rainbow Runner.....passiv!

    ja auf die bin ich irgendwie garnicht gekommen. Auf der anderen Seite läuft auch meine voodoo5 pci wenn ich sie auf 143mhz untertakte ;)


    ich hab gesehen palit hat scheinbar die schnellste Karte die passiv gekühlt ist. Eine 1650 GTX kalmX.

    keine ahnung wie der unterschied zur onboard grafik ausfällt.

    Hi,

    Ich habe hier einen komplett passivgekühlten Aufnahme Rechner mit dem ich aber auch gleichzeitig gern Videos in 4k schneiden würde. (Der PC darf kein Geräusch machen) Gibt es irgendeine passiv gekühlte Karte die dafür in Frage kommt und was kann sie im Vergleich zu der Onboard Karte ?


    Konfiguration ist

    Asus Z97 Pro Gamer

    i7 4790t

    Thermaltake Macho HR02

    Seasonic Platinum Fanless 500W

    32GB DDR3

    Intel DC SSDs

    Hi,

    vielleicht kann jemand helfen.

    Wenn ich Win7 per DVD und USB Laufwerk auf meinem Thinkpad x230 installieren will sagt er:

    "Treiber laden

    Es wurden keine neuen Gerätetreiber gefunden. Stellen Sie sicher , dass sie die richtigen Treiber auf dem Installationsdatenträger befinden, und klicken sie auf ok"

    Jetzt kann ich Treiber von einem Stick auswählen auf den ich die Intel Rapid Storage Treiber von der Lenovo Seite entpackt habe, aber er erkennt sie nicht an und ich kann nicht installieren. Ich habe 2 verschiedene Windows 7 Versionen. Bei beiden ist es das gleiche. eins ist SP1 eins nicht.


    Der Chipsatz ist Intel QM77. Er will doch die AHCI Treiber oder nicht ?


    Grüße

    Ich habe den Fehler gefunden. Der D-Link DGS 1210-24 hat eine Stromsparfunktion die standardmäßig aktiviert ist.


    Diese sorgt dafür das angeschlossene Geräte teils nur zeitweise oder garnicht funktionieren. Wenn man sie abschaltet läuft alles wie es soll.


    Vielen Dank für die Hilfe !

    Hey das Setup ist so:

    Glasfaser - Fritzbox 9470 - D-Link DGS 1210-24 Router - Patchpanel - Dose in entsprechendem Raum - Fritzbox 7360

    Alle Kabel am Cat6 Patchpanel sind Cat7 Kabel (Duplex). Die Dosen alle Cat6a

    Quote

    - Die Fritzbox, die als WLAN-Bridge dienen soll, funktioniert an allen Switchports? Direkt angeschlossen am Switch mit Patchkabel. D.h. die Switchports sind alle in Funktion, keine komischen VLANs drauf (falls der Switch managed ist)?

    Habe ich getestet und verstehe das Ergebnis nicht:


    Ausgang 15 am DGS1210 Router ist per Patchkabel auf das Patchfeld Anschluss links Wohnzimmer gelegt. Falscher Ort aber daran geht die Fritzbox einwandfrei. Ebenso am rechten Kabel der Dose.

    Egal auf welches Patchfeld ich den Ausgang 15 sonst lege, das Wlan zeigt "kein Internet"


    Und jetzt das verrückte: Wenn ich die Fritzbox direkt an den Ausgang 15 des Routers hänge - kein Internet.

    Sobald ich das Wohnzimmer Kabel hinter Ausgang 15 "dazwischenpatche" gibt es wieder Internet.


    Kommt mir vor wie ein Aprilscherz.

    Hi,

    Dreh hier gerade ein bisschen durch. Eine Fritzbox dient als Wlan Brücke.

    Habe sie aus Bequemlichkeit am Schreibtisch konfiguriert und an jeder anderen Dose im Haus bekommt die Fritz Box kein Internet.


    Zum Verständnis: ein 24er Router verteilt Internet auf alle Dosen im Haus. Selbst wenn ich das selbe Patchkabel was im "funktionierenden Port" des Routers steckt auf eine beliebige andere Dose im Haus lege, geht es nicht.

    Nur die rechte und linke Seite an einer einzigen Dose gehen. Leider sind diese Dosen nicht da wo die Fritzbox stehen soll.


    Und wenn ich eine andere Dose mit dem gleichen Patchkabel und Port des Routers versorge bekommt mein Laptop über Lan Port Internet. Nur der Fritzbox reicht das nicht.


    Es liegt auch nicht am Kabel. Habe schon alles hin und hergetauscht.


    Was bleibt denn jetzt noch übrig ??? Nur wenn ich alles wieder zurückbaue auf die falsche Dose geht es. Dabei sind die Leitungen zu den Dosen im Haus doch identisch ?

    Hi danke für die Tips aber hier werden es wohl insgesamt 5 PCs allein deshalb lohnt sich das Herstellen der Kühler. Die Controller habe ich schon.

    Die SSDs gehen von 300GB bis 1.2TB.


    Wie gesagt das 3D Modell ist fertig (war auch ein bisschen Arbeit) und ich suche nur auf jemanden, der die Teile Fräsen kann.


    und wenn jemand vor dem gleichen Problem steht und eine passiv gekühlte Raidkarte will, kann ich aushelfen.

    Hey ist ein Chieftec CQ-01B-U3-OP geworden. In meinen Augen leider nicht sehr hochwertig, weil ich an Silverstone usw gewöhnt bin, aber es dürfte passen.

    Ich habe einen weiteren 5.25 Zoll schaut reingeflext damit auch das Icy Dock Tougharmor Backplane reinpasst.

    Hi,

    Habe 3 Systeme die ein SSD Raid bekommen. (Adaptec 71605 SATA600, 1GB)

    Leider brauchen alle vernünftigen Hardware Raid Controller einen hohen Luftdurchsatz.

    Die Systeme sind alle komplett passiv gekühlt (I7 4785t)


    Habe daher mit einem Freund ein 3D Modell für einen Alu Kühlkörper erstellt, aber leider kommt er gerade an keine Fräse ran.

    Wer hat ein Fräse und kann aushelfen ?

    Vielleicht haben ja sogar mehr Leute interesse an dem Kühler, der 71605 ist ein super Controller und wird sehr günstig angeboten.

    Ich werde die Tage mal ein Bild des Kühlers anhängen.

    Hi

    Suche eine PC Gehäuse (Tower, kein Desktop) was in einem Schrank soll. Es darf max 18.5 cm breit sein. Hätte gern ein Lian Li oder Silverstone genommen, aber die sind alle breiter.

    Ich suche etwas schlichtes hochwertiges ohne bling bling, Fenster und glänzendem oder silbernen Plastik. Gern in schwarz.


    Kennt da jemand was ?

    Hey Chosen one,

    ja ist privat. Ist ein 5 Stöckiger Hochbunker aus dem 2. Weltkrieg. In einer Auktion ersteigert. Wandstärke ist 2m.

    Will jetzt mit wenig Aufwand etwas daraus machen.

    Brauche auch eine 3D Darstellung, falls jemand also davon Ahnung hat, wäre das auch super.

    Vielleicht kommt ja jemand aus Hamburg oder Lübeck und ist interessiert.

    Grüße

    wow mich hat der Dell 3008WfP gleich angesprochen.. sieht echt ordentlich aus, aber 163W :D
    brauche der echt soviel ? Hast du mal nachgemessen ?



    Der Fehler von meinem Schirm ist ungefähr so: Er pfeift ein bischen hoch wenn er an ist und dann geht das Pfeifen weg und das Bild wird schwarz. Wenn man dann oben draufhaut ist das Bild wieder da, aber geht dann nach 1 Min wieder weg usw.. :D Wonach klingt das ?




    Mit gebrauchten Eizos hab ich garkeine Probleme, der Foris 2333 ist für mich cool weil er hat was ich brauche (VGA, Umschalter an der Front usw) aber 23 Zoll und damit niedriger als mein 4:3 20 Zoller... 17 Jahre später :D


    Ich dachte vielleicht 144Hz statt 60 wirklich Sinn oder seit den letzten 17 Jahren wäre irgendwas herausgekommen auf das man nicht verzichten kann :D stattdessen backlight bleeding und plastik müll :D


    Ich benutze schon lange einen Dell 2000FP 20 Zoll 4:3 Monitor, matter Bildschirm. Mach damit nur Musik Bearbeitung. Ist ansich ganz gut. Er braucht 60W und ist aus dem Jahr 2000.



    jetzt fängt er an zu spinnen und hat manchmal kurze Bildaussetzer.
    Frage ist ob es lohn ihn aufzuschrauben und zu gucken was man tauschen muss.


    Sind neue Bildschirme Augenfreundlicher oder spürbar besser wenn man mal die höhere Auflösung beseite lässt ?


    mir kommen die meisten Bildschirme wie billig China Plastikmüll vor. Hab zwar ein paar echt hübsche Eizos gesehen, aber die gibt es von 24-30 Zoll nurnoch ohne VGA, was ich ständig zum testen alter PCs brauche...
    Und wenn schon neue sollte es ab 27 Zoll sein.
    Was meint ihr ?