Posts by Richard-Devil

    Hi HellScream,

    nach meinen Erfahrungen her wurde SATA mit Windows XP erst ab SP3 sauber unterstützt.

    Ich hab auch hier div. Systeme ua auch SATA in kombination mit XP und den gleichen Grafikkarten.

    Die meisten Installationen mit XP unter SP3 auf SATA waren bei mir fehlerhaft und unbrauchbar.


    Meine aktuelle Installationsreihenfolge -> WinXP SP3 ->Windows XP Updatebundle von Chip? ->Treiber


    läuft absolut stabil sofern die Hardware keine Macken hat


    zZ verwende ich für die 7800gs den 93.71 Treiber von Nvidia

    öhm ja relativ simpel

    Strom dran + Netzwerkkabel dran und dann ab an den PC/Notebook

    wenn die FB hochgefahren ist hat man in den ersten Minuten die Möglichkeit auf Passwort vergessen zu gehen

    wählt man diese Funktion aus so bekommt man die Möglichkeit dass die Werkseinstellungen geladen werden sollen

    --fertig

    Wow mache ich nen Bogen wegen Pay2Play ist garnet meins. Und Warcraft3 meinte ich, dass es doch sehr süchtig gemacht hat und ich deshalb auch ein Bogen um Wow gemacht habe, wie bei Drogen :topmodel:

    Naja also für Vanilla mit ner Voodoo kann man auch ganz entspannt auf einem privaten Server ein bisschen daddeln. ;)

    Also WoW ist mit Voodoo eh so ne Sache. Also ne 5500 mit guter CPU und reichlich RAM war auf Stand Vanilla betreibbar. BC war schicht....


    EDIT

    zum Thema GTA und Vooodoo


    GTA3 läuft auf ner Voodoo irgendwo zwischen mässig und saumässig <X

    GTA VC läuft da wesentlich besser vorausgesetzt man wählt die richtige Sound Option da das massiven Einfluss auf das Spiel hat

    Ich musste leider auf Wunsch von Bekannten schon mehrere Kompaktwasserkühlungen verbauen.

    Mit dem Ergebnis das nahezu alle in Sachen Preis\Leistung unterirdisch gut sind.

    1. Bei vielen war die Verarbeitungsqualität lausig. Scharfe Kanten, eingedrückte Lamellen, massiv vorgeknickte Schläuche, schlecht gelötete Radiatoren und so weiter....

    2. Schwache Kühlung. Kleine Radiatoren mit kleiner Oberfläche und lausige Kühler. Oft billig Produzierte und unausgereifte Kanalkühler wie in den 90ern nur eben schön verpackt so das es keiner sehen kann.

    3. Viel zu schwache Pumpen die auch noch im Kühler integriert sind. Somit ist der Austausch oder Wartung/Reinigung der einzelnen Komponenten garnicht möglich.

    4. Oft ist eine Wiederbefüllen vom Hersteller nicht gewünscht. Lieber neu kaufen:mauer:   


    Ich persönlich hab in meinem Mainsystem eine Einzellkomponenten Wasserkühlung schon seit gut 15 Jahren und alles super. Sicherlich musste sie schon öfters umbauen aber sonst nie mit Probleme gehabt.

    also im Angebot hätten wir div. Radeon Karten 9500/9700/9800 da hatten viele Pushpins sowohl aus Messing als auch Plastik

    dann Geforce ti4600,FX5700,FX5800,FX5900 im mix (geschraubt aber auch mit Pins aus Messing o. Plastik)

    Also ich mein wenn du auf super sicher gehen möchtest dann Metall Befestigung (am besten geschraubt).

    Ich würd sagen unterm Strich ist das Geschmackssache. Halten wird beides genau so gut.

    also wenn die Grafikkarte so viel Hitze entwickeln sollte dass die Pushpins schmelzen dann hast du zu 500% ganz andere Probleme als nur die Pushpins :/


    aber Spaß bei Seite die dinger werden bei ganz anderen Kalibern verwendet die wesentlich wärmer werden also brauchst du dir bei einer V3 keinen Kopf zu machen