Posts by Agent500

    Vertrauter und doch zugleich unbekannter Boden hier. Nach 4 Monaten totaler Pause bin ich hier noch mal zurück gekehrt.


    Thx an Rolo01 für den Link, da waren tatsächlich noch neue Infos drin. :D

    Quote

    Haste dieses Jahr CeBit was am laufen?


    Nein dieses Jahr nicht, aber es ist was in Planung, kann ich zum jetzigen zeitpunkt aber noch nix zu sagen.


    Ach für alle die es interessiert und falls es einer bei VA in die News packen möchte. Es gibt einen 5Ghz im Alltag Bericht bei CompressorCooling.Com.


    Hier das Testsystem @ 5,035GHz.


    Intel Pentium 4 Sockel 775: 3,8 GHz
    ABIT Fatal1ty AA8
    2 x 512 OCZ DDR2 667
    HIS X850 XT/PE
    400 GB Hitachi IDE
    600 Watt Enermax
    Lian Li PC 6077
    Vapo LS 240W


    Und wer sich für Benchmarks interessiert, der kann ja mal in die Hall of Fame bei Futuremark schauen. :D

    Quote

    Huu, das Pic, welches ich Agent eingeschickt hab existiert schon lange nicht mehr auf meiner Platte


    Dafür aber auf meiner Platte. :D Da ich hier in dem Forum leider nur noch sehr selten bin, (sorry an blacksoul, friday und david)
    gebe ich mal alle Bilder als *.zip zur Verfügung, damit könnt ihr dann weiter arbeiten. Die datei bleiben mal so einen Monat auf meinem Webspace.


    Hier der Link, da kann Iwellius sich auch die Bilder runterladen die ich bekommen habe und etwas neues basteln, ich habe da zurzeit keine Zeit für. :(
    www.compressorcooling.com/V56K-Member.zip


    Erster Post seit 1Monat. :D

    @ OutOfRange


    Sehr schönes Video, die Schnitte im von 3dfx genutzen schwarz, weiß Video gefallen mir gut.


    Kann es sein, das auch meine V56K den Weg in dein Video gefunden hat? Die kamerafahrt über den speicher kommt mir doch irgendwie bekannt vor. :D

    Quote

    Jetz wird man beschossen mit R9000 / Pro, 9100, 9200, 9250, 9500, 9550 usw. dann von den meisten noch SE/VE/LE-Versionen ein ewiges Durcheinander!


    Jep, den Ãœberblick zu halten ist arg schwer, vor allem wenn man sich alle Karten seit TNT 1 mit Pipes, Taktung, Speichergröße etc. merken muss.

    @voodoo³


    Quote

    Ãœber Sinn und Unsinn zu diskutieren interessiert niemand.


    Jetzt wirst du aber ein bisschen unsachlich. Schließlich kannst du nicht den Grundsinn eines Forums anzweifeln. Es geht hier nicht darum, ob das jemanden interessiert, INtel wird sich von ein paar Leuten sicherlich nicht überreden lassen, BTX fallen zu lassen. Klar zählt hier nur Kohle.


    Quote

    (analog: Wer braucht Aluminiumfelgen am Auto? mit "braucht" mein ich "braucht wirklich")


    Die sehen wenigstens gut aus. :D


    Eine "Was braucht man wirklich, was ist Luxus?" Diskussion können wir uns hier aber sparen, alles was nicht für den Stoffwechsel des Menschen nötig ist, könnte man mit einer "wozu braucht man das? Frage beheften. Und im Endeffekt lebt hier sowieso jeder nur für Luxusartikel, aber das ist ja auch nicht weiter schlimm. :D


    Quote

    Mit alten ATX Komponenten könnte man doch niemals diesen "optimalen" Luftstrom erreichen, selbst wenn man sie in den Wind dreht.


    Da ist aber jemand nicht ganz auf dem neusten Stand der Technik.
    "Aber es sicherlich unmöglich ein ATX Mainboard gut zu kühlen" (vorsicht Ironie) :D


    Eins von vielen Beispielen:
    Avance Airliner Tower AVC001 SL 89.90 €
    www.caseking.de ;)


    [Blocked Image: http://www.caseking.de/shop/ca…/GEAI_001_3g.jpg?pID=2360
    [Blocked Image: http://www.caseking.de/shop/ca…/GEAI_001_4g.jpg?pID=2360]

    Quote

    Das Hardware über den OEM Markt und dann in den Retail Markt kommt is ja wohl schon seit längerem bekannt und so wirds mit vielen Dingen gemacht.


    Nenn mir mal ein Beispiel. In OEM Rechnern wird nicht mehr als Standard gefahren. Alles Neue hingegen ist meist Luxus. Wenn z.B. eine neue Grafikkarte eingeführt wird, ist diese immer zeitgleich auch im Mark verfügbar, zumindest nach den Hersteller angaben nach.
    Den OEM Markt als Vorreiter zusehen, ist meines Erachtens schwachsinn.


    Quote

    Der Vorteil von BTX ist noch nicht ersichtlich, aber wenn dich der Fortschritt so stöhrt, bleib doch am besten bei deinem derzeitigen System!


    Klar ist der Vorteil nicht ersichtlich, weil er auch schlichtweg übertrieben dargestellt wird. Die paar Grad, die dann das System kälter wird, sind lächerlich.
    Außerdem sollten die Hersteller das Wärmeproblem an der Wurzel packen und sehen das ihre Prozessoren vielleicht mal mit einer vernünftigen Architektur ausgestattet werden, anstatt immer neue Taktrekorde zu brechen und die Verlustwärme immer weiter in die Höhe zu treiben.

    Quote

    S-ATA gibs auch schon ne ganze Weile und mitlerweile bringt das ganze auch was, trotzdem habe ich kein S-ATA, weil ichs (noch) nich brauch.


    S-ATA bringt was???? Das ist mir neu. Gibt es eine Festplatte die mehr Daten schreiben kann, als ein UDMA 133er Kabel oder auch Controler liefern kann? Ich glaube wohl kaum. Das einzige warum diese Platten überhaupt eine Daseinsberechtigung haben ist, dass sie so schöne schmale Kabel haben. (Ich habe selber zwei S-ATA Platten und diese auch schon seit dem es S-ATA gibt)


    BTX ist der größte Blödsinn den ich je gesehen habe.


    Die reinste Abzocke.


    Entweder sie verkaufen Tower wie die PC Value Serie von Lian Li, wo das ATX Mainboard einfach auf den Kopf gedreht wird, oder sie drehen einfach alle Sachen auf den ATX Boards so um, dass es ausseiht wie BTX, jedoch noch in ATX Tower passt.

    Sieht aber schonmal besser aus, als das XGI Produkt.


    Habe mich schon gefragt wann der erste auf die Idee kommt, dass umzusetzen.


    2 x 6800Ultra wäre nice = 200W Verlustwärme.

    Quote

    beim zuschalten von AA auch ne art Rand (bei mir am linken Bildschirmrand) auf dem Bildschirm.


    Ja geht mir genauso. TFT, Digital angeschlossen, 6800GT.


    Darum nimmst du lieber die im Spiel genutze Einstellung von FSAA. Auch wenn diese unschärfer ist.

    @ Phobos


    Die Auflösung in NFSU2 kannst du doch in der Reg einstellen, wenn du es wissen willst wie es geht, einfach in meinem Forum unter Small Talk vorbei schauen. ;)


    Na mal sehen, hoffe das sich meine 6800GT genauso über den Treiber freut wie deine. :D

    @ Iwellius


    Kannst du auch Fragen beantworten?


    Wer so einen Thread aufmacht, sollte auch konkretisieren, was genauer Gegenstand des Threads ist.


    Seit wann zitierst du drittklassige Lieder?

    @ all


    Na ja, ich wüsste ja nicht ob die fotografierten Leute immer so einverstanden damit sind, wenn man sie einfach in irgendwelchen Foren zur Show stellt?


    Und geht es jetzt um die Kunst des Fotografierens von Frauen (richtiger Kamerawinkel, Beleuchtung, Schärfe, etc.) oder um die Frau an sich?

    @ Iwellius


    Was willst du uns jetzt damit genau sagen? Das diese Frau deine Freundin ist oder deine Angebetete? Brauchst du ne Bestätigung für dich selbst? Ist nicht die primäre Frage, die ob du sie schön findest?


    Falls es dir aber weiter hilft: Jep die gute Frau sieht nett aus, irgendwie lieb und süß zugleich.


    Ist zwar ein bisschen blass, aber das passt gut zum Typ und der Haarfarbe.


    Fragt sich nur warum das Bild so einen Seltsamen Dateinamen hat? "strumpfmensch.jpg" ?(

    Quote

    Kann ich dann 1280x1024 erst gar nicht im Menü auswählen oder wird das einfach nicht übernommen aber die genannte Auflösung trotzdem angezeigt?


    Kommt drauf an, bei ATI scheint das Bild schwarz zu werden, bei Nvidia klickst du eins höher als 1024x768 und nix passiert.

    @ all


    Thx für´s Lob. :D


    Zurzeit gibt es aber kein Board, das SLI und dual Xeons unterstützt. Wobei ein SLI System auch ein dual Opteron System sein sollte, weil dort jeder Prozessor sein eigenes Speicherinterface hat, somit sind dort 12,8Gbyte/s machbar. Meine Xeons müssen sich das Speicherinterface leider teilen. Naja zurzeit mit einem 628MHz FSB sicherlich nicht so gut wie geplant, dank frei wählbarem Multi, bei allen Xeon Prozessoren, sollte sich aber mit ein paar Tricks bald der maximal mit diesem Board erreichbare FSB von 933MHz einstellen lassen.


    Das schöne ist, das meine Xeons auch noch über zusätzlich 1MB L3 Cache verfügen, jedoch noch die Northwood Pipeline nutzen.


    Bei den meisten 3D Benchmarks würde die zweite CPU sowieso nix bringen.


    Mein Rechner ist primär zum Arbeiten gedacht, als zum zocken, darum tut es zurzeit auch eine 6800GT@Ultra ganz gut. Mit Wasserkühlung der Karte ist auch eine Ultra Extreme machbar.


    Wen es interessiert, es ist eine XFX 6800GT, da diese dual DVI besitzt. :D

    So einige die mich und meinen Hardwarewahn hier kennen, haben vielleicht mitbekommen, dass ich meine Kompressorkühlung verkauft habe und einige könnten denken: "Ja ja, der Agent wird langsam wieder normal."


    Falsch gedacht. :D



    System ist noch im Bau. Erste Eckdaten sind aber schon in meiner Signatur abzulesen, die Xeons haben noch Spiel nach oben.


    [Blocked Image: http://www.compressorcooling.com/Pic/xeon/7.jpg]


    [Blocked Image: http://www.compressorcooling.com/Pic/xeon/11.jpg]


    [Blocked Image: http://www.compressorcooling.com/Pic/xeon/15.jpg]


    [Blocked Image: http://www.compressorcooling.com/Pic/xeon/14.jpg]



    Weitere Bilder + Bericht + Video folgen demnächst. ;)

    Jep habe auch keine Probleme. Läuft einwandfrei 1.0er Version.


    Wer nen TFT hat sollte sich das hier mal durchlesen:


    Wer eine Geforce 6800GT oder 6800Ultra Karte hat und einen 19´ TFT sein eigen nennt, der will auch Need for Speed Underground in 1280x1024 spielen um ein maximum an Bildschärfe zu erhalten. Leider erlaubt das Spiel bei einigen nvidia Karten, auch FX 5900Ultra, etc. nur eine maximale Auflösung von 1024x768.


    Damit ihr das Problem umgehen könnt, hier die Hilfe. Bei ATI Karten tritt der Fehler teilweise auch auf.


    Hier mal die Lösung:


    Start -> Ausführen -> regedit


    Navigieren zu:


    HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareEA GAMESNeed for Speed Underground 2g_RacingResolution


    Diesen Wert ändern:


    1=800x600; 2=1024x768; 3=1152x864; 4=1280x1024


    Ich nehme an, 0=640x480, hab' ich aber gar nicht erst ausprobiert.


    So wurde das Problem eigentlich bisher bei allen behoben, die es hatten.


    //Edit: Keine Garantie drauf und Registry-Einträge natürlich auf eigene Gefahr