Posts by GRiNSER

    Quote

    Original von Captain Kirk
    Warum? Sie hätten es ja auch reparieren können.
    Der Plextor Brenner von nem Kumpel von mir hat keine RW's mehr gelesen, hatter eingeschickt und Plextor hat das Teil nich getauscht sondern repariert. Und das Teil funzt seit dem wieder wi ene Eins.


    sorry, hab mit umtauschen auch reparieren gemeint...

    Quote

    Original von Captain Kirk
    Ok, das mag sein, das die schlechter werden, aba mein Toshiba LW war erst nen halbes Jahr alt ;)


    PS: ich hab mein DVD LW seit Dienstag wieder, 1:1 umgetauscht. :respekt: an den Toshiba Service.


    naja wenn sie das nicht umgetauscht hätten dann :bonk::mauer::D

    mhm mein LiteOn LTD122 DVD-ROM wurde auch immer schlechter -> konnte zum schluss teilweise sogar original audio cds ohne kopierschutz nicht mehr beim erstenmal einlegen erkennen [erst nach mehrmaligen versuchen...]. habs in die ecke gehauen und mir ein neues Plextor PX-116A gekauft...


    achja, optische laufwerke [CD und DVD...] die mit einem laser ausgestattet sind halten nicht ewig, da sich je nach qualität der laserdiode diese dioden verschlechtern/die leuchtkraft schwächer wird...
    [hat mir mein papi erklärt ;) arbeitet in firma die so sachen herstellen [VISHAY semiconductor/früher telefunken -> www.vishay.com]]

    mein vater hat sich die kiste gekauft, und muss sagen, dass der nicht schlecht ist...


    einen solchen rechner selber zusammenzuschrauben, und auch noch um den preis, ist einfach nicht möglich - wobei natürlich überall gespart wird...


    meine theorie, warum Medion keine Standardkarten von ATi einbaut [/einbauen darf] ist folgende: durch den günstigen Preis, welchen ATi Medion für die Grafikchips macht, könnten andere Grakahersteller auch auf die idee kommen, so einen günstigen preis von ATi zu verlangen - deshalb besteht man auf so eigenkreationen, welche zwar nicht viel schlechter sind, aber halt nicht die preise beim restmarkt senken...


    achja: es sind 4 ramslots mit 2 ram riegel @ Dual Channel.


    der rechner hat eine automatische lüftersteuerung, die den im lüfter vollbetrieb schon leisen rechner ca. 2 sekunden nach dem start noch ruhiger machen...

    Quote

    Original von Altes-Kamel
    zur not geht auch bublefish
    ich les grad in englisch klingt ja interessant
    auch wenn ich net jedes wort versteh :D


    ich kann auch nicht explizit jedes wort aber man versteht meistens was es ungefähr bedeuten soll und im zusammenhang mit dem anderen ist es dann fast immer klar...


    sonst google übersetzer...


    da gehts um die fehler die nvidia gemacht hat und was ihn an nvidia stört... würd dir raten es trotzdem zu versuchen - vorallem die seiten wo es um nvidia geht sind interessant [denke 5-7]...


    Uttar kann man wohl einen 3d guru nennen, da er sich gut in dem bereich auskennt und gute kontakte hat...

    Quote

    Original von Martok
    Das geht problemlos, oder denkst du, man kann die zwei Teile nicht auseinanderbauen?


    nein, kann man IMO NICHT, wenn man sich das pic mal genauer anguckt:
    [Blocked Image: http://www.darkcrow.co.kr/image/news/0311/PB040073.jpg]
    beachte die steckslots oberhalb und unterhalb des passivgekühlten brückenchips... darüber werden wohl beide karten verbunden...


    wie die zwei passivgekühlten chips wirklich gekühlt werden täte mich auch interessieren...

    Quote

    Original von Meth
    Ich weis!! Aber ich will sowas aufn Consumermarkt!


    gibts doch von Tyan - in jedem Fall für Radeon 9600 Pro oder XT, für 9700 /Pro | 9800 Pro/XT weiß ich net...

    Matrox wird nächstes Jahr ein neues Produkt vorstellen, welches DX 9 kompatibel ist - was man sich darunter vorstellen kann ist noch nicht bekannt - der neue chip wird in jedem fall alle features unterstützen, welche longhorn vorraussetzen wird. aber ob das teil nur für office oder auch für gaming geeignet sein wird, das wissen zzt nur die entwickler... ;)

    Quote

    Original von Altes-Kamel
    war aber bei den compaq´s früher so
    das war ne kleine extra partition wo das bios drauf gespeichert war und sareji hats auch irgendwann mal geschafft das er das bios von nem pc löscht *G*
    btw : grinser sie haben post :D


    compaq is genial :D
    OT: nein ich hab kein AOL...
    PM oder EMAIL?

    Quote

    Original von Altes-Kamel
    jau das lag dan auf der formatierten festplatte :D


    keine Ahnung - hatte noch nie einen solchen rechner...
    wobei ich das für ziemlich unwahrscheinlich halte -> BIOS hat jeder rechner und das wird IMHO sicher nicht auf der HDD gespeichert sondern in einem CMOS speicher...

    so genial: mein vater hat jetz 192 MB EDO RAM in seinem P 200 MHz - damals konnte man von soviel RAM wirklich nur träumen...
    also ich denke das BIOS von deinem mobo ist einfach nicht fähig, den ganzen RAM zu erkennen...
    Bei alten Compaq Rechnern kann es durchaus sein, dass es gar kein[!] BIOS gibt!

    Quote

    Original von Martok
    http://www.geizhals.at/deutschland/?a=61290


    Wenn man ne Hercules schon für 285€ kriegt :D Die anderen Hersteller sind nochmal n Stück billiger. Billigste is ne Sapphire für 260€


    genialst - ist schon stark zum überlegen - aber jetz noch nicht -> hoffentlich kommt R400 noch bald genug vor HL2 als kaufbare karte raus, dann werd ich mir vllt von dem eine karte kaufen sonst halt ne 9800 :)


    edit: genialst: die billigste Sapphire Radeon 9800 kostet bei uns in österreich gerade mal ~20 € weniger als die günstigste Radeon 9800 von Hercules [retail!]

    Quote

    Original von Iwellius
    ...wo's schon ne 9800er für 280 gibt ? *grübel*


    woher? *habenwill* :D


    mit den omega drivern müsste es doch funzen wenn du den softpatch mitinstallierst außer die karte is putt... [was ich natürlich nicht für dich hoffe!]

    Laut diesem Bericht von Golem.de wird Half-Life 2 erst im nächsten Jahr erscheinen, da man nach dem geleakten source-code einige programmteile ändern muss, um potentielle Angriffsmöglichkeiten beim multiplayer mode [von cheatern, etc.] aus dem weg zu räumen...