Posts by RAFxItchy

    Wenn ich bei meiner GT den Takt auf Maximum stelle stürzen die Spiele sofort zu Anfang ab.
    Ich habe den Grafikprozessor von 550 auf 730 und den Ram von 690 auf 840 geschraubt. Ich wundere mich nur wozu das Tool da ist wenn die Sachen dann nicht laufen. Oder kann die Karte einen defekt haben ?

    Ich habe einen 3700 AMD 64 512RAM / gerade 1 GB /266 und eine 7600GT. Das Spiel läuft in 800*600 und ich kriege Tränen in den Augen, aber nicht vor Freude. Ist meine Hardware Mist für das Spiel ?
    Dafür dass das Spiel von 2005 ist hätte ich ja gedacht es läuft flüßig.
    Also ich finde ich könnte die Franes zählen. Wie stellt man die Bildanzahl den genau fest ?

    Für eine Benchmarkempfehlung eventuell mit Download wäre ich dankbar.

    Ich habe das Programm und er zeigt mir auch unten an Neue Nachrichten vorhanden.
    Auf dem grauen Bilschirm steht aber leider nur "Keine Nachricht ausgewählt".
    Jemand eine Idee was da falsch eingestellt sein könnte und wie ich ins Postfach komme ?

    Natürlich nicht :D

    ich hab es gerade raufgespielt. Bin zwar selbst drauf gekommen aber du hast natürlich recht. Im Geräte Manager steht jetzt SATA.

    Im Dos gebootet.

    Esfeat /D:30 /S

    Yo you wanna switsch from 3 to 1,5 ?
    YES
    Shut Down.

    Jetzt müßte die Möhre mit dem Via Chipsatz gehen.
    Danke an ALLE. :respekt:


    Nochmal als Info. Es lag nicht am Sata Controller Bios sondern am fehlenden Sata Treiber in Windows. Die Platte wurde as Parallel erkannt und nach der Installation als Seriell. Das war der Fehler.

    weder noch, die beiden Sachen stehen in der readme.
    ich probier noch mal alles durch. Jedenfalls /S ist richtig.
    warum das mit s0 nicht geht ?


    Es könnte ein gravierendes Problem geben.
    In der ExcelInfo steht drin das die Platte als Sata oder Scsi angezeigt werden müßte. Meine wird in Windows als IDE angezeigt. Könnte das am veralteten Controller liegen ?

    Leider nein.
    Fehlermeldung Invalid Device.

    wenn man die Datei aufruft kommt etwas mehr info.
    30 31 40 41 third fourth controller usw.
    ich dachte wenn Ide 0 und 1 primary secondary sind dann ist sata der dritte controller, oder sehe ich da was falsch ?

    wenn ich eingebe esfeat /D:30 /S

    dauert es etwas, dann kommt type unknown und wieder selected device blabla is not an ata device :bonk:

    wenn ich hinter dem S ein :1 mache kommt immer invalid device.

    sonst irgend eine idee ?

    So, ich hab jetzt eine Boot Diskette mit dem Programm erstellt welches den Sata Modus umschalten kann. Ich bin am grübeln wie der befehl richtig heißt.
    Mein Sata Platte ist IDE Channel Master.
    Wäre Dankbar für Hilfe.

    ExcelStor Featuring Tool brief guide

    By CC Tan, 09/06/2005

    ExcelStor Featuring tool is an utility for ExcelStor Jupiter Family Only

    DO NOT RUN THIS UTILITY FROM WINDOWS 9x/NT/2000!

    Usage:
    ESFeat [/D:xy] [/H] [/?]
    /D:xy which drive to be tested
    x = p or s, p - Primary controller, s - Secondary controller
    y = 0 or 1, 0 - Master drive, 1 - Slave drive
    if not specified, default to s0
    /U:z where z is UDMA mode to set(0:16.7, 1:25, 2:33, 3:44.4, 4:66.7, 5:100, 6:133
    /A to set the Automatic Aucoustic Management Level
    /P to set the Advacne Power Management Level
    /S To set the Sata mode to 1/2
    /H Print this help message
    /? Same as /H

    Note : It only will work for one option at a time


    ESFeat Featuring Tool is
    1. To set the Maximum Transfer Setting for ExcelStor SATA drives
    2. To set the Advance Acoustic Management level for IDE drives
    3. To set the Advance Power Management level for IDE drives
    4. To set the Maximum UDMA for IDE drives

    ESFeat Featuring Tool Version 1.00, 9/06/2005
    - Initial Release

    ESFeat Featuring Tool Version 2.00, 8/24/2006
    - Added to support Callito 2 product.

    was soll den das bitte heißen ?
    konnte ich in die Zukunft blicken und sehen das sata2 nicht mit diesem nvidea chip kompatibel ist ?
    so einen müll wie excel store würde ich auch nicht kaufen.
    auch gebe ich keinem die schuld, habe nur festgestellt was dat für ein schrott ist :evil:

    Dummschwätzer :D

    Ne, neues Board einbauen (SATA2). Mit irgend einer Software vermutlich im Dos HD auf SATA stellen. Weil die Krücke keine Jumper hat. Dann sollte es auf dem Via SATA Board laufen.

    Verdammter Via CHipsatz, Verdammte Excel Store Krücke. :grr:

    Dann vielleicht doch lieber die zweite Lösung. SATA2 Controller kaufen.

    Eye-Q.

    Du hast natürlich recht. Die Platte ist von Excel Store und ich sehe überhaupt keinen Jumper an der ;(


    OK. Hab auf der ExcelStore Seite die Lösung gefunden.
    Auf dem SATA 2 Board der Platte auf Sata 1 umstellen.
    Die Software soll es wohl als zum Download geben.

    Ich frage deshalb,
    ich habe ein Board wo ich wie früher nur IDE Festplatten angeschlossen habe. Das Board verfügt aber auch über 2 SASTA Steckplätze. Heißt irgendwas mit k7 Upgrade von Gigabyte ?.

    Jedenfalls lief die HD gar nicht an , so hab ich fast gedacht die sei kaputt. Ist aber eine Nagelneue.
    Ich habe die in einem aktuelleren AGP Board getestet und da läuft die sofort. Dabei jabe ich festgestellt das die SATA Platte nur anläuft wenn aucn das Kabel angeschlossen ist. IDE läuft ja immer bei Stromversorgung. Ich hatte im alten Board keine Option für SATA gefunden ( beim überfliegen ). Ich nehme mal an eine Bios Option kann die Einzige Möglichkeit sein das die HD angesprochen wird ?
    Obwohl beim starten, glaube ich wird nach SATA HD gesucht.