Posts by SK1

    Ich (!) habe eben in der kleinen Werkstatt angerufen und nach meinem Fiesta gefragt, der seit über einer Woche dort ist. Es musste der Unterboden geschweißt werden. Beim Abgeben habe ich noch so gewitzelt "seht zu, dass er nicht brennt, hahaha...." Und jetzt hat er wirklich beim Schweißen gebrannt, so dass ich auf eine neue, gebrauchte Seitenverkleidung der Tür (seltenes Farbmuster) warten muss. Das wird nochmal eine Woche dauern.

    Ich dachte bei dem Begriff spontan an eine Art neumodische Steckdose mit RJ45 und SIM - Karte, die man einfach schnell an die Wand kleben kann. Hätte ja auch sein können.

    Bulldozer und Piledriver. Welch frevelhafte Beleidigung dem Escort gegenüber.


    Als der ursprünglich raus kam, war auch vom AMD FX auch noch nix zu sehen!

    Eine Anhängerkupplung erhöht den Gebrauchswert eines Fahrzeugs. Einen ungebremsten, einachsigen Anhänger mit passender Stützlast ziehen zu können, ist manchmal schon von Vorteil.

    Führst Du alle Umbaumaßnahmen selbst durch? Und übersteigen die Kosten der Maßnahmen nicht den Preis des Autos?

    Kleine Anekdote eines der bekannteren Let's - Players:

    Offenbar ein rechtlicher Zwischenzustand mit großer Verunsicherung.

    Intel hat bekanntlich auch schon zu PCI- und AGP - Zeiten komplette Grafikkarten inklusive Grafikchip hergestellt. So gesehen gab es nur eine kurze Unterbrechung der Herstellung.

    Chosen, ich glaube, Du sprichst da auch zwei gute Punkte an, die an und für sich dagegen sprechen, dass das hier geplante Obsoleszenz ist.


    Er hat wirklich einen binären Gasfuß und ich habe ihm gegenüber auch bereits angemerkt, dass es sich eventuell auch rein finanziell garnicht lohnt, wegen einer defekten Kette gleich das ganze Auto zu wechseln.


    Ich glaube, er würde nie freiwillig die Listen mit Wartungsintervallen durchwälzen. Das soll alles die Werkstatt machen. Ich werde ihn zwar nicht von seiner Meinung abbringen können, wollte aber (auch) mit diesem Thread wenigstens selbst etwas mehr über die Thematik erfahren. Es ist ja sein Geld und er kann damit machen was er will.


    BTW Kleinwagen: Zumindest laut Wikipedia zählt der BMW 1er zur größeren Kompaktklasse... aber gut, darum geht es ja hier gar nicht.


    Wie dem auch sei - nach allem was ich schon zuvor erfahren habe und was hier nun geschriebne wurde, schätze ich für mich selbst die extra dünnen Steuerketten als vermutlich eher zur geplanten Obsoleszenz gehörend ein.