Posts by SK1

    Ich möchte Franck's eMail Adresse nicht ohne seine Erlaubnis weitergeben, daher habe ich ihm Mal eine Mail mit Link zu diesem Thread geschickt, und nachgefragt, ob ich seine Adresse an dich weiterreichen darf.


    Edit: Franck hat geantwortet, und mir Erlaubnis erteilt, seine Adresse weiterzugeben. Du kriegst die Infos (eMail und die Daten, die Franck gerne hätte) per PM von mir!

    Generell gab es ja zwei Probleme: Einmal, dass gar nichts angezeigt wurde und dann, dass bei der Voodoo kein Name angezeigt wird (und keine sonstigen Informationen).


    Wenn gar nichts angezeigt wird, muss man einfach die cpuz.ini löschen, die das Programm dann neu erzeugt. Danach klappt's dann.


    Zum anderen Problem hat mir Franck geschrieben, dass er den fehlenden Namen der Voodoo reparieren- und mich danach informieren will. Sehr schön! :)

    Ich würde den Verkäufer mal darauf ganz direkt ansprechen. Vielleicht besitzt er den abgerissenen Chip noch. Dann bestünde vielleicht Hoffnung, oder?

    Daten sind fast immer wertvoller als 08/15 - Medien, auf denen sie gespeichert sind. Ich würde sie auch tauschen und beim Nachfolger auf Qualität oder wenigstens positive Langzeitbewertungen setzen.

    Ich bin auf https://www.cpuid.com/contact.html, aber das CAPTCHA - Script wirft mich immer wieder zurück, obwohl alle Pflichtfelder ausgefüllt sind. Entweder ich konnte die Nachricht bis jetzt nicht abschicken oder sie ist schon ein Dutzend mal angekommen. Eine E-Mail - Bestätigung habe ich jedenfalls nicht.


    EDIT: Getestet mit Mypal, Firefox ESR und SR Iron.


    Gibt es eine andere Kontaktmöglichkeit zu Franck?

    Edit: Das neueste CPU-Z 1.89.1 zeigt zumindest den MGA-2164W Chip meiner Millennium II PCI unter Windows 2000 noch an, wenn auch sehr minimalistisch und auch ohne Logo. Eventuell dient dies auch dazu, CPU-Z sehr klein zu halten. Speziell die Logos fressen ja auch was, wenn da einmal ein paar hundert oder so mit dabei sind.

    Vielleicht auch ein Abschied auf Raten von der Matrox (wie bei der Voodoo³ seit ca. 1.78 oder so). Ein Programm klein zu halten ist generell eine lobenswerte, selten gewordene Einstellung.

    Ich will jetzt nicht etwas völlig topic - entferntes hier besprechen, aber @GAT was ist denn zum Beispiel mit Smart Defrag? Das hat TRIM und ich nutze es unter XP. Es ist halt ein nerviges Kommerzpprogramm mit viel Werbung und ungefragten Internetzugriffen, aber wenn man die verhindert, funktioniert es IMHO ganz gut.

    CPU-Z 1.89, 32 Bit:

    Aus aktuellem Anlass möchte ich anmerken, dass in der aktuellen Version von CPU-Z unter Graphics gar keine Voodoos (zumindest keine Voodoo³) mehr angezeigt werden. Im Gegenteil: Es wird gar keine Grafikkarte mehr angezeigt, auch nicht meine Radeon.

    Bei meinem Board passiert auch bei SPD nichts mehr.

    Jetzt mag man meinen, das ist den Programmierern alles zu alt. Andererseits haben die noch eine Version für Windows 98 im Angebot. Also keine Ahnung, was das für eine Aufräumaktion ist.


    1.80:

    Radeon - Logo wird bei Voodoo³ PCI gezeigt.


    1.84:

    Kein Logo mehr.


    1.88:

    Die Voodoo ist nur noch ein Graphic Device.


    Aktuelle 1.89:

    Offenbar habe ich keine Grafikkarte mehr in meinem System.


    SPD:


    Demnächst kommt wahrscheinlich XP x64 drauf (weil 1100% mehr RAM), dann teste ich nochmal.

    Entschuldige bitte GAT, aber kleine Korrekturen! :) Ich habe den CPU - Takt nicht "oben" mit eingetragen; steht nur unten. Und der RAM - Takt ist nicht ganz korrekt, aber wenn das gerundet werden muss, ist es doch wieder richtig:


    CPU @ 3650 MHz (fix!),

    RAM @ 1566 MHz "DDR-IV/3132".

    Mit diesen Einstellungen läuft er IMHO am besten.


    Da fällt mir auch ein, dass ich AFAIR meinen Phenom II x6 mit 32 GB schon mal gebencht habe, aber direkt nach Benchmarkstart bin ich da weg gefahren und jetzt habe ich ihn auch nicht hier. Müssen es zwingend nur 16 GB sein? Wegen des Speichercontrollers, der bei 4 Modulen etwas rum zickt?

    05:17:22.051 | SK1 | 1/8/16 | AMD Ryzen 7 1700 | 16 GBytes 1562.9 MHz CL 20.0/21/21/51/CR1T | ASUSTeK PRIME B350-PLUS | AMD B350 rev. 51 | Microsoft Windows 10 Enterprise


    Ist halt doch schon ein alter Eimer.