Posts by Raoul Bogers

    Hallo an Alle,


    ich wollte mal nachfragen, ob es von der 9200'er (9250'er) Serie eine quasi Ultra-Version gibt und wenn ja wo ?


    Ich gehe mal davon aus das der Hersteller wohl Sapphire heißen wird, nur welches Modell soll man da wählen ?


    Beste Wünsche,


    Raoul Bogers.

    @ Tweakstone,

    Quote

    Original von Tweakstone
    Neeeeeiin, ich krieg n Heulkrampf!
    Bei solchen Bildern werd ich gleich melancholisch... Ich hätt so gern mal n Specter 3000 Board in Aktion gesehen. Is echt ne Schande wie das alles in den Sand gesetzt wurde :(
    Grafikkarten heutzutage sind soo langweilig....

    Jopp, volle Zustimmung, es war und ist zum Rotz-und-Wasser-Heulen, und jetzt müssen wir uns für neue Games aller halben Jahre diese neuen langweiligen wertunbeständigen Graka's kaufen, des macht schon lange keinen Spaß mehr...


    @ Gary


    :respekt:


    sich verneigend,


    Raoul Bogers.

    Ok, der Ansatz is nicht schlecht :respekt:, aber wieso knallt ihr nich ne Knoppix-LiveCD ins CD-Laufwerk, die man an deren bootprompt mit "knoppix 2" starten muß, damit man mit Admin-Rights reingehen kann, und greift so auf die XP-Partition zu ?

    Gab es nicht einen Patch für WingCommander "Prophecy" ?


    übrigens tolles Game, hat Kultstatus :spitze: So mit "Hawk", "Dallas" der ohnmächtig vom Stuhl fällt, oh mann ich habe die Mission bestimmt 100mal absolviert und konnte "Dallas" (den professionellen Neinsager :D ) doch nicht retten :mauer: "Majestro" "Casey" und "Stiletto" und natürlich Commander "Blair" Die WASP's haben am meisten Spaß gebracht :spitze: "Das waren noch Zeiten" :tongue: Wie war eigentlich der Nachfolger "Secret Ops" ?

    @ Raff,


    jepp, kann man deswegen kam ja der Tip :spitze:


    @ TM30,


    jopp, sofern der Setup sauber durchlief (RegistryServer), war das der nächste Schritt, ich schiebe diesen aber nachwie vor nicht auf die 3dfx-Tools (sind für den ersten Fehler zuständig) sondern auf die gemoddeten *.inf's die im normalen Driver-Setup wohl Späne machen, habe das aber nicht en'detail untersucht, war froh das ich's hinbekommen habe ;)


    @ Alle,


    Wo wir gerade dabei sind man kann doch über's INF-Modding an den Auflösungs-Refreshraten drehen, hier bei mir waren das 640x480@131Hz 800x600@110 Hz, 960x720@91 Hz und 1152x864@80Hz (mit VBE getestete für Hansol 720E maximal verträgliche Refreshrates ;) ) Das dumme an der Geschichte ist, unter Win98SE konnte ich die mit dem HZTool als Default für Windows und die Spiele eintragen, unter XP geht das nich mehr, gab's dafür nicht 'ne Möglichkeit ?


    Auf'm Pegasos (s. Signatur) geht sowas von Haus aus :D der Dank dafür geht an CyberGraphics und MUI (selbstredend) :spitze:

    @ Atte,


    Oh 8o hab mich wohl verlesen :mauer: Ja danke für den Hinweis, dann werde ich das in meiner Anfrage im Peg-Forum ändern. Und danke für den URL ;)


    Edit: mit ECC oder ohne, und hättest Du eventuell ein Bild von dem Teil, wäre wirklich nett :?:

    Ich kenne es so, daß der RegistryServer beim Eintragen der 3dfx-Tools-DLL's abschmiert, und somit zwar der Setup durchläuft aber man letztenendes die 3dfx-Tools nicht nutzen kann, das geht soweit, das der Treiber einfach nicht startet, naja hab's eben mit der Setup.exe gelöst, sollte das Inf-Modding übertrieben worden sein, dann muß der Treiber nochmal übern Gerätemanager nachgeschoben werden, spätestens jetzt sollte es aber definitiv funzen ;)

    @ Atte,


    gib mal Details von dem "- 1x 512MB DDR400-Speicherriegel von TwinMos" bekannt, ich möchte die genaue Bezeichnung wissen, wird gebraucht um die kompatibilität zum PegasosII festzustellen, wenn der PegasosII den nimmt kommen wir eventuell ins Geschäft :D


    Beste Wünsche,


    Raoul Bogers.

    @ curson,


    nur die Ruhe, erstmal uns fragen bevor Du völlig entnervt deine Voodoo auf die Gleise legst, wir können a) die Voodoo und b) damit auch Dich retten :D


    also gib bescheid wie's läuft, dann sehen wir weiter ;)

    @ zecke23,


    äh nur bedingt, wenn man die AGP-V5 unter win98SE in den PCI-Modus schickt, d.h. vgartd.vxd killen und im BIOS 1x AGP einstellen, dann ist die AGP-Voodoo5 einfach unschlagbar, das is ne Sache die man mit der PCI-V5 halt nich machen kann, aber ansonsten sind beide gleichstark, bzw. die AGP mit 2x AGP ist zumindest im Glide-Modus ca. 5-10% langsamer als die PCI, zumindest soweit ich meinen vergleichenden Benchmarks glauben schenken darf.


    In Sachen Call of Duty kann IMHO auch die CPU-Architektur der Grund für das schlechtere abschneiden der PCI-Version sein, is nen 64bit-Windows drauf ?