Posts by rockys82

    Nein der GL40 unterstützt wohl offiziel kein 1066 mit 800 ist man auf der sicheren seite *3: https://www.mouser.com/ds/2/61…chipsets-brief-257542.pdf


    Auch werden wohl nur 2x2GB ergo maximal 4GB an RAM unterstüzt, bevor 2x4GB nicht gehen und Geld fürn Arsch eben so, besser als die aktuelle 2+1=3GB Mischbestückung.


    Der GL45 ja ist aber nicht verbaut, daher laufen wohl auch zwar die beiden verscheidenen Speichermodule mit je 1066 nur auf 800 oder das liegt an der CPU, aber ich möchte da nun auch nichts Experimentieren, daher kommt eine FSB800 CPU rein mit 6MB Cache ab 2,2GHz bevorzugt den 2,5er...


    Für den Anwendungszweck und mit SSD wird es allemal langen.


    Hast du eventuell noch die allerneuesten Treiberlinks für den Chipsatz und Grafik GMA4500HD irgendwas für Windows 7?

    Jup mein Rekord in meiner aktuellen Wohnung waren vorigen Sommer nach Wochen Hitze so 35°, es hatte sich quasi einfach fast angeglichen mit den Außentemperaturen, trotz Modern sanierten Altbau und fetter Dämmung... aber was viele sagen Fenster zu tagsüber sorgt nur für ekelhafte Luft und absolut keiner Zirkulation, ergo unerträglich, daher bin ich Verfechter für alle Fenster ankippen, damit wenigstens Durchzug herrscht.


    Nachteilig ist mein Balkon, der hat permanent ab Mittag-Nachmittag Sonne draufknallen, das heißt dort sind gerne mal deutlich über 40/45° in der Sonne wohlgemerkt, muss mal schauen nach so einer Art Thermojalousie für den Balkon hatte ich bei einem Nachbarn gesehen aber bei 4m breite wohl auch nicht billig.


    Überlege mir auch so Thermofolie für die Fenster zu holen, damit der Sonneneffekt nicht so auf die Fenster geht, aber im Winter ist das wohl wieder nachteilig anders rum.


    Im Winter hab ichs hier ansonsten echt gut bei der Dämmung, das hält die Temperaturen einfach in der Wohnung!

    Ich kann einfach nicht pennen wie die ganzen tage schon aktuell 28° in der Bude, gestern Nachmittag waren es knapp 32°...


    Überlege echt mal die grob 5km das Rad zu nehmen und einen Nacht Badegang am lokalen See durchzuführen, aber wer weiß was da wieder passieren kann.:adsh:

    Es ist 2x 1066 RAM Verbaut, laufen aber nur auf 800 siehe Bild... vermutlich packt er also kein 1066 oder es liegt daran das es 2 verschiedene sind.


    Ich hatte den Lapi nur offen zum reinigen und schauen was geht, dabei erstmal WLP und Pads erneuert, aktuell vorhandene Platte ist eine WD Scorpio mit 320GB, soviel Speicher benötigt er nicht und für 25€ werd ich eine SSD holen, das gibt nochmal geschwindigkeit.


    Eventuell geht der RAM bei 1066 wenn es 2 gleiche sind, daher werde ich das Set bestellen https://www.ebay.de/itm/2-x-2-GB-4-GB-SODIMM-DDR3-RAM-1066-MHz-von-Samsung-fur-Notebooks-gepruft/372661300432?hash=item56c4582cd0:g:q2IAAOSwddVcxuRz


    Dann wäre ich bei gut 40€ Budget kann ich sicher minimal überschreiben, daher wäre es schon sinnvoll eine zumindest deutlich bessere CPU versuchen zu bekommen, Budget sage ich mal max. 20€ solle dann aber schon 3MB Cache haben und auch L3 ab so 2,2GHz als Dualcore.


    Habe hier ne nette liste gefunden: http://www.cpu-world.com/Related_CPUs/Socket%20P_Core.html


    Die Frage ist werden 1066er unterstützt ansonsten nur 800er, gibt wohl auch 25W CPU mit doch deutlich mehr Takt und Cache, teils sind die auch bei ebay für grob 15€ inkl. Versand zu bekommen.

    Nein nur 1 normales fach für 2,5 SATA... ist halt tüchtig lahm für meine ansprüche.


    Win7 ist drauf ich richte es gerade ein und bringe es auf den aktuellsten stand.


    Gibt es noch wo etwas um diese ganzen Meltdown und Spectrepatches zu deaktivieren, das schluckt sicher auch nochmal etwas Power?


    Weiß nicht ob 1066er RAM unterstützt wird, scheint nur mit 800 zu laufen.


    Bild:


    Den post habe ich gerade mit der Kiste geschrieben!


    Muss nun mal schauen, brauche Chipsatz, Grafik und Soundtreiber, rest ist ja nur Softwarekram den ich machen muss.


    Aber 4GB RAM und CPU mit L3 Cache denke ich würde schon nochmal was bringen...


    SSD werde ich ihm wohl holen das gibt nochmal locker 100% Lade und Arbeitsgeschwindigkeit obendrauf.

    Welches genau es ist weiß ich nicht, der Lapi funzt soweit noch 1A ist nur sehr Lahm, daher würde ich da schon Aufrüsten, Erlaubnis habe ich und Geld bekomme ich wieder.


    Ich formatiere erstmal die Festplatte und mache später Win7 drauf dann kann ich auch alles auslesen, was es genau für einer ist, BIOS Update wollte ich auch machen.


    Selbst der Akku funktioniert noch.


    Ist von einem alten Arbeitskollegen der nun schon 72 Jahre alt ist aber geistig fit wie Mitte 50, er möchte halt das alles ordentlich geht und er browsen und sich belesen oder mal was anschauen kann, ohne ewig zu warten.


    Aber er möchte sich auch keinen komplett neuen holen, da er schon Kränklich ist und mit Herzschrittmacher, da lohnt sich das nicht meint er selber auch nach mehreren Herzinfarkten und der Rente.


    Also RAM 2x2GB sollte schon mehr bringen als 2GB alleine und CPU irgendwas mit mehr Cache ab 2GHz als wie diese Lowbudget wegwerf CPU die verbaut ist.


    So sieht es aktuell aus:




    Edit: es sind sogar 3GB Verbaut, also 1 Riegel mit 1 und einer mit 2GB natürlich verschiedene.


    Bios Version ist 18CN42WW v2.51, mehr kann ich dem Bios nicht entnehmen, Platte muss erstmal durch sein dann mache ich Win7 drauf.

    Hallo, soll von jemanden den Laptop Neu machen...


    Ist Sockel mPGA478MN, CPU wäre wechselbar, vermutlich kosten die auch nichts mehr.


    Aktuell ist ein T4400 SLGJL verbaut, was wäre vom Prinzip das soweit größte was drauf geht, kann da iwi keine richtige liste finden?


    RAM sind auch nur 2GB drin für Win7 ist das schon knapp bemessen, würde ich auch geren auf wenigstens 2x2GB oder 2x4GB 1066 SODIMM aufrüsten für kleines Geld.


    Würde dann die paar sachen bestellen Budget maximal 50€.


    Gruß:spitze:


    Edit: kann wohl nur mit 2GB Modulen umgehen also max. 4GB Kit, das sollte ja dann passen und ist auch günstig genug https://geizhals.de/mushkin-es…e&hloc=eu&hloc=pl&hloc=uk

    @vad4er, also das Board in OVP Komplett finde ich nicht bei Ebay, einzelne ab 20€... dann auch nicht mit komplett neuer WLP und Pads und mit noch einem Ersatzboard dazu!


    Den FX-60 erst recht nicht wenn da mal 1-2 im Jahr bei ebay auftauchen, sei dir versichert ab 50€+ gehts los und ich hab meinen extra aus GB importiert.


    Siehe Link und Preis, ich hab meinen noch gemodet mit hilfe von CryptonNite versand von A nach B, das Köpfen... der WLP Kaugummi war durch und das Teil hat bei Last mit fast 70° gekocht. Ich habe LiquidMetal Mod gemacht und teils 20° weniger Temperatur gewonnen, alles mit Bilder siehe den Link.


    Aus meiner sicht sind die Preise fair, sicher ist es keine Moderne Hardware mehr aber es ist auch was spezielles, daher habe ich auch nicht geweint wo ich das alles zusammen gekauft habe.


    Weil ich hab hier wenn ich es hochrechne für den Spaß auch locker meine 400€ investiert, Versand, kleinkram Kabel und das alles WLP/Pads alles zusammen kaufen.


    Mühseelige tests, probieren, machen und fummeln, Zeit... so ist das halt.


    Bis vor paar monaten war das auch noch verbaut und ab und zu hab ich was damit gemacht.


    Ich bin nicht am Verhungern, also ich kann es wegen solcher Meinung auch liegen lassen, aber eben für was, wenn jemand vielleicht auch bock drauf hat wie ich hatte?


    Weil ich damals den S939 übersprungen hatte und von Sockel-A/462 gleich auf 775 ging, genau deswegen habe ich es getan.


    Und mit der Zeit gehen die Preise auch noch höher, schau was bei den PIII-S 1400er los ist, es gab sie mal für 10€ hinterher geworfen heute 25€ oder mehr, von echten Boards brauchen wir da nicht reden.


    Oder gar 3dfx, das zeug wird Rar wie Autos aus den 80ern oder davor, dafür bezahlt man halt und bei mir gibt es quasi eine Funktionsgarantie sowie Pretestet.


    @CN, geht klar die Karte ist dein, ich leg dir noch was bei, was ich dir mal versprochen hatte, alter Radiokram, weißt schon, rest per Telegram.


    Gruß:spitze:

    Ich schreibe ja "bevorzugt zusammen", aber daher sind auch Einzelpreise angegeben.


    Habe mir ja selbst auch alles zusammen gekauft, klar würde ich mich freuen, wenn jemand sogut wie alles nimmt, dann muss ich halt keine 10 Pakete fertig machen und mit dem Fahrrad bei 35° zur nächsten Poststation ca. 4km entfernt fahren.


    Wer alles nehmen würde bei Selbstabholung bekommt noch einen Rabatt ein kaltes Bier und Beratung dazu, von mir aus auch einen Funktionstest!


    Es funktioniert alles und nach Zusammenbau hätte man schon eine wirklich gute Retro 939 Kiste mit nicht wenig Power, bedingt sogar alltagstauglich, browsen und Office, alte spiele mit entsprechender Grafikkarte...


    Gruß:spitze:

    Ich dachte mir wird hier geholfen mit einer fairen Wertbestimmung, lässt nach hier... ;)


    Dann Liste ich mal selber meine MP auf, auch im bezug was ich bezahlt habe und dabei wenn möglich kein Minus machen möchte:


    1. 50€ VERKAUFT


    2. umsonst bei 1 dazu VERKAUFT


    3. 20€ VERKAUFT

    4. 60€ Rechnung über den RAM vorhanden

    5. 30€

    6. 30€ VERKAUFT

    7. 15€

    8. 50€ + LM MOD, Link Kauf: Hab mir was schönes gekauft/geklaut/schenken lassen^^ (ehem. "Hab mir was bei eBay ersteigert ^^") VERKAUFT

    9. 75€ + LM MOD, Link Kauf: Hab mir was schönes gekauft/geklaut/schenken lassen^^ (ehem. "Hab mir was bei eBay ersteigert ^^") VERKAUFT


    Das Cooler Master ATC-201 setze ich mit 100€ MP an, soviel hatte ich auch je für die ganzen Gehäuse einzeln bezahlt... VERKAUFT


    Bezüglich Tauschen ich brauche nichts, da ich das Geld benötige da meine langjährige Führerscheinsperre vorbei und rum ist und ich nun Auto+Motorrad neu machen möchte, was nicht billig wird.


    Und im September/Oktober gehe ich nochmal den kleinen Portugiesischen Jakobsweg + Finisterre.

    Gruß:spitze:

    Huhu allerseits, wie Ihr euch vielleicht erinnern könnt hatte ich voriges Jahr viel mit Sockel 939 experimentiert und Spaß gehabt.


    Hier der Thread: S939 Köpfen + Liquidmetal Beratung!?


    Kopie aus dem Thread:


    Also wer eventuell Interesse hat, von mir quasi die ganze S939 zugehörige Hardware abzukaufen kann sich gerne melden, ich liste mal auf was ich da habe:


    1. ASUS A8N32-SLI Deluxe in OVP komplett + neue TG WLP auf NB/SB sowie ebenso von Thermal Grizzly Pads auf den Spawas VERKAUFT

    2. gleiches Ersatzboard aber der obere PCIe x1 ist wohl defekt, dort werden keine Karten initialisiert und erkannt, Rest einwandfrei VERKAUFT

    3. Zalman 9700 NT vernickelte Schwarze NVIDIA Edition mit Grünen Lüfter VERKAUFT

    4. 8x 2GB DDR1 PC3200 ECC Reg. Riegel, alle identisch, die gehen gut mit CR1 2.5-3-3-6 etc.

    5. 6x Corsair XMS DDR1 PC3200 1GB Riegel glaube noch 1 OVP dabei

    6. ASUS U3S6 Karte, in OVP "eventuell kann ich die aber selber noch gebrauchen" VERKAUFT

    7. Audigy2ZS hätte ich noch über VERKAUFT

    8. AMD Opteron185 mit Liquidmetal VERKAUFT

    9. AMD FX-60 mit Liquidmetal VERKAUFT


    Sonst fällt mir grad nichts weiter ein...xD


    Ich habe halt nochmal umgedacht die tage und hatte das auch im Hinterkopf, wegen dauerhafter Langzeitnutzung als Zweitsystem ist der 939 wohl doch schon zu alt.


    Faire Preise, ich will da im Enddefekt wieder +/- null rausgehen, muss aber nochmal hochrechnen was ich für alles zusammen so bezahlt hatte.


    Aber für Retro-Midrange ist das was echt Feines!


    __________________________________________________________________________________________________________________________


    Bevorzugt alles im Bundle ein Käufer, passend hätte ich auch noch ein Cooler Master ATC-201 Gehäuse zum Verkauf mit OVP! https://www.youtube.com/watch?v=t3W9DqNyt8M


    Sinnvoll wäre dabei auch eher Abholung als Versand, Standort ist Leipzig!


    Gruß Rocky:spitze: