Online

GrandAdmiralThrawn Godlike

  • Male
  • from ÖSTERREICH
  • Member since Oct 3rd 2002
  • Last Activity:
  • Forum
Posts
15,868
Points
80,373
Profile Hits
5,712
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread --- Der Small Talk - Thread ---.
    Post
    Das geht schon, habe ich auch gemacht. Die wirklich defekten Sektoren remapped er dann, und wenn bei weiteren Schreibzyklen keine Fehler mehr daherkommen, bist fertig. Frage ist nur, ob die Spare Area dann übergelaufen ist, oder ob nicht. Alle Sektoren…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Screenshot-Thread.
    Post
    So ist das, wenn man sich innerhalb der Nische (alte NT Systeme, will kaum noch jemand) die ärgste Sub-Nische (Vista, wollte von Anfang an keiner) raussucht. Dafür haben's nicht Mal separate Fehlermeldungen geschrieben, weil "das liest eh nie wer". :topmodel:

  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread --- Der Small Talk - Thread ---.
    Post
    Du hast da scheints auch schon kaputte Sektoren. Siehe "Wiederzuweisungsereignisse" (S.M.A.R.T. Feld Reallocated_Event_Count). Wenn die Modulo-2 CRC Prüfsummen von Sektoren auf der SSD nicht mehr zu den Daten im Sektor passen, dann ist langsam Feuer am…
  • Aaalso, mein Board hat das. Und ich schalt's Mal... nicht ein. ;)
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Ryzen von AMD anyone?.
    Post
    Najo, ich behalte die CPU Mal. Supportticket bei Biostar geöffnet. Immerhin sagt die QVL, es solle gehen, und eigentlich sollte die ComboAM4 1.0.0.1 Firmware reichen. Mal schaun was passiert.
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Ryzen von AMD anyone?.
    Post
    Ich kenne das Tool zwar nicht wirklich, aber ich denke der AMD Wattman sollte sowas können unter Windows?

    Bei mir: Ich kann leider keine Benchmarks meines neuen AMD Ryzen 5 3600X liefern. Obwohl ich die passende AGESA Firmware habe (und der Chip auch…
  • GrandAdmiralThrawn

    Post
    Ich dachte schon du willst unbedingt CD und nicht USB, weil du extra ein "ISO zum Brennen" erwähnt hattest. :) Ansonsten ist der 8.2 wohl die beste Option, jo. Leider scheint sich bei der freien Software Memtest86+ nichts mehr zu bewegen, schade drum.
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread HD-Tune 2.53 Testergebnisse.....
    Post
    Najo ok, meine 320 in der Windows 10 Gamingschachtel hat noch 39.5k/23k IOPS über SATA/3Gbps.

    Bei der XP x64 Workstation habe ich den Umstieg von der 320er auf die DC S3610 aber schon ein wenig gespürt. Nicht arg, aber ein bissl flotter war das I/O.…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread HD-Tune 2.53 Testergebnisse.....
    Post
    Die höheren IOPS bei Random I/O solltest aber schon deutlich spüren? Also die meisten NVMe haben da ja deutlich mehr Performance als die SATA Gegenstücke, in der Regel zumindest. Ich hatte aber halt selber auch noch keine NVMe, also habe ich da nur…
  • GrandAdmiralThrawn

    Post
    Der quelloffene Memtest86+ hat offenbar keinen besonders guten Support für aktuelle Maschinen und den neuen Passmark Memtest86 8.2 gibts nur für USB Sticks und UEFI. Man könnte nur versuchen, auf die jeweils nächstälteren Releases von Passmark…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread --- Der Small Talk - Thread ---.
    Post
    Also läuft diese Masche nicht nur bei uns in AT so...

    Bei mir stand noch keiner vor der Tür (Ich bezahle nur Radio, das ich auch nutze, aber kein TV, weil ich das eben nicht nutze). Aber ich habe schon ähnliche Geschichten gehört, wo unsere GIS…
  • Sollte natürlich nicht sein, ist aber in meinem Fall so, ja. Da meine ganzen zentralen Daten drauf liegen (dickes RAID-6), fungiert die Maschine auch als Filer. Zudem ist eine Workstation natürlich oft auch eine "Remote Workstation". Ich logge mich…
  • Ah, ok. Vielleicht kann mein Brett ja auch sowas, hab' da nicht so genau geschaut. Aber ich lasse ja sogar die Spielemaschine durchlaufen, obwohl das echt komplett sinnlos ist, weil die Kiste ja nicht remote benutzt wird und nicht als Netzwerkserver…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Ryzen von AMD anyone?.
    Post
    Alles klar, lasse ich dann laufen! Der Rest bleibt eh gleich, evtl. bis auf die Umgebungstemperatur. Selber Kühler, selbe WLP.
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Ryzen von AMD anyone?.
    Post
    Vor allem bei meiner tendenziell eher scheissigen Vega 64. Da wird wohl am ehesten die GPU den Flaschenhals bilden. Aber ich teste den 2600X gerne gegen den 3600X, ich müßte nur zeitnah wissen, welche Tests es genau sein sollen. Weil am Wochenende baue…
  • (Quote from Avenger)

    Die da wären?
  • Also entweder posted dein UEFI schneller als alles andere das ich je gesehen habe, oder du hast einfach einen Schirm mit einer verdammt lahmen Signalerkennung. ;)

    Aber jo, einfach mit HW64Info im OS auslesen. Ich denke CPU-Z sollte auch reichen?…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Ryzen von AMD anyone?.
    Post
    Welchen Unigine willst? Eh den Superposition, nehme ich an?

    Wenns ein älterer sein soll, muß ich das vorhandene Sys erst noch testen.

    Und: Er will den 3950X? ;)
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Ryzen von AMD anyone?.
    Post
    Sehr. Die RDRAND Instruktion war schon bei alten APUs in einer ähnlichen Art und Weise verbugged (grade erst gelesen, wußte ich ned), und bei Ryzen 3000 offenbar wieder. Die CPU liefert, wenn sie noch nicht genug Entropie hat einfach keine…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Suche potente AGP-Grafikkarte.
    Post
    Ah, die gleiche wie meine... ;)