GrandAdmiralThrawn Rampage

  • Male
  • from Österreich
  • Member since Oct 3rd 2002
  • Last Activity:
Posts
18,286
Points
13,218
Profile Hits
7,063
  • Hah, vielleicht hätte ich mir doch die 8GiB Version kaufen sollen, einfach nur für den x265 Bench. Der schreibt mir mit der Swapperei glaube grade meine SD Karte zu Schrott. ;) Muß ich nochmal Bier's ARM Teil probieren!

    btw., ich hätte immer noch gerne so…
  • Mhm, das schaut sinnig aus, fast eine Punktlandung neben meinem Ergebnis. Edit: Oha, es gibt schon eine C0 Step CPU? Gibts eigentlich Dokumentation zu den Steppings?
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Jo, RX 6800, war halt... eine Protestaktion kann man sagen.

    Aktuell kriegst entweder FE direkt von nVidia oder eine Radeon direkt von AMD... oder du bist wohlhabend... oder blöd... oder besoffen, oder alles davon zugleich*! :spitze: Von diesen Kategorien will ich…
  • Ich habe nicht Mal extra welche gesetzt! Die alten Anleitungen aus'm Jahre Schnee kannst eh wegwerfen. Wie gesagt, bis auf die im Pi-Hole Thread genannten Konfigurationsoptionen habe ich gar nichts gemacht. Auf CFLAGS/CXXFLAGS pfeife ich schon seit einer…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Aktuell kannst ja 1080er und 2080er und so weiter auch alle um mehr Kohle an den Mann bringen als die Dinger original Mal gekostet haben? Also wennst die Schachtel noch hast und schöne Fotos für eBay knipst, dann geht sich das aus.

    Wer weiß, vielleicht…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Ich glaube wir stehen bei 1800-1900€ momentan, wenn du eine lagernde 6900er Karte ab Regal willst. Der blanke Irrsinn, also +80% bis +90% über UVP. Da kommt mir meine 6900XT mit +27% über UVP echt noch direkt glücklich vor. So sehr, daß ich…
  • Also mit [der Raspberry Pi OS Beta] hier solltest wie im Pi Hole Thread erwähnt eigentlich keine Probleme mit aarch64 haben. Ich habe die momentan neueste Version (2021-04-09 15:57) gezogen, war alles relativ einfach. Übertakten wollte ich aber nicht,…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Ok, ich muß sagen, ich habe mir auch (fast) immer die Top End Karten geholt. Also zur 700er Zeit war das eine gebrauchte Titan Black (quasi 780 Ti, nur 6GB statt 3GB). Und halt so Vega 64, aber die 8GB ham eben auch bis zur Außerdienststellung…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Wobei ich bei modernen Karten eigentlich nie mehr ein VRAM Probleme hatte. Zu Zeiten der v² war Speicher ja noch richtig teuer.

    Bei der Vega 64 habe ich es gegen Ende zwar geschafft sie knapp voll zu bekommen, aber auch nur mit übertriebenen Auflösungen…
  • Na dann schaun wir halt Mal, unveränderte Version des Benchmarks, also nicht weiter angepaßt für ARM...



    Ich glaub' ja eher nicht daß dabei was gescheites herauskommen wird, aber schauen wir Mal... sowas habe ich ja letztens auf Bier.jpg's ARM Kiste…
  • 04:21:18.022 || GAT 1/4/4 || Broadcom BCM2711 B0 (ARM Cortex-A72) 1.50GHz || 4GiB LPDDR4/3200 || Raspberry Pi 4 (Model B, r1.4) || Raspberry Pi OS 10.9 Linux aarch64 Beta (Custom GCC 8.3.0 r3059 aarch64 Build)

    Kein Throttling, weil dicker Passivkühler in…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Najo, das "geht ja noch" (*hust*, ich habe auch schön langsam eine verzerrte Wahrnehmung der Realität), wenn du dafür immerhin die Frontier bekommen hast. Die ist ja doch eher ein rares Stück, auch unter Radeon Nutzern. Soweit ich das halt mitbekommen…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Darf man nach dem Preis fragen? Bin nur neugierig, weil die regulären Vega 64 sind ja preislich auch schon eher.... "unentspannt". Sagt zumindest eBay bei den verkauften Karten, geht ja schon gegen 700€, soviel habe ich neu bezahlt... und das war…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Pi Hole?.
    Post
    Öhm, keine Ahnung? Nichts besonderes gemacht. Einfach die neueste aarch64 Beta Version von Raspberry Pi OS 10.9 gesaugt, von [hier]. Dann den Quellcode der Releaseversion von ffmpeg 4.2.4 geholt, und mit folgenden Optionen konfiguriert: $ ./configure
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Pi Hole?.
    Post
    So, mein allererster RPi ist Mal up mit der aarch64-Version von Raspberry Pi OS und Pi-Hole 5.3. 3.7 Millionen Domänen geblockt, nur meine Whitelist in /etc/pihole/whitelist.txt frisst er nicht. Ist [diese hier]. File ist rw-rw-r-- mit pihole:pihole als…
  • GrandAdmiralThrawn

    Replied to the thread Alternative zu Nvidia.
    Post
    Nein, auch anderswo ist es möglich. Auch Powercolor (habe ich selber), ASRock (hatte ich selber), Gigabyte und andere stellen Karten in AMD Referenzdesign her. Was den Preis angeht, najo, viel Spaß. Wenn du UVP willst, dann sage ich nur eines: Join dem…
  • Ajo, habe nicht auf's Datum der Erstellung geschaut, dachte das wurde heute erst geposted. ;)
  • Findet man eh relativ einfach? The Internet Archive hat RawWrite Floppyimages davon, beigetragen von GoodOldDays. Vom Basisspiel gibt es drei Uploads mit tlw. leicht veränderten Diskimages (irgendwas am Bootsektor oder so, kA). Dazu die beiden Add-Ons…
  • GrandAdmiralThrawn

    Post
    Die erzeugte Datei heißt hosts-addendum. Die Idee ist daß du eventuell schon eine angepaßte hosts Datei hast, die du nur erweitern (nicht aber überschreiben) willst. Also fügst du hosts-addendum nur zu deiner hosts hinzu. Kannst du auf der GUI mit…
  • GrandAdmiralThrawn

    Post
    Aaaah, ich glaube ich habe gerade erkannt warum mein Skript über die Laufzeit so unpackbar langsam wird. Es verwendet ja Pseudoarrays, die eigentlich keine "echten" Arrays sind, sondern etwas programmiertechnisch eigentlich extrem mieses: Variablen,…