Posts by eike1598

    hallo, ich habe einen 4250 mit 25.000 gedruckten seiten bekommen, gegen 5.000 blatt papier. :) die kiste macht einen grundsoliden eindruck und ist sauschnell. Optisch nicht mehr top, da die geräte aber normalerweise 150.000 seiten und mehr gelaufen haben, könnte der noch ein bisschen freude bereiten.... Toner ist auch noch für 5000seiten drin, ja und das nächste wartungsintervall ist dann wohl in 25.000 seiten, wenn vorher die rollen nicht aushärten. Lol. Morgen kommt eine duplexeinheit und die einrichtung im netzwerk. :)

    Moin, ich danke Euch! Ich werde mir den 4250dn mal ansehen. Der scheint ja einen seitenzähler zu haben. Bis zu welchem zähler kann man den denn kaufen und ab wann stehen größere revisionen an? Tweakstone, du scheinst den drucker ja sehr detailliert zu kennen?


    Kann man die dinger eig auch in unbeheizten nebengebäuden/keller aufstellen, oder klumpt dann der toner wenn die luftfeuchte mal zunimmt? /wäge gerade aufstellorte ab...

    Moin, ich suche eine Druckmöglichkeit für Zuhause, und stehe glaube ich mit der Frage nicht alleine da...

    Keine Lust mehr auf Basteln, keine Lust mehr auf eingetrocknete Druckköpfe, und keine Lust mehr auf volle Tintenschwämme, oder Druckerblockade, weil eine Farbe leer ist, auch wenn es nur um Sw geht.

    Keine Lust mehr auf Nachbaupatronen, deren Tinten eine andere Viskosität haben, und wo bereits am Druckkopf alle Farben ineinanderlaufen. Keinen Bock mehr auf Streifen im Druckbild. Ein Satz Tintenpatronen für meinen Officejet8600 kostet original etwa 150Euro. Mit Laserdruckern habe ich keine Erfahrung, ich nehme aber an, das man hier auch ganz gut zunächst "günstig" aber dann dennoch kostspielig erwerben kann.


    Tintentankdrucker haben vmtl alle o.g. Nachteile außer vielleicht den Tintenkosten.


    Ich tendiere stark zu einem unkaputtbaren Industrie sw Laser. Kennt hier jemand ein Gerät, was man sich anschafft und wo man auch nach Jahren kein Laufen mehr hat?

    Ich bin auch bereit meinen Gelegenheitsfarbdruck aufzugeben.


    Gerne mit Papierfach und Duplexfunktion, aber robust.

    Gruß Eike

    Moin, ich habe o.g. Fehler unter Win98Se SP3

    Setze ich den Netzwerkadapter TP Link TG-3468 v1.2 (PCI-E) ein, wird er erkannt, Treiber werden installiert, und beim NEustart kommt o.g. Fehler.

    Nehme ich die Karte wieder heraus, startet das System normal.


    Es ist also irgendein Problem mit dieser Netzwerkkarte, oder einer diesbezüglichen Windoof Konfiguration.

    Kann jemand helfen?


    mfg Eike

    Das thema Potentialausgleich sollte aber über den Dingens äh devolo Converter abgefrühstückt sein, oder?

    Buddeln ist ja gar nicht so das Problem. Es gibt ein Leerrohr, das allerdings irgendwo innen unter Fliesen liegt...

    Das stemme ich nicht raus, wenn ich die Telefonleitung nutzen kann, zummindest versuche ich dies zuerst.

    Wlan soll vermieden werden.


    Noch ein punkt, den ich irgendwie gar nicht so sehr auf dem schirm hatte...

    IP Telefone... kann ich die einfach auf ein Switch legen, welches uplink zum Router hat?

    Dann hätte ich mit der Telefonverkabelung keinen zusätzlichen Ärger, sondern mache nur noch Netzwerk,

    und auch das im übrigen Haus. Gibt dann halt ein paar Neuanschaffungen...


    vg Eike

    1000Dank für die Hinweise!


    Ich werde den devolo mal testen, wenn ein schalttermin irgendwann in einem Jahr, oder so stehen wird :) Aber 1000mbit? Echt?


    Das mit der Nutzung nur eines Rj45 Ports am Hausübergabepunkt ist nun klar. Unklar ist aber warum da faktisch noch 3 Stck. Sind. Was kann man denn damit machen? Eine zweite Wohnpartei/vertrag lässt sich damit an diesem Gerät nämlich nicht versorgen... Auch der Support konnt mir das nicht sagen. Ich würde das aber gerne verstehen...


    Vg eike

    Moin, langsam kommt bei uns auch glasfaser aufs land... Bedeutet aber zunächst einmal buddeln und kabelplanung.


    Ich habe zwei netzwerktechnische fragen, die für euch sicherlich unterste basis sind... Würden mir aber beim verständnis sehr helfen:


    1) In ein nebengebäude liegt bereits ein telefonkabel. Ich hoffe 6 adrig. Das prüfe ich noch. Könnte ich dieses für telefon (2adern) und netzwerk 4 adern nutzen? Also das 10mbit coaxkabel hatte ja auch nur 2 leiter... Dsl modulierte die daten ja auch nur über 2 klingeldrähte... Kann ich mit einem rj45 stecker bei halber belegung, also mit 4 adern arbeiten? Wenn da 30bis 50mbit durchgehen, reicht das locker... Aber gibt der standard das so her?


    2) der glasfaserhauptanschlusskasten liefert 4x rj45 buchsen. Ich würde jetzt auf eine buchse den router legen und damit das hausnetzwerk aufziehen. Der router muss aber zentraler stehen, also an ein cat7 kabel einige meter entfernt. Kann ich an den anderen ports am hauptanschluss theoretisch auch ins internet? Wie verhält sich dann die verbindung zu den anderen rechnern, wenn der router dhcp und firewall bietet... Aktuell habe ich lediglich nach dem router unterverteilt...


    Danke euch!

    Eike

    i am back at winxp 32bit...

    Benchmarks works fine but:

    i could not manage to play any 3dfx game...


    Unreal1 GOG WInXp Edition

    Unreal2 GOG WInXp Edition

    Quake 3 GOG WInXp Edition


    NFS2 SE

    NFS3


    games are starting in a unsupported monitor resolution, or in software mode only :(

    i have an oroginal Q3A CD... lets get this a try

    WinXp32 bit and AmigaMerlin3.1 R1 works! The first time that i could access the fsaa settings in voodoo tools. Time for benchmarking!


    the current system...

    WinXP 32bit SP3

    Supermicro X8SAX

    i7 980X 6Core

    3x1Gb DDR3

    Strange GOD PCI @AmigaMerlin 3.1 R11 + 3dfxTools.

    120GB SSD WD Greeen


    I tought that i can go with 64bit, more memory, and use a PCI-Express Card

    for other games in parallel to have one gaming machine... Therefore the CPU seems oversized.


    3dMark2000 Game1 and Game2 passed...

    I ran 1024x768 at 16bit in several Anti Aliasing options:


    Single Chip: 3227

    Fastest: 9018

    2x 5608

    4x 3140

    8x 1624


    3dMark2002 with all options checked passed - issues at 8xFsaa

    Single Chip: 3227

    Fastest: 9020

    2x 5608

    4x 3140

    8x chrashed after completing Game2 first time in CPU Speed, later on in Fill Rate Check.

    Is this the old 8x fsaa bug, or just an incompatibility of the hardware or the bench-software?

    The card might perform at its best under win9x... Can be, i will test this. But the drivers for xp/7/10 that are available should allow a clean system boot... Incompatibilities in games ok... But i had not the chance to see the card properly detected by the system or accessible in voodootools, yet.... Anthony also recommends 32bit. I will also take this into account.


    //further tests tomorrow, its beeing late already...