Posts by Martok

    Du hattest mal einiges an 3dfx Grafikkarten... wo sind die alle geblieben?

    Musste ich verkaufen um mir das Studium ein wenig zu finanzieren. Die meisten sind über eBay weg, soweit ich mich erinnere. Wie vieles im Leben nicht unbedingt die weiseste Entscheidung, aber bevor sie bei mir eingestaubt wären, freuen sich jetzt enthusiastischere Sammler drüber :)

    Hast noch 3dfx-Hardware rumstehen, Martok? Oder alles verkauft / wegegeben?
    Du oder Blacksoul, einer von Euch beiden hatte damals eine V3 3k auf einem Epox Board mit 1700+ JIUHB 2400MHz OC.
    Oder ich bin gerade vollkommen auf dem Holzweg.

    Ne, hab leider nichts mehr. Ich kann dir auch ehrlich nicht mehr sagen welche Hardware ich damals hatte. Einmal hatte ich einen 1,2 Ghz Tualatin Celeron mit einer Voodoo 5 - daran erinnere ich mich noch.


    Mein Lieblingsrechner an den ich mich noch erinnere, war aber ein 700Mhz Athlon A mit einer Kyro 2 Grafikkarte <3


    Derzeit hab ich ein Dell XPS 15 Notebook mit Intel i7, 32GB Ram und einer GTX 1050 Ti und einen Desktop Rechner mit Ryzen 3700X, 32GB Ram und Radeon 5700XT.

    Für Retro-Hardware fehlt mir leider die Zeit. Ich habe jetzt seit ich wieder hier bin ultra Lust einen Retro-PC zusammenzusuchen und zu bauen, aber das fang ich besser garnicht an. Bei den Preisen die ich da jetzt gesehen habe, wird mir Himmel Angst. Voodoo 5 5500 für 500€? Was geht ab :D



    Martok

    Willkommen zurück :)


    Was war deine letzte 3dfx LAN, die 2007er? Kann mich da noch so dunkel zurückerinnern :spitze:

    Dürfte hinkommen. Falls ich meinen damaligen Tower mit 50cm Ausgleichsbehälter mitgenommen hab, war das ein ziemlicher Kraftakt :topmodel:

    Ich drop hier einfach mal kurz dass das für mich gerade extrem nostalgisch ist. Hutzeputz hat mich per Email ausfindig gemacht und mich nach 12 Jahren wieder hierher befördert. Krass.


    In dem Sinne: Hallo zusammen.

    Ich hab grad bei 1&1 angerufen und alles abgecheckt, ob die Tarife bei mir alle gehn und ob sonst noch Kosten aufkommen, aber derzeit siehts genau so aus:


    Quote

    1&1 Doppel-FLAT 6.000


    * inkl. Internet-FLAT
    * inkl. Telefon-FLAT
    * inkl. Handy-FLAT: 1x Handy-Karte


    kein Bereitstellungs- preis 29,99 €


    Der Rest is erstmal irrelevant (ich nehm nochn Handy undn Router dazu)


    Das funzt alles bei mir und Telekomanschluss wird auch keiner benötigt ^2^


    Aber wie sind eure Erfahrungen mit 1&1?


    Oder kennt ihr Alternativanbieter mit ähnlichen Preisen?




    Verkauf entweder komplett oder in Einzelteilen.


    Komplettpreis: 180€ (ich weiß das ist billig, aber ich brauch das Geld schnell)
    Komplettkäufer werden bevorzugt.


    Zusätzlich bei Sofortkauf: Paket aus 2 Tastaturen, ne Razor Kugelmaus (das Monsterding mit 2100 DPI), Schraubenbeutel,... (brauch ich alles nicht mehr wegen Umstieg auf Notebook)



    (Mein bisheriger Käufer ist abgesprungen)


    Bilder mach ich morgen - mein Blitz ist kaputt und jetzt ists zu dunkel.


    Edit: Angebot läuft auch noch bei World of Players

    So, da ich nun mein Notebook hab, verkauf ich das Ding...und da ich bereits in 2 Wochen umziehe, habe ich keine Zeit die Teile einzeln zu verkaufen.


    Ein Kumpel hat aber Interesse an dem Ding.


    Was haltet ihr für einen realistischen Preis?


    Achja...ich hab oben den PCI-Firewirecontroller vergessen.





    Edit: Hat sich erledigt - hab ihn für 200 komplett verscherbelt.

    Ich werde das Notebook erst im September oder Oktober kaufen und weiß auch noch nicht genau welches Modell.


    Ich möchte nur vorher abklären, inwieweit das mit den 4GB RAM hinhaut.

    Das könnte zum Problem werden - aber dafür gibts ja euch :D


    Ich will mir im September/Oktober zum Studienbeginn ein Desktopersatz Notebook kaufen. Grundvoraussetzung: 4GB RAM...Problem...also 64Bit OS...Problem...Treiber?


    Ich konnte keinen Notebookhersteller finden, der 64 Bit Betriebssysteme unterstützt bzw. supportet - aber alle verkaufen mit 4GB RAM :topmodel:


    Wie siehts da also aus? Einfach draufklatschen und hoffen, dass alle Treiber schon im Win dabei sind? Nur bei Grafikkarte dürfts kein Problem sein, die kann ich direkt von nVidia/ATI holen.

    Da ich zum Wintersemester das Studieren anfange, will ich auf ein Notebook Desktopersatz bla umsteigen und muss mal irgendwie die Finanzierung dafür hinkriegen :(


    Also: Was wäre folgender Rechner derzeit noch etwa wert:


    Athlon X2 AM2 3800+ EE (2x 2Ghz)
    4x 512MB DDR2 MDT CL5 (667)
    ATI X1900GT 256MB Grafik (PCIe)
    Asrock ALiveSATA2-GLAN Mainboard
    3x 160GB IDE HDD (2x WD, 1x Seagate) + PCI IDE Controller
    1x DVD-Rom/CD-R Samsung Brenner (IDE)
    1x CD-Rom (IDE)
    LC-Power 500W Netzteil (12cm)
    1x 8cm vor den Festplaten
    2x 8cm an der Rückseite
    Komplette Watercool Wasserkühlung (Eheim 1046 Pumpe, Dual Radiator + 2x 12cm Lüfter im Deckel, Prozessorkühler, 50cm Ausgleichsbehälter extern)
    Lüftersteuerung in den Deckel gemoddet.


    Alles in einem schwarzen Bigtower - Laufwerke schwarz lackiert.


    Bilder such ich später raus, wenn ich heimkomm.


    Und noch keine Angebote machen: Das Teil kommt erst weg, wenn ich das Notebook hab und alles eingerichtet ist.


    Klingt gut, danke!

    Ich hab mir jetzt ein externes USB 2.0 500GB RAID 1 System gekauft, dass nächste Woche hier bei mir ankommen sollte.


    Jetzt bräuchte ich dazu aber noch eine automatisierte Softwarelösung. Praktisch, dass es mir alle Dateien, die ich auf eine Partition oder in ausgewählte Ordner hier auf dem Rechner schreibe, auch automatisch auf das externe Raid 1 System schreibt.


    Kennt ihr da was?


    Achja: Ich arbeite mit Windows XP Professional :)

    Kann man SATA II Platten an SATA I Controller anschließen?


    Hab mir ein externes RAID Gehäuse von Fantec inkl 2x 500GB WD SATA II Platten bestellt und kam nun im Nachhinein auf die Idee, da der Hersteller keine Angaben zu SATA I und II gemacht hat.