Posts by DerBiber

    Die Geforce 1 wird schon was bringen, da Hardware T&L in OpenGL automatisch drin ist.


    Aber es kommt auch auf die Version von Half Life an, die du nutzt. Mit späteren Patches sind die Anforderungen immer weiter gestiegen.


    Weiter hat man "früher" auch eher mit 640x480 oder 800x600 (für die Auflösung wurde HL auch gedacht) gespielt. Heute nimmt man automatisch 1024x768 als Standard an, was 1998 aber bei weitem nicht so war.


    Ein K6 III bei 550 MHz landet etwa bei einem Pentium II 333. Was ansich in den frühen Versionen bei 800x600 sicher locker reichte, aber mit letzten Patch und 1024x768 wirst du immer mal unter die 30 fps fallen, insbesondere da es damals auch kein HSR gab.

    Kann dir eins stiften. Liegt nur bei meinen Eltern im Haus in der Kammer der vergessenen Hardware. Kann aber 1-2 Wochen dauern bis ich da vorbei komme.

    Kann da aus keiner eigenen Erfahrung sprechen. Laut Beschreibung ist neben den den zwei CPUs auch eine "ATX Slotblende" dabei. Heißt am Ende zwar nicht viel, würde aber rein vom Bild her sagen, dass es mir nicht nach mehr als einer normalen ATX Blende aussieht. Aber wirklich sagen, kann ich dir das nicht.

    [...] übertacktet [...]

    Es erhebt sich der Rechtschreibnazi inklusive seines fetten Arsches: "übertaktet". Ohne "ck". Und ja, ich habe solche Beiträge schon vor 25 Jahren geschrieben und nein, es hat NIE etwas gebracht und NEIN, ich höre trotzdem nicht auf damit! :topmodel:


    PS.: Beim Pentium III habe ich mich selber gefragt ob das überhaupt ein i440BX ist, oder nicht irgendwas mit einem Multiplikator von ¼? Könnte ja auch besagter VIA Cheapset oder ein i815 sein?

    Du hast es mir auch schon bestimmt drei mal oder mehr geschrieben und es erhebt sich daraus eine gewisse Leidenschaft auf diese Weise zu prüfen, ob es dem Chefösterreicher noch gut geht, in dem ich es solange in einen Absatz einbaue, bis du nicht mehr an dich halten kannst ;).


    Zum Thema: Ich stieß bei der google Suche auf ein BX board, aber einen 4in1 Treiber für einen BX wird ja wohl niemand installieren und die AGP-Zickerein würden schon gut zum VIA Chipsatz passen. Wenn man nicht zu sehr überta...äh wie wurde das noch geschrieben?

    Wenn ich dein Board google, komme ich zu einem BX board und kein Via Apollo Pro.


    Wenn du wirklich ein Apollo Pro nutzt, dann wird der AGP nicht übertacktet, da der die Teiler für einen fsb von 133 Mhz hat.


    Aber Der richtige 4in1 Treiber in Verbindung mit der ebenfalls richtigen Forceware kann hier aber schon eine Rolle spielen. Anfangs gabs

    da lange Zickereien mit nvidia Karten und Via Chipsätzen, so dass die teilweise per TReiber gezwungen worden nur im AGP1x Modus zu laufen.


    Vielleicht hilft dir das weiter:


    Vogons

    Der Erste auf dem Screenshot sieht aus wie eines dieser evergreen Aufrüstsets, aber komisch ist, dass trotz 160er Aufdruck das P-rating nur mit 75 angegeben wird. Auf dem zweiten Bild wird jedoch das P-Rating mit 100 angegeben.


    Wenn ich meinen auf AMD 586er auf 160 übertackte zeigt das Mainboard ein P90 Rating.


    Muss aber auch nichs heißen. Mit dem Pentium overdrive gab es ja auch genug Verwirrung.


    Zwar machen ja praktisch alle ADY oder ADZ 160 Mhz mit, aber wenn du mal an einen echten kommst, wäre ich gespannt ein Bild von dem zu sehen.

    Geht jetzt ein wenig offroad, aber waren die 160er 586er von AMD nicht alles Fälschungen und nur übertacktete ADZ Versionen des normalen 133ers?


    Soweit ich weiß, sind die 150er das Maximum was offiziell verkauft worden ist, weil AMD nicht die K5 Prozessoren kanabalisieren wollte. Aber habe noch nie einen gesehen.


    5x86er von Cyrix mit 120 oder 133 Mhz schon, aber nie einen 150er von AMD.

    Such dir einen Athlon64 3700+ für den Sockel 754 ;). Dann hast du 2,4 Ghz und 1 MB cache und musste dich nicht mehr zwischen beiden entscheiden.


    Aber solltest du bei den beiden bleiben wollen, achte darauf, welcher von beiden die t1 command rate mitmacht (konnten am Anfang, je nach Speicherbestückung, nicht alle Athlon64 stabil). Ob pauschal mehr cache oder mehr Takt wichtiger ist, wird schwer zu beantworten. Kommt auf das Spiel an.

    Unter 98 oder NT oder beides?

    Bei der Treiberwirtschaft komme ich nicht mehr ganz klar. Und Software T&L habe ich schon länger nicht mehr in den 3Dfx Tools gefunden.

    Nur bei dem letzten Beta Treiber unter Win9x. Du musst es allerdings in der regi erst freischalten. Aber wie CryptonNite schon sagte, der praktische Nutzen ist überschaubar. Aber hat durchaus spürbar Leistung gebracht Test.


    Wenn 3dfx noch mehr Zeit gehabt hätte, da Hirnschmalz reinfließen zu lassen, hätte das den Voodoos noch mal echt einen Schub gegeben und damit wäre die Voodoo5 5500 sicher noch mal der Geforce 2 GTS gefährlich geworden.


    Aber hätte hätte hätte...

    Ich kann es nun nicht beschwören, aber ich meine das dürfte aufgrund des AFR nicht der Fall sein, weil beide Rage nicht an einem Bild rechnen, wie die VSAs es tun. Wenn jeder chip den Speicher des anderen nutzen könnte, würden sie sich ja gegenseitig beschneiden, wenn der nächste frame berechnet werden muss.


    Aber nur gefähliches Halbwissen.

    Neben dem fehlenden hardware t&l ist auch die Frage wie gut die alten Karten schon das hidden surface removal umsetzten können. Die ATi konnte das schon ein wenig und die Kyro II war überragend für damalige Verhältnisse. Nur die Voodoo5 konnte das leider nicht, kann es jedoch ein wenig abfedern, da sie die doppelte Speicherbandbreite hat (aufgrund des 3dfx SLIs kann man die 128bit addieren und kommt damit auf ein 256bit interface im Gegenstatz zur ATi oder Kyro II).

    I am not in any personal contact with Raff, so if it is true, that he still didn't get back to Anthony it is disappointing.


    Furthermore it does not matter if the PCGH magazine did place the order or Raff by himself. On their youtube channel and online magazine they did introduce Athonys cards, so they did directly benefit from clicks and placed advertisements.


    Also if the order and contact to Anthony took place on this forum it also shames this forum.


    Maybe Anthony can also provide some feedback, if he got any responds from Raff in the meantime.