Posts by Marlon

    Doppelt ist immer gut!


    Ich wollte mir eigentlich eine Vega56 gönnen, um meine RX480 los zu werden, aber dann kam mir die Fury unter die Augen.

    Und so eine Vega kann nur günstiger werden.


    Nein der P4 bleibt nicht. Er ist nur zum ausloten da, was mit der Rage so geht.

    Da ich an einem Video bastel, indem die Maxx ihr können gegenüber einer V5 und V3 unter Beweis stellen muss.

    Später soll die Ati ihren Dienst zusammen mit einem Athlon 700 Pluto verrichten. Dazu ein Aopen AK72 Board und fertig ist Laube.




    3Dmark99 Benches:


    640x480


    800x600


    Die Fury schummelt aber ein wenig, Fraps zeigt gut 10-20% weniger Frames an.


    Giants, max Settings 1024x768 16Bit

    Ich habe das Wasser noch nie so schön wie auf der Rage gesehen.

    Leider haben die Palmen keine Blätter und es gibt Schwierigkeiten mit dem Z-Buffer.


    Wolf, max Settings+ Trueform, 1024x768-32Bit


    Mafia, max Settings, 800x600 32Bit

    W-Buffer "aus" sonst fehlen die Fahrzeuge



    Habe die Spiele mit dem Treiber von der CD getestet. (1999)

    Leider startet NOLF und Doom3 garnicht erst.

    Danke für eure netten Worte ;)


    Ich persönlich finde die Maxx auch interessanter, als eine V5. Sieht hat für mich einen größerem Kult Charakter.

    thade2001 geiles Setup :thumbup:


    Meine Rage schwitzt im Moment zusammen mit einem P4 Northwood @ 3,46Ghz und macht schon ganz schön Druck.

    Bei Gelegenheit mach ich mal ein Foto.

    Dell Inspiron 15 (2012)

    Cinebench R11.5: CPU (Multi): 2.87pts, CPU (Single Core): 1.26pts, MP Ratio: 2.28x, OpenGL: 34.02fps @ 99.3%


    Core i7 3537U

    2x4GB DDR3 (Dual?)

    Radeon HD8730M 2GB

    Win7 Prof. 64Bit


    Ich glaube, dass ich die langsamste Core i7 CPU abbekommen habe. :topmodel:

    So die ersten Kleinunternehmer/ Selbständige gehen kaputt.


    In meiner Verwandtschaft wird ein Burgcafe geführt, welches geschlossen bleiben muss.


    Als ach so tolles Hilfspaket wurde ein SGBII Antrag geschickt, welches nirgends auf die jetzige Situation angepasst wurde.

    Hier geht es aber nicht um Aufgabe der Selbstständigkeit, sondern um schnelle Hilfe.

    Übrigens müssen für die 15.000€ "Soforthilfe" alle finanziellen Mittel, sowie das Privatvermögen aufgebraucht werden!

    Eine komplette finanzielle Offenlegung muss auch zu Grunde liegen.

    Willkommen HartzIV Antrag, willkommen Deutschland.


    Edit. Im Übrigen werden die dafür Zuständigen erst mitte April eingearbeitet. (vorwiegend Amtshilfe)

    Vega 56/64 wäre für mich zuviel des guten. :)

    Eine APU samt Vega11 sowie brauchbaren Umfeld sollte meinen Ansprüchen genügen.

    (720p, 1080p kein AF oder AA)

    Falls AMD später den AM4 Sockel fallen lässt, würde ich über eine dezidierte Polaris/ Navi GPU nachdenken.

    Bis jetzt würde der Ryzen 5 3400G in mein Beuteschema passen.

    Zukunftssicherheit kann wohl keiner Versprechen, ist aber bei meinem niedrig gesetzten Budget wohl auch nicht zu erwarten.

    Also billich muss es sein. :topmodel:


    So sieht meine Bestellliste aus.

    MSI B450M Pro M2 Max.... billig, hat aber dicke Spannungswandler.

    Athlon 3000G... billig, Vega3 dazu und dient zum ausprobieren. Falls Alien Isolation brauchbar läuft, bleibt die kleine CPU noch eine weile.

    4GB Hyper X Memory DDR4 3000... sehr billig, damit möchte ich mal schauen, ob 3200 oder 3333 möglich sind, wenn ja bestelle ich nochmal ein Riegel

    nach für Dual Banking. Klingt knapp bemessen, aber nutze win7 und habe im Moment noch keine Schwierigkeiten auf anderen Systemen.


    Budget wurde fast eingehalten.

    Die 100€ sind für Board und APU reverviert. Der Rest ist vorhanden, bzw. zzgl. Speicher.

    Meine Aussage zu den GPU´s (alte Scheiße) bezieht sich auf die Preise, welche über Jahre stabil auf einem hohem Niveau liegen.

    Eine simple GTX1050ti kostet immernoch 130-180€ je nach Modell. Das entspricht dem Preis zum Release dieser Karte, also 2016.

    Das finde ich schon unverschämt. Selbst für eine gebrauchte GTX980 müssen gute 150€ berappt werden.


    Deshalb der Gedanke eine APU zu benutzen und sich über den niedrigen Energiebedarf freuen.

    Jetzt muss ich das Thema mal wieder hoch holen, da ich ein aktuellen Ultra LowBudget AM4 PC bauen möchte.

    Dafür möchte ich zunächst nicht mehr wie 100€ :topmodel: ausgeben.

    Ich bin mit meinem Ryzen Lappi sehr zufrieden, möchte ich gern mein Core i7 System samt GTX in Rente schicken.


    Erste Frage.

    Wisst Ihr ob Zen3 APUs auf AM4 Boards laufen werden?

    Grund: Für mein 100€ Budget möchte ich erstmal eine Athlon 3000G APU verwenden, da hier wenigstens schonmal dank Vega3 ältere Games von meinem Steamaccount laufen sollten. (Alien Isolation, Wolfenstein

    etc.)

    Später würde ich den Athlon durch Ryzen 5 3***G oder neuer ersetzen wollen.


    Zweite Frage.

    Die Spieleleistung der APU steht und fällt mit dem Speicherdurchsatz.

    Gibt der Prozessor die Speichergeschwindigkeit vor, oder das Mainboard?

    Denke an DDR4 PC 3333 Dual Channel oder schneller. Wenn der Athlon/Ryzen damit nichts anzufangen weiß, kann ich mir das Geld auch sparen.


    Da mir die Preispolitik von GPUs nicht gefällt (alte Scheiße für viel Geld, entschuldigt bitte), möchte ich auch auf meinem stationären System darauf verzichten.


    Danke schonmal. :)

    Tatsächliches Springen und Tanzen der Objekte. Ich habe jetzt den Abschnitt "Giesserei" hinter mir und stoße immer wieder auf tanzende Objekte.

    Also ich kenne dieses Zappeln in der Art nur von Trespasser.

    Anderes Beispiel.

    Kartons die ich in Doom schubse, fliegen wie Luftballons über den Boden. Das hat Trespasser sogar schon besser gemacht und die Engine ist mindestens 22Jahre alt.


    Das ist natürlich meckern auf hohem Niveau, aber für die Immersion im Spiel schädlich.


    Nebenbei ich habe meine Kettensäge nach einem Heldentod verloren, bekomme ich die wieder? ;(

    Also es nervt mich nicht wirklich, aber mich interessiert die Ursache. Die Physikberechnung wird doch von der CPU oder der GPU (PhysX?) übernommen.

    Vielleicht liegt der Bug an meinem Ryzen System und nicht explizit an der Engine.

    Sodass bei einem Intel System solche Späße nicht oder nur selten passieren.