Posts by Tweakstone

    genau das @GAT.

    Ich sehe kein TV, lese keine Zeitung und auch sonst lese ich keine Nachrichten. Außer in Ausnahmefällen, wenn ich am Rande mitbekomme dass es ein "wichtiges aktuelles Thema" gibt, suche ich mir dazu Informationen.

    Kann ich jedem nur empfehlen. Ich bekomme corona im wesentlichen nur von hier mit, von meiner Partnerin (die sich laufend online darüber informiert) und über einen Kollegen, der eine führende Rolle im lokalen DRK Ortsverein bekleidet und im Krisenstab sitzt.


    Das reicht mir mehr als aus und übersättigt einen nicht mit dem Thema.

    Ich hab kürzlich eine FX 5600Ultra bekommen, bei der 2 Kondensatoren (1000µF/6,3V) defekt sind - diese möchte ich ersetzen.

    Ich habe allerdings nur noch einen mit diesen Daten "am Lager", allerdings auch noch einige 1500µF/6,3V mit passendem Lochabstand. Sind Panasonic FC.

    Soweit ich das parat habe, ist mehr Kapazität doch kein Problem, oder? Und macht das was aus, wenn ich einen passend tausche und einen größer wähle? Oder besser beide größer?

    Woha, na endlich tut sich da mal was. Na dann schauen wir mal wie das weitergeht. UK ist auch noch sein ein ignoranter Brutkasten, die müssen sich auch dringend bewegen.


    Bin auch mal auf den Verlauf der nächsten Woche in GER gespannt. Ich denke, es wird innerhalb kürzester Zeit Bundesweit ähnliches passieren wie in Bayern zuletzt mit der Ausgangssperre.


    Wir haben momentan bis Oberkante zu tun, um bei unseren Kunden Homeoffice Plätze einzurichten oder überhaupt Homeoffice Möglichkeiten zu schaffen. Die Liefersituation vor allem an Notebooks wird auch immer kritischer. Mal sehen wie das so weitergeht und wie lange wir noch arbeiten dürfen.

    Chosen_One danke für den link hier. Ich habe den vorhergegangenen Artikel auch bereits gelesen und finde, dass das mit Abstand den besten Blick auf die Lage wirft. Ich hoffe dass die Welt konsequent handelt und vor allem die USA mal ihren Arsch hochkriegt, sonst wird das in den nächsten Monaten der fetteste Brutkasten auf diesem Planeten.

    Ah OK dann kann das wohl sein.

    Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass damals bei HL2 Release die Benches auch sehr unglücklich für die FX Serie aussahen, weil die intern irgendwas nicht konnten. Da war was mit FP16 / FP24 / FP32.

    CryptonNite haste mit deiner FX den DX8.1 Renderpfad genutzt?

    Warum sollte ich?

    Lief im DX9-Modus prima.

    War für Liga-Matches beim Mod auch zwingend notwendig.

    Also by default geht HL2 bei den FXen auf den DX8.1 Renderpfad. Ich bin mir nicht sicher, ob man auf diesen Karten den DX9 Renderpfad erzwingen kann, aber wenn du nichts eingestellt hast, wirst du ziemlich sicher nicht auf dem DX9 Renderpfad unterwegs gewesen sein. In meinem Vergleichsbench sah die FX Serie unter HL2 Performancetechnisch auch extrem mies aus, auch mit DX8.1 Renderpfad. Möchte mir DX9 garnicht ausmalen :topmodel:


    Wobei man fairerweise sagen muss, dass die aktuelle Steam Version ja scheinbar um einiges anspruchsvoller sein soll wie die damalige HL2 Version als es "aktuell" war.

    Äh, das ist keine Kunst. HalfLife2 ist’n DirectX7-Spiel und läuft auf uralter Hardware.

    Ähm nein?! Das Spiel bietet für alte Karten noch DX7 und DX8(.1) Renderpfade (DX6 wäre mir neu?!), sieht aber dann eben entsprechend simpler aus. Also nur weil es dann auch "OK" läuft, heißt das nicht, dass es dann vergleichbar mit einer R9700 ist, die auf dem DX9 Renderpfad top Performance liefert ;)

    Du kannst allerdings als Notlösung die Runkabelummantelung aufmachen (entweder partiell oder komplett; und dann mit Kabelbindern ö.ä. wieder zusammentüddeln) und die Adern an den Engstellen plattdrücken, sodass sie "flach sind". Zumindest kämst du dann auf eine komfortble Länge :spitze: