Posts by Backfire

    Generell ist eine Voodoo 1 eine DOS Karte.

    Es "kann" auch unter Win funktionieren. Sogar richtig gut.
    Aber für Win nimmt man eine V2.
    Eine Voodoo Rush geht auch gut unter Win.

    - Backfiere -

    "Verbasteln" ist auch ein Begriff, der unsachgemäßes Vorgehen impliziert, welches stets mit demjenigen einher geht, der diese/eine Arbeit durchführt.

    In den Jahren sind über tausend 3dfx Komponenten über meinen Tisch gegangen und so mancher "Techniker" hat die Speicherchips dermaßen übel auf die V2
    "gerotzt", das es schwer war, die Karte ansehnlich zu retten.

    Wer weiß was er tut und kann, es fachgerecht macht und professionelles Equipment verwendet, verbastelt meiner Meinung nach nicht, sondern führt eine korrekte Arbeit eines Elektronikers würdig aus, der auf bauteilebene Erfahrung und Können erworben hat.

    Es mag ein jeder seine Ansicht haben, ab wann der Begriff des "Verbastelns" angemessen scheint. Eine deutliche Grenze wird es da nie geben.
    Für mich sagt der Begriff aus, das sich jemand an eine Arbeit wagt, die eventuell seine Kompetenzen übersteigt und deswegen am Ende ein technisch und/oder optisch fragwürdiges Ergebnis hervorbringt.

    - Backfire -

    Ach herrjeh.

    Die Erweiterung auf 12MB ist ein Vorteil.
    Aus Sicht des Zockers ok.
    Aus Sicht des Sammler nicht ok.

    Der Eine steht mit 'nem Troppen im Augenwinkel und Zitteratmung vor seiner Vitrine und bewundert ruckartig schniefend die acht unbestückten Lötpads.
    Der Andere geht voll ab, weil seine voll bestückte V2 SLI Combi mal richtig geil performt.

    Zankapfel oder Himmelreich?
    Die Karten sind zum Zocken da und das tun viele von uns solange sie noch laufen. Inne Vitrine kommen sie früh genug - wenn sie breit sind.

    - Backfire -

    SIGN!

    Generell, das wissen wir alle, ist das hier ein Technik Forum.

    Uns alle verbindet die Liebe zu 3dfx. Ich halte es für einen Fehler, politische und ähnlich stark polarisierende Diskussionen zuzulassen, weil diese das Forum und das, was uns verbindet, vergiftet.
    Um derartige Themen zu besprechen gibt es gewiss geeignetere Plattformen.

    - Backfire -

    Bier.jpg er nu' wieder - ganz pragmatisch. ^^

    "Punkt eins, Punkt zwei, Punkt drei, Punkt vier! Und nun Denk nach!"
    "Bumm", Ball bei Dir. :spitze:


    Man sollte eben bedenken, das die V5 locker 25 Jahre alt ist.

    Der No VGA Beep kann mehrere Ursachen haben.

    - Startup Timings stimmen nicht.
    - Reset Line beschädigt, oder Übergangswiderstände oder Isolationsfehler
    - Master GPU angeschossen
    - EEPROM angeschossen
    - AGP Port hat Haarriß
    - Spannungen out of range

    Power Supplys überarbeiten ist nie verkehrt.
    Mal Kühler runter und diesen Kack-Zement erneuern gegen hochwertigen Wärmeleitkleber.
    Unbedingt neue Lüfter, denn die Orignalen sind schon als sie neu waren scheiße gewesen. ;)
    Recap ist auch sinnvoll.

    Elietegroup hat zumeist minderwertige Elkos verbaut. Nicht umsonst waren die Boards sehr günstig. Die mal neu machen ist sicher kein Fehler.


    So Long

    - Backfire -

    Name: Xenturion - Voodoo 2

    OS: Windows Millenium Edition (4.90.3000)

    Hardware:

    • CPU: INTEL SLOT 1 - 800MHz
    • CPU Kühler: Aluminium + 2 Homebrew Startech Fans @7V
    • Mainboard: DFI PA-61
    • RAM: 3x128 MB
    • Grafik: Guillemot Maxi Gamer XENTOR 32
    • 3DFX: 2x Inno Vision Mighty 3D-II SLI
    • Case: Pending
    • NIC: 3Com 3C905B-TX NM
    • Sound: Turtle Beach Monterey (Set out of Turtle Beach Tahiti & Turtle Beach Rio DB)
    • Midi #1: Turtle Beach Rio Wavetable Daughterboard
    • Midi #2: Roland SCC-1 ISA
    • HDD 1: Maxtor Diamond Max Plus 80GB
    • PSU: Pending
    • ODD: AOPEN CD940/E
    • FDD: Pending
    • FAN #1: Pending
    • FAN #2: Pending


    Ja - schon klar, wohl wieder nix mit Flair! ^^

    Dieser Rechner ist technisch nahezu fertig - wollte ich aber dennoch schon einmal Posten. Gehäuse muss ich noch aus dem Schuppen holen. Also gibt es noch einen Teil 2.

    Covid hat, auch wenn dies eine zweifelhafte Erklärung ist, den Vorteil, das man Zeit zum Werken hat. ;)
    Denn diese nutzte ich um die beiden InnoVision Voodoo 2's in Gang zu bringen, die zuvor durch Nichtfunktion glänzten. Ihre Rotzgelbe Farbe passt zu diesem irgendwie seltsamen anmutenden Mainboard, welches aber erstaunlich sauber läuft.

    Die CPU flog in einer Kiste herum, die Lüfter dafür ebenso. Die waren derart laut, das ich je einen 56Ω Widerstand in ihre Leitung gelegt habe. So laufen sie bei 7V und kühlen immer noch mehr als genug. Nur deutlich ruhiger.

    RAM ebenfalls aus der Sammelkiste.

    Die Guillemot Grafikkarte ist von Kleinanzeigen für 5.-€ - ich fand den Namen cool. Xentor!  8) Und TNT 2 Ultra auch.

    Und die Soundfamilie - ich habe da so einen ISA Fetisch. Sind einfach geile Karten. Die SCC-1 für'n 50er in defekt. Repariert - fertig.
    Das Monterey Set aus Kanada - das war bisl teuer. Aber OVP und allem Zubehör.

    :!:(Info zur Turtle Beach Tahiti: Steht auf ihr TAHITI drauf ist sie eine. Steht es nicht drauf, ist es auch eine, aber gehört zu dem Monterey Set, zusammen mit dem Daugtherboard RIO)


    Die Bilder sind noch aus der Aufbau- und Testphase.


    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -


    - Backfire -

    Kleiner, kurzer Beitrag über eine Voodoo² - Gainward Dragon 3000 / Part:2


    Tweakstone

    Danke :) - ich habe immer noch meine Freude dran.

    Ich habe zwei Boxen. Eine Scrap und eine Final Scrap. ^^ In letzterer sind die richtig harten und zerbombten Fälle. Leeren werde ich wie nicht können, aber das beste draus machen.

    Wie man hier nochmal sehen kann, das ein paar Stündchen Konzentrieren sich lohnen kann.

    Bier.jpg
    So ein Set meinst Du? Dieses hier ist seit heute offiziell aus dem Schrott wiederauferstanden. Sechs Stunden Testlauf UT, Kühlung nur durch Umgebungsluft ohne Lüfter. Rennt voll stabil das Pärchen. Bei den derzeitigen Preisen ist das wohl schon echt was außergewöhnliches.


    -Backfire -

    Danke - ja irgendwie tickte noch Leben in Ihr und ich dachte mir sie so richtig hübsch, fertig zu machen. Im Moment habe ich etwas Zeit und bringe mal meinen eigenen 3dfx Kram in Schuß, der hier noch herumliegt. Ab und zu kaufe ich ja absichtlich defekte Karten, :topmodel: :bonk:ein besseres Training gibt es aber nicht.

    Geil war kürzlich 4x Voodoo II im Paket für 20.-€ - defekt.
    Dann getestet, aber ALLE funktionieren 100 % 8) - reflowed - gereinigt - hingelegt.


    Jetzt weiß ich auch was HellScream2 meinte. Nun - die üblichen Verdächtigen auf den Marktplätzen. Würde man sie verauktionieren, wäre das wohl eher repräsentativ.