Posts by hutzeputz

    Montag oder Dienstag kommt eine Mutter mit ihren Sohn bei uns am Bahnhof an. Sie wohnten bis Freitag in ihrer Stadt südlich ca. 200 km von Kiew.


    wir haben ihnen unser Gästezimmer Angeboten.


    Eine ganz große Geste. Höchsten Respekt!

    Meine Frau ich und Tochter waren uns da sofort einig. Seid 14 Tagen steht unser Angebot. mal schauen ob sie wirklich ankommen

    Montag oder Dienstag kommt eine Mutter mit ihren Sohn bei uns am Bahnhof an. Sie wohnten bis Freitag in ihrer Stadt südlich ca. 200 km von Kiew.


    wir haben ihnen unser Gästezimmer Angeboten.


    Das so eine Katastrophe heute noch möglich Ist, kann ich nicht nachvollziehen.

    Sind Plasmas nicht per se alle alt? Ich meine, sowas wird doch seit Ewigkeiten nicht mehr gebaut? Rein gefühlsmäßig sind Plasmas für mich fast so alt wie CRTs? Wenn ich sagen würde "ein neuer Schirm", dann würde ich halt etwas meinen, das in den letzten 2-3 Jahren gebaut wurde. Das kann wohl per Definition kein Plasmaschirm mehr sein.


    Außer ich habe irgendwas arges übersehen am Markt. ;)

    Nene Du hast schon recht!!!


    Unsere beiden Plasma TV Geräte von Panasonic sind 2008 / 2009 gebaut.

    Aber mit:" Alten unverwüsstlichen Geräten die viel aushalten" bringe ich eher einen 100MHZ Megatron Röhrentv von Grund in Verbindung.

    Als einen Plasma TV der hinten drin genauso sein Motherboard hat, schon fast wie ein Normaler Computer unter dem Schreibtisch... ;)


    Bei den Plasma TV spührt man richtig wie die den Strom in Hitze verbrennen. Da geht schon was durch... Also eigendlich schürt so etwas auch den Verschleiß (die Hitze Einwirkung) ... Aber die Geräte stecken das offensichtlich gut weg.


    Und man bedenke: wir haben 35 und den größeren für 70 € gekauft... ein wares Schnäppchen.

    Ich gehe da einfach Mal dreist davon aus, daß sich die geplante Obsoleszenz bei den Herstellern weiterentwickelt hat. Daß sie also besser darin geworden sind, Produkte so zu bauen, daß sie zur "rechten Zeit" kaputtgehen. Daß ältere Geräte tendenziell länger halten als neuere ist ja jetzt doch ein Trend, der sich durch den kompletten Technologiebereich zu ziehen scheint.

    Hmmm weiß nicht ob es daran liegt.

    Wenn ich mir die zwei Panasonic so anschaue. Ist das genauso durchdacht und sicherlich genau Kalkuliert.

    Aber wenn man den gebraucht Markt anschaut sind die PlasmaTV anscheinend weniger Fehleranfällig kann das sein?

    Immerhin haben die nicht so viel Technik und Software drin. Zumindest die Panasonic nicht.


    Zumindest hab ich gelesen das die OLED TV Geräte die Vorteile aus beiden Welten vereinen.

    nach 3 Jahren ist dem großen der Samsung LCD flachbild Tv gestorben ... :bonk: halten offensichtlich nicht viel aus . Er nutzte diesen nur für die Playstation 4 .


    Nun wir haben aus Not die Tugend gemacht und einen weiteren Panasonic Plasma gekauft der ca. 12 Jahre alt ist.... Anscheinend sind Plasma TV Geräte sehr viel widerstandsfähiger...

    Ich bau den FI aus. Davor kann ich am Ollen Sicherungskasten den Zumindest abklemmen.


    Den FI tauschen und alles andere belassen sollte doch kein Problem sein?!.


    Immerhin kommen alle Drähte wieder an die gleiche Stelle.


    Dieser wurde mir empfohlen:

    5SV3344-6LA01 FI-Schutzschalter KL.G/A 4Pol. 40A Vs 30mA


    gefunden hab ich den aber:

    https://www.elektrikshop.de/fi…ig-5sv3342-6-siemens.html

    https://www.elektrikshop.de/fi…ig-5sv3344-6-siemens.html


    Der Laden ist TOP!! Super Beratung sehr geduldig und wirklich sehr guter Service..

    also ich kann nur sagen:


    Egal was passiert der FI reagiert nie.

    da haut es eher eine Drehsicherung am Hauptsicherungskasten durch oder hier fliegt eine der 16A Sicherung. Aber der FI bewegt sich gar nicht. Deswegen ist er Homöopathische Natur.


    Und dann sichert der kleine Kasten nur den letzten Neubau des Hauses ab: Küche Waschmaschine Trockner und ein paar Steckdosen / Licht

    ich will ein Update machen und den zweiten sicherungskasten geöffnet


    Ich denke den FI tausche gegen was richtiges




    Welcher FI würde eure Ansicht nach passen?!

    Der verbaute hat nur Homöopathische Funktion. Da jede Sicherung in beiden Sicherungskästen eher auslöst und dann ist es ja zu spät und tut schon weh.

    Ich nutze gerne und viel die Tyan Bretter, sie sind zuverlässig und wenn man sie mit Samthandschuhen anfasst hegt und pflegt laufen sie jahrelang ohne irgendwelche probleme... 8):thumbup:

    nur wird ebenfalls am Thema vorbei geredet.

    Das was Iwellius angesprochen hat, ist ein sehr interessanter Gedankengang.


    und der Topic war nicht dafür gedacht über wer ist schuld zu Diskutieren oder wie Überheblich jemand sein kann.


    Wenn also nicht zum Ursprünglichen Thema zurück gekehrt wird.... Schließe ich das ganze.

    @ Iwellius


    sehr lobenswerter Ansatz, ich finde auch das deine Gedankengänge eine lohnenswerte Nachverfolgung in sich tragen.


    Ich finde auch wenn es nachbauten gibt: Das Original bleibt das Original unverkennbar und nicht zu verwechseln.

    Außerdem hat bei meinen System die Karte nie mehr als 3000 - 3500 Benchmark Punkte erreicht.


    Ich verstehe also den aufreger nicht was jetzt daran so schlecht ist?!

    Den bei so einer Karte kann es doch überhaupt gar nicht darum gehen wie viele Punkte sie erreicht.


    Sondern bei so einer Karte geht es darum: Das Feeling zu genießen sie zu benutzen in der Hand zu halten und Stolz auf das zu sein was man da vor sicht hat...


    Soll es doch Nachbauten geben, was ist da so schlimm daran?

    Und das wir vor mehr als 10 Jahren der mehrheitlichen Meinung waren, das so ein Nachbau nicht möglich ist, ist es doch um so schöner eines besseren belehrt zu werden.

    Ich hoffe hier kehrt wieder Ruhe ein.

    man kann auch Höfflich miteinander reden.


    ich bitte um Zurückhaltung, nur weil man nicht der gleichen Meinung ist muss man sich nicht beleidigen.

    Eine gute Freundin von mir hat eine Lehrerin als Schwester die bei denen angestellt war.

    Und das mit den Ländereien, von allen Adligen ist halt die Fam. Bismark einer der reichsten in Mitteleuropa neben den Wittelsbachern.
    (Englands Familie mit dem Zweig Herzog Coburg mal aussen vor gelassen)