BIOS gehorcht nicht

  • Mein BIOS gehorcht mir nciht mehr....



    Im Bios steht CPU Clock 800Mhz und 1,3 V <-- da läuft er passiv
    aber er bootet ganz normal auf 2 ghz und 1,45V, was kann ich machen??


    Kann man ein älteres Bios auf ein neues flashen und worauf muss ich achten?
    Falls ich fehler gemacht hab.

    - Auf Voodoos zu zocken ist wie Oldtimer fahren,
    nur dass es keinen Interessiert -

    Edited once, last by B00nerang ().

  • In Verbindung mit dem anderen Thread wo du dazu schon was erwähntest würde ich sagen dass deine BIOS Batterie leer is. Tausch die mal.

  • Mal gucken, das in dem anderem Thread war aber nen andrer PC hier ghets um mein Hauptsystem.


    habe grad mal den FSB angehoben und das hat erauch brav gemacht, nur die anderen dinge macht er nicht das ist so fies! Cool and quit ist aus, das sollte also nicht dazwischen funkenm ich glaub ich scheiß mal drauf.


    Was müsste ich denn für eine Batterie kaufen?? sonne Knopfzelle oder? muss die speziell für PC´s sein, hab ich noch nie gemacht.


    Hm es ist dunkel und ichweiß wo meine Kammera ist, *Fotos von PC mach*

    - Auf Voodoos zu zocken ist wie Oldtimer fahren,
    nur dass es keinen Interessiert -

  • Aber 3V-Knopfzellen gibts auch ungefähr 100000milliard verschiedene.
    --
    Meistens wurden CR2032 verbaut.


    cu

  • Ihr denkt euch also das das an meiner Bios Battrie liegt, das teil ist grad mal 2 1/4 Jahr alt und behält ja auch eigentlich alle einstellungen, bis auf eben dieses eine wichtige.


    Achja es is ne ASUS K8VDeluxe

    - Auf Voodoos zu zocken ist wie Oldtimer fahren,
    nur dass es keinen Interessiert -

  • Miss halt mal die Spannung von der Batterie. Wenn die <2,8Volt ist dann ist die Batterie auf jeden Fall nimmer gut.

  • Wie taktest du ihn auf 800 Mhz, veränderst du den Multiplikator? Vllt ist der Multi den du aussuchst gelockt und er läuft deswegen auf standard, könnte sein..

  • Aha, ein ASUS...
    Wir haben zwar verschiedene Chipsätze, aber vielleicht hilft es bei Dir.



    Klingt komisch, aber falls Du im Bios das Diskettenlaufwerk ausgeschaltet hast, schalte es mal ein, egal ob Du eins hast oder nicht.


    Als ich das gemacht hatte, wurden auch plötzlich meine gewünschten Settings übernommen! :D


    Viel Glück! :spitze:


    cu


    Dungeon

  • So ich tipp mal das ich das das Diskettenlaufwerk die ganze zeit an war.
    Hab grad mit erschrecken festgestellt, dass neben meinem Biso BETA steht, auf der ASUS Seite stand das nicht, zurückflashen will das Tool auch nciht und auf son DOS Ding hab ich kein Bock. So hier sieht man meinen Versuch die taktrate zu ändern:


    [Blocked Image: http://img167.imageshack.us/img167/391/800mhz1pr.jpg]

    - Auf Voodoos zu zocken ist wie Oldtimer fahren,
    nur dass es keinen Interessiert -

  • Ich hatte mal dasselbe Board. ;)


    Wenn du z.b. auf 800mhz stellst wird der multi auf 4 verstellt (200x4)
    wenn 1000mhz dortsteht hast einen 5er multi usw.
    CPU Speed ist also der Multi bei diesm Board ;)


    Das Amibios diese Boards habe ich immer gehasst :D



    Ach ja, bitte mach das Bild ein bissl kleiner. ist ein bissl zu groß ;)


    /edit: welchen cpu verwendest du?

  • Quote

    Original von DungeonKeeper1
    Jep, sieht so aus, als wäre es der HT-Multiplikator


    nein, das was du meinst wird unter "advanced"--> HT Frequency eigestellt.




    hier


    [Blocked Image: http://img232.imageshack.us/img232/8541/17mw4.jpg]



    Außerdem kann man bei Sockel 754 Boards bei der ht-frequency (Hypertransport) maximal 800mhz einstellen (sockel 939 1000mhz ;) )


    die option, mit welcher man den multi verstellen kann ist im asus k8v deluxe echt dämlich beschriftet. (cpu speed)


    der minimale auswählbare multi ist bei jedem a64 immer 4, darum die 800mhz .
    der maximale orientiert sich an deiner cpu, also welchen sie standardmäßig hat ;)


    nur FX-cpus und engineering samples können den multi auch höher stellen als der standardmäßige.


    mfg Turrican

  • ich hab nen Amd Athlon 64 3200+ Sockel 754 mit 1Mb Cache, der erste 754 Prozessor der draußen war. Es ging auch schonmal das umzustellen und dads Bios merkt sich acuh brav das Onboard sound aus ist, aber das hier macht es einfach nicht.


    Wie mach ich das Bild kleiner?? Kleiner uploaden oder gibt es da ne elegantere Lösung?


    Das merkwürdige ist, dass das alles mit der selben Biosversion schonmal ging, und da jetzt auch Optionen beim RAM fehlen, so kann ich da die ganzen Timings bis auf 2 nciht einstellen, CL ist nicht darunter :(

    - Auf Voodoos zu zocken ist wie Oldtimer fahren,
    nur dass es keinen Interessiert -