• Wieso auch nicht? WPCREdit kann alles ändern, was sich über Chipsatzregister machen läßt, und ja, es ist eins von H.Oda's Tools, so wie WCPUID. ;)

    Hmm, er hats sogar noch auf seiner HP, die meisten Tools hostet er ja gar nicht mehr (WPCRSet zum Laden der Einstellungen beim Booten fehlt leider auch).

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡! Edit: 2024, finally last year's dry spell is over!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • @GAT: Das ging natürlich nicht gegen Dich! Bloß schade, dass ich damals nach einem Programm zum Flashen neuer RAM - Latenzen gesucht hab' und es das nicht gab (ich weiß, diese Software setzt am Chipsatz an). Naja, jetzt hab' ich neuen RAM, so umgeht man das Problem. :rolleyes:

    Damit's nicht zu OT wird, hier mein 3500+ mit vielen Anwendungen im Hintergrund:

  • Hab heute von nem Kumpel einen alten Duron 600 bekommen. Naja, ich brauch das Teil sowieso nicht, da dachte ich mir, übertakteste das Teil mal.
    Hab mit dem Standardtakt angefangen (600 MHz, 100 MHz FSB). Donnerwetter, das geht hoch :spitze: Zum Schluß hatte ich ne Vcore von 1,85V anliegen. Zum Schutz war ein Kühler + Lüfter, der für nen 3000+ spezifiziert ist, installiert, damit er nicht abraucht. Als Mainboard kam mein AOpen AK77 Pro (VIA KT333) zum Einsatz, daß etliche Einstellungen in Sachen Taktmanagement bietet.
    Die TNT2 vom Turrican macht nen AGP-Takt von 80 MHz mit^^

    SuperPI @ Stock:
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/stock600_100dwlv.png]

    Mein kleines Programm, daß 100.000x "Hallo Welt" ausgibt... Stock...
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/hwstock600_100upb6.png]

    Max OC:
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/fsb156936mhzzwko.png]

    Und nochmal HW...
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/hwfsb156936mhzkqpl.png]

    :spitze::spitze::spitze:

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited 3 times, last by CryptonNite (March 14, 2009 at 4:00 PM).

  • Uaahh, wow!

    Hast ja noch richtig Dampf aus dem guten Stück holen können! :respekt:
    Hast Du die Temps idle/load unoced - idle/load oced auch vielleicht parat?

    (Wenn ein Sensor vorhanden ist... Das vermag ich jetzt nicht so genau zu wissen )

  • Also, laut BIOS hatte ich bei 936 MHz ne Core-Temperatur von 36°C bis 38°C, was auch ziemlich hinkommt, denn mehr wie handwarm wurde der Kühler nicht. Konnte auch nicht, denn ich hab die ganze Anordnung von hardware auf meinem Tisch gestellt, somit konnte die Hitze (LOL) immer an die Umgebung abgegeben werden. Das wärmste war die TNT2 :topmodel:
    Bei Standardtakt hatte ich unter Vollast 28°C bis 32°C. Ich werde das Ding morgen mal richtig mit dem 3Dmark traktieren^^ Mal sehen, wie warm der wird :topmodel:

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited 2 times, last by CryptonNite (March 14, 2009 at 5:17 PM).

  • Göre i7 920..

    Core: 3.6GHz
    Uncore: 3.24GHz
    QPI: 6.48GT/s.
    BCLK: 180MHz
    DDR-III/1442 8-8-8

    Per pcAnywhere remote gemacht, also vielleicht leistungsmäßig nicht 100% aussagekräftig, aber wird wohl passen, sofern pcA und SuperPi auf unterschiedlichen Kernen gelaufen sind. pcA erklärt auch den relativ häßlichen Screenshot. ;)

    10-Sekunden CPU hab' ich wieder keine:
    [Blocked Image: http://www.xin.at/thrawn/pics/hw/corei7920/superpi_3600.gif]

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡! Edit: 2024, finally last year's dry spell is over!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited once, last by GrandAdmiralThrawn (March 16, 2009 at 10:48 AM).

  • Mein alter TravelMate 240.

    Er leidet leider am Flexing-Problem und am "Sudden-Northwood-Death", dem schleichenden Tod der CPU durch Elektromigration. :(:(
    Unter Last hab ich teilweise ne CPU-Temperatur von 95°C. :(:spitze:

    Hab mittels WPCREdit die Timings auf 2.0-2-2-5 senken können. Danke nochmals an GAT für den ausführlichen Post dazu auf der vorherigen Seite dieses Threads und des PCR-Files, die schon gut dokumentiert ist.

    Normale Timings:
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/superpi_normale_ram_ticb1p.png]

    Und hier modifiziert:
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/superpi_modded_ram_tim3x1l.png]

    Immerhin 4 Sekunden Unterschied :spitze:

    Interessant ist auch, was man laut der Dokumentation zum Chipsatz i852/855GM(E) via Register noch alles einstellen kann. Besonders der AGP-Bereich klingt für mich noch interessant. Ich werde die PCR-Datei noch erweitern.

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

  • Ich mach mal nen Doppelpost :spitze:

    Hab den alten Duron heute wieder gequält. Mir fehlen noch 46 MHz bis zu magischen Grenze von 1000 MHz :topmodel:
    SuperPI reagiert ganz schön auf die paar Megahertz mehr:
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/954mhzjvc1.png]

    Und mein kleines Proggi nicht so doll, aber immerhin ist es wieder um rund 0,1s schneller als vorher:
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/hwfsb1593pde.png]

    Everest Benches:

    Stock, 100 MHz FSB, 600 MHz CPU

    Speicher Lesedurchsatz: 1282 mb/s
    Speicher Schreibdurchsatz: 1372 mb/s
    Speicher Kopierdurchsatz: 1322 mb/s
    Speicherverzögerung: 180,9 ns
    CPU Queen: 946
    CPU PhotoWorxx: 635
    CPU ZLib: 2239 kb/s
    CPU AES: 719
    FPU Julia: 193
    FPU Mandel: 84
    FPU SinJulia: 130

    CPU Temperatur nach Benches: 25°C
    -------------------------------------------
    OC zu 159 MHz FSB, 954 MHz CPU

    Speicher Lesedurchsatz: 2005 mb/s
    Speicher Schreibdurchsatz: 1881 mb/s
    speicher kopierdurchsatz: 1991 mb/s
    Speicherverzögerung: 119,7 ns
    CPU Queen: 1510
    CPU PhotoWorxx: 969
    CPU ZLib: 3440 kb/s
    CPU AES: 1141
    FPU Julia: 304
    FPU Mandel: 134
    FPU SinJulia: 207

    CPU Temperatur nach Benches: 28°C

    Scheinbar ist das ein sehr gutes Exemplar des Duron. :spitze:

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited once, last by CryptonNite (March 29, 2009 at 12:40 PM).

  • Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 5950X, MSI MAG X570 TOMAHAWK, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, Kingston FURY RENEGADE NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 30.03.22 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • So. Ich hab mal meinen Intel Pentium 4 Mobile 2800 MHz gequält...

    Stock (2800 MHz, 2.0-3-3-6)
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/stock70ve.png]

    Übertaktet auf 3091 MHz, das letzte stabile Setting.
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/3091g0ww.png]

    Maximaltakt beträgt:
    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/max_ocl4er.png]

    Mit besseren RAM würden wahrscheinlich auch bessere Timings UND hohe Taktfrequenzen gehen...
    Ein Traum wäre 189 MHz bei 2,0-2-2-5...

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited 2 times, last by CryptonNite (June 22, 2009 at 11:20 PM).

  • So nun auch mal wieder was von mir, habe mein System aufgerüstet:
    Abit AX 78 --> Abit AX 78
    Athlon X2 6000+ --> Phenom II 955BE
    4*1GB DDR 1066 --> 4*2GB DDR1066 (laufen nur auf 800)

    Pi 1M 21.781

    Hoffentlich kommt bald mal das Phenom II Bios von Abit,
    weil ich muss den immer manuell hochtakten auf 3200Mhz
    und das nervt dann doch schon.

    Naja freu mich auch das die CPU überhaupt läuft.

    - Auf Voodoos zu zocken ist wie Oldtimer fahren,
    nur dass es keinen Interessiert -

  • Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 5950X, MSI MAG X570 TOMAHAWK, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, Kingston FURY RENEGADE NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 30.03.22 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • So... Mal wieder Sockel A Barton-Power!

    System:
    CPU: AMD Athlon XP 2500+ (1833 MHz) @ 2145 MHz
    Board: MSI K7N2GM-L (mATX)
    RAM: 512 MB TwinMOS Twister DDR-RAM im Dual-Channel-Modus @ 195 MHz, 2.0-3-3-8
    Grafik: nVidia GeForce FX 5900 Ultra
    OS: Winows XP, SP 3

    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/superpivtfd.png]

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited 2 times, last by CryptonNite (July 31, 2009 at 9:01 PM).

  • Habe mal wieder Lust bekommen eine Runde zu benchen. Mit meinem Haupsystem macht das aber nicht so viel Spass wie mit meiner Voodoo Perle :)

    System steht in der Signatur.
    Voodoo 5 ersetzt durch Voodoo 3.

    [Blocked Image: http://s1.directupload.net/images/100617/kmsucthc.jpg]


    Und hier mal mein Laptop zum Vergleich... Ist ne Core 2 Duo CPU drin..
    [Blocked Image: http://s5.directupload.net/images/100620/ptsc949j.png]

    AMD Athlon XP 2800+ @ 2358MHz Rebuild slaughtered Voodoo 5 PC
    Asus A7V333 Rev. 2.0
    1024MB Kingston DDR400 @ 346MHz CL2,5
    Nightingale Pro6
    3dfx Voodoo5 5500

    Edited once, last by rookz (June 20, 2010 at 8:05 PM).