euer fahrbarer untersatz....

  • Ist der Schnee noch da?

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Der Charger hatte original einen 383cui. Zur Zeit ist allerdings ein 440er von 1969 Verbaut. Also 7,2 Liter V8 mit geänderten Köpfen / Nockenwelle usw. bringt rund 460PS bei 680NM was noch verbesserungsbedürftig ist. Getriebe ist ein A727 heavy duty mit geändertem valve body auf einer 8 3/4 Hinterachse die grad eine kleinere Übersetzung bekommt. ( Hat 2020 BOOOM gemacht). Weitere Motoren und Autos sind ein 70er AAR Plymouth Cuda mit einem 340Cui Six Pack und ein 1964 Dodge Polara mit einem 426er Max Wedge und 4-Speed. Ein 426er Hemi steht einsatzbereit in der Ecke für ein weiteres Projekt. Er sollte zwischenzeitlich mal in den Charger.


    Grüße !

  • 426er hemi hehe. Kann man sich ja kaum leisten den Wagen anzumachen!

    Hab auch überlegt mir einen charger zu holen. Oder eine '69 Camaro. Hab nur keinen Platz dafür momentan.

  • also die überlegung steht aber ganz krass im gegensatz zu deinen sprittsparambitionen :P

    bei mir wäre das mit dem spritt eher egal... der motor müsste ja nicht weit fahren... nur ne viertel meile, aber die ganz schnell :gadget: